Neues Jahr, neue Pläne

Neues Jahr, neues Glück :-)

Ich hoffe, ihr seid alle erfolgreich, gesund und glücklich in’s neue Jahr gestartet?!  Wir haben es hier ruhig angehen lassen und haben das neue Jahr ganz gemütlich begrüßt.

Ändern oder nicht ändern…

Ein neues Jahr heiß für mich auch ein neues Blog-Jahr und das bedeutet natürlich auch, sich zu überlegen, was man so vorhat – oder eben auch nicht vorhat :-) Einige Dinge auf Fluchtpunkt Lesen werden so bleiben, wie sie sind. Einfach weil sie mir Spaß machen, weil sie offensichtlich gerne geklickt und gelesen werden, manche aber eben leider auch nicht. Neben den Rezensionen, den Neuvorstellungen und der Motto Challenge 2017, wird auch der Top Ten Thursday einen festen Platz in meinem Blog behalten, denn dieser wird sehr häufig geklickt und hoffentlich damit auch gelesen.

Leider nicht mehr dabei

Zu den nur ganz wenig gelesenen Artikeln gehört auch leider die „Stöberrunde“ – nach der  elften Teilnahme werde ich mich wohl davon verabschieden. Vielleicht werde ich etwas anderes, mehr zu meiner Crime&Thrill-Leidenschaft passendes, machen – wer weiß :-)  Allgemein wird relativ wenig kommentiert, das ist mir schon klar, aber die Klickzahlen zeigen mir dann doch, welche Artikel gelesen werden und welche nicht, aber es kostet auch Zeit einen Artikel für die „Stöberrunde“  vorzubereiten und zu schreiben, die ich dann lieber anderweitig investiere.

Pinterest und Instagram

In letzter Zeit habe ich mich bemüht, mich ein bisschen mehr mit Pinterest und Instagram anzufreunden. Allerdings sehe ich da immer so viele tolle Fotos, da bin ich mir ein bisschen unsicher, ob meine sehr,sehr mageren Fotokünste da so mithalten können :-) Aber mal sehen, vielleicht schlummert ja in mir ein ganz tief verborgenes Talent, dass ich nur ausgraben muss :-) Aber das Fotos sammeln macht auf Pinterest auf jeden Fall viel Spaß und man muss hier noch nicht mal staubwischen – so liebe ich sammeln :-)

Newsletter

Noch etwas ganz Neues habe ich begonnen – bei mir gibt es neuerdings auch einen Newsletter. ihr findet ihn in der Sidebar ziemlich weit oben, direkt unter den Social Media Buttons. Ich habe mir vorgenommen, einmal wöchentlich (vermutlich zum Wochenende) eine Art Blog-Update zu verschicken, für all die Leute die gern über meinen Blog und seine Themen auf dem laufenden bleiben möchten und es sonst nicht schaffen. Mal sehen, was dabei rauskommt :-) Wenn du also Lust hast mich auf meinen ersten Newsletter-Schritten zu begleiten, melde ich einfach an…

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.