gemeinsam lesen banner

Gemeinsam lesen – Woche 12

Heute geht es wieder weiter mit Gemeinsam Lesen von Weltenwanderer und Schlunzenbücher – hier sind meine Antworten zu ihren Fragen :-)

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese im Moment „Wolfsjagd“ von Jim Butcher. Aktuell bin ich auf Seite 233 von 368.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Wenn man einen bestimmten Punkt überschritten hat, ist man nicht mehr in der Lage, komplizierte Dinge zu tun, wie etwa zu denken oder die Augen offen zu halten.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Harry Dresden ist mein Held, ehrlich. Nicht nur, dass er zaubern kann, sondern auch seine große Klappe, seine Intelligenz und seine schnoddrige Art gefallen mir. Dabei ist er gar nicht so wahnsinnig mutig, sondern er erledigt das, was getan werden muss obwohl er oft Angst davor hat. Aber da er seine Angst oft mit einem Witz überspielt, fällt das gar nicht weiter auf.

Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Schwer zu sagen, da ich recht unterschiedliche Blogs verfolge.

Zum einen lese ich natürlich die Beiträge zu den Aktionen an denen ich teilnehme (Gemeinsam lesen, Top Ten Thursday, Montagsfrage, Samstagssuche etc.) gerne. Da kommentiere ich auch regelmäßig auf anderen Blogs oder verteile Likes, +1, usw. je nach dem wie es zeitlich passt.

Dann lese ich natürlich Rezensionen – meist zu Büchern bei denen ich mir nicht sicher bin ob sie mir gefallen würden, wenn ich sie mir kaufe, aber auch zu Büchern die ich bereits gelesen habe. Andere Rezensenten haben oft einen anderen Blickwinkel auf dasselbe Buch – das finde ich spannend. Dabei mag ich ganz gerne ausführlichere Rezensionen, also nicht ausführlich was den Inhalt als solchen betrifft, sondern eher ausführlich was die diversen Begründungen ob gut oder schlecht betrifft.

Dann lese ich häufig Blogberichte, die WordPress oder dazu gehörige Plugins betreffen, Berichte über allgemeine gesellschaftliche Themen, Posts über politische Themen – die finde ich aber alle meist via Facebook. Oft bleibe ich auch bei Do-it-yourself-Berichten hängen oder lande bei Koch – oder Backblogs, wenn ich was Bestimmtes suche.

Bei meinem Blog gibt es eigentlich kein Thema, dass ich lieber behandel als andere. Was mir nicht gefällt, darüber schreibe ich auch nicht  :-)

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

10 Kommentare zu “Gemeinsam lesen – Woche 12

  1. Guten Morgen Tina!

    Ich hab ja die Codex Alera Reihe von Jim Butcher gelesen und seitdem bin ich ein Fan von dem Autor! Als ich dann die Harry Dresden Reihe gesehen hab war klar, dass ich sie lesen muss, aber da gibts ziemlich viele Bände gell? Deshalb muss sie leider noch etwas warten, da erstmal meine angefangenen Reihen den Vorzug haben. Aber lesen werde ich sie definitiv und ich freu mich schon sehr drauf! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,
      ich glaube es gibt mindestens 15 oder so :-) Ich habe Gott sei Dank im Moment nicht so viele angefangene Reihen, da passt das dann ganz gut.

      LG
      Tina

  2. Hallo Tina *wink*

    Wolfsjagd hört sich wirklich interessant an. Hatte ich glaub ich schon bei der Samstagssuche gesagt, aber ich kann es nur betonen. Das Buch kommt jetzt sofort auf die Wuli :)

    LG
    Anni-chan

  3. Huhu!

    Ich liebe Beiträge zu solchen Aktionen wie Gemeinsam Lesen – obwohl ich inzwischen kaum noch hinterher komme mit dem Lesen und Kommentieren der Beiträge der Teilnehmer! Inzwischen machen da ja soooo viele mit… Ich speichere immer erstmal alle Beiträge als Lesezeichen und benutze dann einen Zufallsgenerator, um zu entscheiden, welche davon ich tatsächlich lese, weil ich selten ALLE schaffe.

    LG,
    Mikka

    1. Hallo Mikka,
      nein, alle schafft man wohl kaum. Ich versuche halt immer bei möglichst vielen vorbeizuschauen – aber die Idee mit dem Zufalllsgenerator ist auch gut.

      LG
      Tina

  4. Hallihallo,

    ich habe von den Büchern überhaupt noch nie etwas gehört :-(, aber das liegt bestimmt daran, dass es gar nicht mein Genre ist. Und 15 Bände würden mich jetzt erst recht abschrecken :-).
    Schön, dass dir die Bücher gefallen, da wünsche ich Dir viel Spaß beim Weiterlesen. Es ist immer toll, wenn man die Charaktere in sein Herz schließen kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Guten Morgen,
      abschrecken tun mich die vielen Bände nicht. Ich lese sie immer so nach und nach und habe ja keine Eile dabei.

      LG
      Tina

    1. Guten Morgen,

      ich kenne die Reihe nur so, wie sie jetzt aussieht, von Feder&Schwert. Aber ich könnte auch immer kreischen, wenn ein Verlag mitten in der Reihe entscheidet, jetzt soll alles anders aussehen.

      LG
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.