Relic - Museum der Angst

[Rezension] Relic – Museum der Angst

Relic – Museum der Angst ist der erste Teil der Pendergast- Reihe. Ich habe die Reihe rund um Agent Pendergast vor Jahren schon mal angefangen, aber nie wirklich der Reihe nach und auch bei weitem nicht alle Bände gelesen. Das werde ich nun ändern :-) Relic – Museum der Angst Douglas Preston & Lincoln  Child […]

Die Spur der Lügen

[Rezension] Die Spur der Lügen

Die Spur der Lügen versprach mir im Klappentext eine spannende Krimi-Handlung, eingebettet in ein Familiendrama – habe ich bekommen, was mir versprochen wurde? Die Spur der Lügen Ben McPherson Der elfjährige Max Mercer versucht seine Katze wieder einzufangen, aber diese verschwindet im Nachbarhaus.  Vater Alex folgt seinem Sohn notgedrungen in Nachbarhaus und durch Wassser, dass […]

Drei Tage im Mai

[Rezension] Drei Tage im Mai

Drei Tage im Mai von Wolfgang Burger ist bereits der zwölfte Band einer Reihe, die sich um den Ermittler Alexander Gerlach dreht. Drei Tage im Mai Wolfgang Burger Es ist ein schwül-warmer Frühlingstag in Heidelberg und er  beginnt für Kommissar Gerlach mit einer Geiselnahme. Die Geisel ist der  bekannte „Immobilien-Hai“ Alfred Leonhard – wer aber […]

Laidlow

[Rezension] Laidlow

Laidlow von William McIlvanney habe ich mir eigentlich nur wegen des düsteren Covers und dem Klappentext ausgesucht – manchmal springt so ein Buch einen ja förmlich an :-) Laidlow William McIlvanney Die achtzehnjährige Jennifer Lawson wird tot im Kelvingrove Park in Glasgow aufgefunden – missbraucht, misshandelt und ermordet. Detective Jack Laidlow wird mit den Ermittlungen […]

Revenge – Eiskalte Täuschung

[Rezension] Revenge – Eiskalte Täuschung

Mit Revenge – Eiskalte Täuschung  geht der Rachefeldzug des Special Agents Aloysius Pendergast in die zweite Runde. Nachdem Pendergast  erst erfahren hat, dass seine Frau doch nicht einem Unfall zum Opfer gefallen ist, erfährt er hier erschreckende Details zu den alten Vorfällen. Revenge – Eiskalte Täuschung Douglas Preston & Lincoln Child Nachdem Pendergast herausgefunden hat, […]

Totenkünstler

[Rezension] Totenkünstler

Totenkünstler ist der vierte Band der Hunter&Garcia Reihe von Chris Carter und da ich im Moment brav der Reihe nach lese und mir irgendwie nach Blut war, habe ich ihn mir zu Gemüte geführt :-) Totenkünstler Chris Carter In Los Angeles treibt wieder einmal ein Serienkiller sein Unwesen. Er tötet offenbar Menschen, die in irgendeiner […]

Schlafe still

[Rezension] Schlafe still

Schlafe still von Luana Lewis gehört zu den Büchern, bei denen ich das Cover gesehen habe und mir gedacht habe „Das musst du haben“ :-) Ganz schlicht und simpel gehalten, aber trotzdem hat es mich angesprochen – ist es nicht das, was ein gutes Cover ausmacht? Schlafe still Luana Lewis Vivian führt ein beneidenswertes Leben: […]

Du stirbst nicht allein

[Rezension] Du stirbst nicht allein

Als Du stirbst nicht allein bei mir eintraf, habe ich einen Thriller erwartet,  den habe ich auch bekommen, irgendwie. Oder doch nicht? Du stirbst nicht allein Tammy Cohen Ein Killer erschüttert London. Er tötet in ziemlich großem, zeitlichem Abstand und er tötet immer kleine Mädchen. Ihre Leichen werden in abgelegenen Waldstücken gefunden und auf ihrem […]

Die purpurnen Flüsse

[Rezension] Die purpurnen Flüsse

Die purpurnen Flüsse von Jean-Christophe Grangé sind der beste Beweis dafür, dass gute Bücher niemals alt werden :-) Es ist 1998 erstmals auf Deutsch erschienen, wobei wahrscheinlich mehr Leute die Verfilmung  aus dem Jahr 2000 mit Jean Reno in der Hauptrolle kennen. Die purpurnen Flüsse Jean-Christophe Grangé Kommissar Pierre Niémans ist wegen seiner Brutalität im […]