Nacht der Geister

[Rezension] Nacht der Geister

Im Rahmen der Motto Challenge 2016 habe ich Nacht der Geister von Kelley Armstrong gelesen, nachdem ich in der Reihe Women oft he Otherworld eine lange Pause eingelegt hatte. Ich frage mich, warum ich das getan habe :-) Nacht der Geister – Women oft he Otherworld  5 Kelley Armstrong Als Hexe hat man es nicht […]

Das Haus der bösen Träume

[Rezension] Das Haus der bösen Träume

Das Haus der bösen Träume ist hat mich dank seines Klappentextes neugierig gemacht – nicht zuletzt, weil sein Autor selber Psychologe ist und das Ganze in einer alten Psychiatrieeinrichtung handelt. Das Haus der bösen Träume F.R. Tallis Der junge Psychiater James Richardson ist auf der Suche nach einer neuen Stelle. Erfreut und auch geschmeichelt nimmt […]

The Strain

[Rezension] Die Saat – The Strain

Nachdem ich als letztes ja das wirklich sehr üppige Buch Die Herren der grünen Insel gelesen habe, habe ich gleich danach zu einem ebenfalls sehr üppigen Buch gegriffen :-) The Strain umfasst noch ein paar Seiten mehr, nämlich 1.328 Seiten – nicht so wirklich was für zwischendurch, oder? Die Saat – The Strain Von Guillermo […]

Das Geheimnis von Leben und Tod

[Rezension] Das Geheimnis von Leben und Tod

In letzter Zeit hatten es Fantasygeschichten bei mir irgendwie schwer. Abgesehen von einem Klassiker wie Das erste Gesetz der Magie aus der Schwert-der-Wahrheit-Reihe konnte mich nichts so recht begeistern. Bei Rebecca Alexanders Buch Das Geheimnis von Leben und Tod hat mich der Klappentext dann neugierig gemacht – also habe ich es gelesen :-) Das Geheimnis […]

Das erste Gesetz der Magie

[Rezension] Das erste Gesetz der Magie

Aufmerksam geworden auf Das erste Gesetz der Magie bin ich irgendwann durch die Fernsehserie „Legend of the Seeker“ vor ein paar Jahren – aber es hat halt gedauert, bis ich mir endlich mal die gedruckte Geschichte vorgenommen habe. Das erste Gesetz der Magie Von Terry Goodkind Richard Cypher versucht herauszufinden, warum sein Vater sterben musste. […]