gemeinsam lesen banner neu

Gemeinsam Lesen – Woche 25

Seit einiger Zeit mache ich bei Gemeinsam Lesen mit. Die Aktion wird im Moment von Schlunzenbücher betreut, aber ins Leben gerufen hat Asaviel seinerzeit das Ganze und zwar im Frühjahr 2013 (!!) – also schon beinahe so was eine Institution im schnelllebigen Internet :-)

Aera 5Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aera 5 – Turbulenzen von Markus Heitz und ich bin auf Seite 8(lt. Reader)

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Malleus Bourreau erwachte davon, dass sein Mund schmerzte, weil er seine Zähne aufeinanderpresste. Zudem erklang ein reibendes Klirren. (Aera 5, S.8)

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hatte das dringende Bedürfnis nach etwas kurzem, knappen, etwas was man Zwischendurch gut lesen kann, von einem Autor den ich kenne und von dem ich weiß, dass ich mag, was ich lesen werde :-) Allerdings kann man noch nicht wirklich viel sagen, wenn man gerade erst auf Seite 8 ist :-)

Turbulenzen ist mittlerweile schon der fünfte Teil dieser Ebook-Serie und die ersten vier haben mir wirklich gut gefallen, deshalb gehe ich davon aus, dass mir auch dieser Teil gefallen wird. Ich mag Malleus Bourreau und seine sarkastische, atheistische Grundhaltung und ich will jetzt so langsam wissen, wer sein geheimnisvoller Schatten und Beschützer ist.

Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft habt?

Ich lese im Urlaub eher weniger als in der übrigen Zeit. In der Urlaubszeit hätte ich gerne mehr von meiner Familie, die sonst das ganze Jahr ja auch sehr umtriebig ist und wenn wir verreisen, dann will ich mir vor Ort ja auch das eine oder andere ansehen – sonst könnte ich ja auch zu Hause bleiben :-)

Büchereien besuche ich im Urlaubsort in der Regel nicht, aber an den Auslagen von Buchhandlungen kann ich einfach nicht vorbeigehen, egal wo. Das ist wohl so ein Magie-Ding :-) Da steht irgendwo ein Ständer mit Büchern und ich kann einfach nicht achtlos daran vorbeigehen – oder ich drehe nach ein paar Schritten um :-)

Seit ich einen Ebook-Reader habe nehme ich weder auf Hinreise noch auf der Rückreise Bücher mit. Ich bin froh, dass ich mir diese Schlepperei nicht mehr antun muss und trotzdem immer eine ansehnliche Anzahl an Büchern zur Auswahl habe.

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

10 Kommentare zu “Gemeinsam Lesen – Woche 25

  1. Guten morgen Tina,

    ja E-Reader ist klasse :) Den nehme ich auch nur noch mit, wenn ich unterwegs bin, auch nur zum Weg zu einem Termin oder sonst wo, ist einfach schöner. Wenn ich aber bewusst in den Burggarten gehe, dann nehme ich ein echtes Buch mit, und genieße es :)
    Liebe Grüße von
    Goldkindchen Nicole

    1. Huhu
      Danke für deinen Kommentar bei mir, auch wenn ich es schade finde das du dir nicht die Mühe genommen hast, um zu schauen wie ich heiße.
      Liebe grüße von einer nicht Bettina jedoch von einer Nicole :-)

  2. Huhu!

    Die Reihe steht schon auf meiner Wunschliste – ich mag solche Serials!

    Ja, im Urlaub ist so ein eReader schon echt praktisch! Ich liebe es, auch im Urlaub viel Auswahl zu haben. :-)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

  3. Hallo Tina,

    vielen, vielen Dank für den Hinweis auf diesen neuen Heitz! Ich werde zwar auf die Veröffentlichung des TBs im November warten, aber jetzt weiß ich, worauf ich mich freuen kann! :D

    Ich kann die vierte Frage dieser Woche nicht beantworten, weil ich nicht in Urlaub fahre. Dafür habe ich allerdings auch einen wirklich guten Grund, weshalb mir das nicht leid tut. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    1. Hallo Elli,
      gern geschehen :-) Bei mir war die Neugier dann mal wieder größer und ich gönne sie mir als E-Serial. Auf jeden Fall macht mir diese neue Serie viel Spaß :-)
      Wir sind auch nicht so die Urlauber, aus unterschiedlichen Gründen, hin und wieder machen wir eine kurze Städtereise – trotzdem genießen wir unsere freie Zeit. Man kann auch gut vor Ort seinen Spaß haben :-)

      LG
      Tina

  4. Im Urlaub komme ich auch kaum zum Lesen – aus dem gleichen Grund, wie bei dir. Das liegt auch daran, dass mein Mann kein ausgesprochener Büchernarr ist. Schade eigentlich. Aber man kann ja nicht alles haben ;-)
    LG
    Sabiene

  5. Huhu,

    ich habe bisher nur gutes über die AERA „Reihe“ gehört. Ich bin schon ganz gespannt, aber werde erst im November (?) zur Gesamtausgabe greifen :)

    Ohja das mit dem eReader ist super. Ich war eigentlich immer dagegen bzw. mochte ich gedruckte Bücher einfach lieber. Das ist zwar jetzt immernoch der Fall, aber es hat schon seine Vorteile, vor allem im Urlaub :D

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.