gemeinsam lesen banner neu

Gemeinsam lesen

Seit einiger Zeit mache ich bei der Aktion Gemeinsam Lesen mit. Die Aktion wird im Moment von Schlunzenbücher betreut, aber ins Leben gerufen hat Asaviel seinerzeit das Ganze und zwar im Frühjahr 2013 (!!) – also schon beinahe so was eine Institution im schnelllebigen Internet :-)

Mitmachen kann eigentlich jeder und es tut auch gar nicht weh :-)

Es gibt jede Woche 4 Fragen, die zu beantworten sind. Die ersten drei Fragen sind immer gleich (was liest du, wo bist du, was fällt dir bisher dazu ein) und die vierte Frage variiert – befasst sich aber natürlich immer irgendwie mit Büchern :-) Man muss auch nicht jeden Dienstag dabei sein, man muss noch nicht mal immer Dienstags die Fragen beantworten, Hauptsache man tut es bevor die nächste Frage online geht :-)

Einfach einen Beitrag zu den 4 Fragen verfassen, das Logo (das ihr bei Schlunzenbücher finden könnt) einbinden und den Link zum Beitrag dann als Kommentar bei den Schlunzenbüchern im jeweiligen Artikel hinterlassen und fertig.

Oder fast fertig – denn natürlich will und sollte man auch die anderen Teilnehmer besuchen um zu schauen, was sie so lesen und wie sie die 4. Frage beantwortet haben. Ein kleiner Kommentar dazu wäre auch nett :-) Natürlich kann man nicht immer jeden der zahlreichen Blogs besuchen, die teilnehmen – aber ich schaffe meist mindestens 10 von ihnen und kommentiere dort dann auch.

Im Moment fühle ich mich manchmal ein bisschen einsam dort – Krimis, Thriller und die Sorte Fantasy die ich mag sind eher selten dort vertreten, aber egal :-)

Wenn ihr meine Antworten zu den letzten Fragen wissen wollt, dann klickt euch doch einfach durch die unten stehende Liste :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.