Montagsfrage

Montagsfrage: Das aktuelle Buch empfehlen?

Wieder mal Montag, wieder mal eine schöne Montagsfrage von Svenja :-)

Wie steht es um eure aktuelle Lektüre? Seid ihr begeistert und würdet sie weiterempfehlen oder noch unschlüssig, ob sie euch gefällt?

Puh – Buchempfehlungen sind ja immer eine knifflige Sache. Ich weiß z.B. das meine übliche Lektüre bei meiner großen Tochter höchstens auf ein müdes „Aha“ stößt, während meine jüngste Tochter zumindest meinen Geschmack in Sachen Fantasy teilt – aber mit Thrillern kann ich keinen hier so richtig glücklich machen.

Aber wenn ich mal davon ausgehe, dass jemand intelligent geschriebenen Thriller  mit Bezug auf die aktuelle politische Großwetterlage mag, dann kann ich meine aktuelle Lektüre empfehlen.

Ich lese im Moment „Das Galdiano Experiment“ , da ist nicht nur das Thema spannend, sondern es ist auch sehr spannend und flüssig geschrieben. Ich habe schon öfter Thriller von Robert Ludlum gelesen und war nie enttäuscht. Da Ludlum ja mittlerweile verstorben ist, veröffentlicht Kyle Mills die Bücher aus seinem Nachlass, der offenbar immens ist. Übrigens stammen auch die Geschichten rund um Jason Bourne aus Ludlums Feder.

Eigentlich ist Das Galdiano Experiment Teil einer Reihe, aber man kann jeden Band der Reihe auch bequem Einzeln lesen, da sie nicht aufeinander aufbauen. Im vorliegenden Band geht es um eine Erfindung, die Google Glasses, Smartphones, Smart Watches und ähnliche Erfindungen bei weitem übertrifft und es geht vor allem um die Gefahren, die mit solch einer Erfindung einher gehen.

Mir gefällt es sehr gut, aber ob es anderen gefällt? Keine Ahnung :-) Aber wer sich mit politischen Zusammenhängen, moderner Wissenschaft und den Gefahren die sich dahinter verbergen können gerne beschäftigt, dem sollte es auf jeden Fall ebenfalls gefallen.

 

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

10 Kommentare zu “Montagsfrage: Das aktuelle Buch empfehlen?

  1. Thriller sind bei mir immer heikel, weil ich jedesmal zig Bewertungen lese, aus Angst, dass es zu eklig oder blutig wird.
    Aber vom Thema her würde mich dein Buch schon interessieren :)
    Lg Lara

    1. Hallo Lara,
      blutige Thriller die quasi eine Bedienungsanleitung zum Sezieren sind mag ich auch nicht. Soooo genau muss ich nicht alles wissen :-) Da Das Galdiano Experiment teilweise auch in Kriegs- oder Krisengebieten spielt gibt es natürlich auch Tote usw. aber das finde ich in diesem Buch noch sehr erträglich, zumal es nicht den Hauptteil der Geschichte ausmacht.

      LG
      Tina

  2. Liebe Tina,

    Deine aktuelle Lektüre macht mich ebenfalls sehr neugierig!
    Ein intelligenter Thriller ist immer gut und ich werde mir die Reihe mal näher anschauen.
    Vielen Dank für deine Empfehlung :-).

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Jane

  3. Guten Abend Tina :)

    Tatsächlich gehöre ich wohl zu der Gruppe, die mit solch einem Thriller nicht allzu viel anfangen kann. Ich finde, dass es sich sehr wohl interessant anhört, aber irgendwie habe ich nie die Lust, das wirklich zu lesen. Vielleicht bin ich auch noch zu „jung“ in dem Sinne, dass ich erst noch ein paar andere Genres abklappern möchte. Ich entwickel mich da immer gerne weiter, nachdem ich total viel in einem Genre gelesen habe, widme ich mich dem nächsten usw. ^^

    Liebste Grüße

    1. Guten Morgen,
      ich lese im Prinzip nur in zwei Genres, aber es kann ja auchnicht jeder alles gut finden. Ich finde Liebes-Beziehungs-Familienromane zum gähnen langweilig, andere lieben dieses Romane. Dafür gibt so viele Autoren mit unendlich vielen tollen Ideen – da ist für jeden etwas dabei :-)

      LG
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.