Zorn - Vom Lieben und Sterben

[Rezension] Zorn – Vom Lieben und Sterben

Zorn  – Vom Lieben und Sterben hatte ich schon ziemlich lange im Regal und das erste Buch dieser Reihe, Zorn – Tod und Regen, ist leider völlig an mir vorübergegangen aber so hatte ich zumindest keine spezielle Erwartungshaltung zu diesem Band :-) Zorn – Vom Lieben und Sterben von Stephan Ludwig Hauptkommissar Claudius Zorn ist […]

Der Tod so kalt

[Rezension] Der Tod so kalt

Der Tod so kalt hat sich dank seines einerseits schlichtem und trotzdem plakativen  Covers und seines neugierig machenden Rückentextes in mein Bücherregal geschlichen. An sich steh ich nämlich so gar nicht auf Schnee und Eis – ich bin eine ausgesprochene Frostbeule :-) Der Tod so kalt Luca D’Andrea Jeremiah Salinger ist ein junger Amerikaner mit […]

Cult – Spiel der Toten

[Rezension] Cult – Spiel der Toten

Cult – Spiel der Toten ist bereits der neunte Band um Agent Pendergast. Ich habe einige der vorhergehenden Bücher gelesen, aber nicht alle und spiele mit dem Gedanken, die Reihe noch mal brav von Band eins an nochmal zu lesen :-) Cult – Spiel der Toten Douglas Preston & Lincoln Child Einer der Freunde von […]

Des Teufels Gebetbuch

[Rezension] Des Teufels Gebetbuch

Das ich Des Teufels Gebetbuch von Markus Heitz nicht lange widerstehen würde, war mir klar :-) Da ich aber im Moment mit meiner Zeit irgendwie auf Kriegsfuß stehe, habe ich mir die Hörbuchversion gegönnt – und sehr genossen. Des Teufels Gebetbuch Markus Heitz Tadeus Boch ist ein ehemaliger Spieler, der mit den Folgen seiner Spielsucht […]

Tödlicher Zweifel

[Rezension] Tödlicher Zweifel

Hin und wieder finden sich auf meinem SuB echt alte Schätzchen, die es aber trotzdem wert sind gelesen zu werden. Tödlicher Zweifel ist so ein Schätzchen :-) Tödlicher  Zweifel von Hilary Norman Bei einem Skiurlaub in der Schweiz lernt der Architekt Mathew Gardener die schöne Caroline Walters kennen, eine Witwe mit drei Töchtern. Hals über […]

Die Chemie des Todes

[Rezension] Die Chemie des Todes

Simon Beckett und Die Chemie des Todes gehören überall zu den hochgelobten Thrillern, an denen man nicht vorbeikommt. Bei mir hat es allerdings etwas länger gedauert, bis ich mir das Buch dann endlich zugelegt habe :-) Die Chemie des Todes Simon Beckett David Hunter war  Englands bester forensischer Anthropologe, aber ein Unfall, bei dem seine […]

Fest der Finsternis

[Rezension] Fest der Finsternis

Fest der Finsternis ist ein historischer Thriller, der im Paris von 1805 angesiedelt ist.  Ich mag Bücher, die in der dieser Zeit handeln, wenn sie denn gut geschrieben und recherchiert sind – beides ist bei Fest der Finsternis der Fall :-) Fest der Finsternis Ulf Torreck In den Gassen von Paris tauchen immer wieder grausam […]

Die Schatten von Edinburgh

[Rezension] Die Schatten von Edinburgh

Manchmal steht mir der Sinn nach historischen Krimis und so kam mir der Roman „Die Schatten von Edinburgh“ grade recht. Angesiedelt im Jahre 1888 zur Zeit der Ripper-Morde schien es mir ein spannendes Lesevergnügen zu werden. Die Schatten von Edinburgh Oscar de Muriel Inspector Ian Frey ist ein gebildeter, intelligenter und sehr talentierter Ermittler bei […]

Der Insektensammler

[Rezension] Der Insektensammler

Der Insektensammler ist der dritte Band in der in der Reihe rund um das Ermittlerduo  Rhyme/Sachs und ist dieses Mal in Avery, North Carolina. Mittlerweile hat man wohl mal in ein neues Cover investiert, mein Buch hat jedenfalls ein anderes Cover, das habe ich auch hier gewählt. Der Insektensammler Jeffery Deaver Bei seinen Recherchen über […]

Linna singt

[Rezension] Linna singt

Eigentlich lese ich eher selten Thriller für junge Erwachsene (heißt das so?) aber der Klappentext klang spannend und hat mich neugierig gemacht. Das Buch stammt aus dem Jahre 2012, es ist also nicht mehr taufrisch :-) Linna singt  Bettina Belitz Eigentlich hat Linna gar keine Lust sich mit ihrer alten Band zu treffen, trotzdem lässt […]