Blogpost Neuerscheinungen Dez1

Spannendes im Dezember – Teil 1

Bis Weihnachten ist es ja gar nicht mehr sooo lange :-) Damit der Wunschzettel hübsch lang wird, gibt es hier die ersten Neuerscheinungen für den Dezember…

The Child – Fiona Barton

The ChildDu kannst die Vergangenheit begraben, aber die Wahrheit lebt weiter.Du kannst das Kind begraben – aber die Wahrheit lebt weiter

Es ist nur eine winzige Nachricht in der Abendzeitung: „Überreste eines Babys auf Baustelle gefunden“, unscheinbar und kaum der Rede wert. Aber drei Frauen lässt die Notiz keine Ruhe: Die eine erinnert sich an das schlimmste Erlebnis ihres Lebens. Die andere hat Angst, dass ihr dunkelstes Geheimnis enthüllt wird. Und die dritte begibt sich auf die Jagd nach der Wahrheit.

Sie wird die Geschichte des Kindes erzählen.

Meine Meinung: Klingt im ersten Moment für mich nicht unbedingt nach einem Thriller, aber hört sich dennoch spannend an. Ich bin auf alle Fälle neugierig, was es mit diesem Kind auf sich hat.


Mississippi Jam (Dave Robicheaux 7) – James Lee Burke

Mississippi JamVor der Küste Louisianas liegt ein U-Boot der Nazis. Dave Robicheaux erhält den Auftrag, dessen genaue Lage auf dem Meeresgrund zu bestimmen, damit es gehoben werden kann. Aber nicht nur entpuppt sich sein Auftraggeber als äußerst zwielichtiger Geschäftsmann – Dave bekommt es auch mit einem gefährlichen Psychopathen zu tun, der das U-Boot für seine Zwecke nutzen will und nicht davor zurückschreckt, Dave und seine Familie zu vernichten. Ihr Leben gerät völlig aus den Fugen

 Meine Meinung: James Lee Burkes Reihe habe ich eher durcheinander gelesen, ohne auf die Reihenfolge zu achten – es hat ganz gut funktioniert. Ich denke, das wird auch mit diesem Band klappen :-)


Eine Frage der Würde (Avvocato Guerrieri 5) – Gianrico Carofiglio

Eine Frage der WürdeDer Richter Pierluigi Rocca befindet sich auf dem Höhepunkt seiner glanzvollen Karriere. Doch genau zu diesem Zeitpunkt scheint es, als würden verborgene Widersacher wegen Bestechlichkeit gegen ihn ermitteln. Voller Sorge wendet er sich an einen alten Freund, den Anwalt Guido Guerrieri, und bittet ihn um Hilfe. Guerrieri ist von der Unschuld Roccas überzeugt und übernimmt offiziell seine Verteidigung. Es gelingt ihm, den Hauptzeugen als unglaubwürdig darzustellen und seine Aussagen damit wertlos zu machen. Doch dann tauchen plötzlich Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen …

Meine Meinung: Ich mag die Reihe um den italienischen Anwalt, vermutlich, weil ich Italien mag :-) Sie ist vielleicht nicht sonderlich spektakulär, besticht aber durch viel Flair und Einblicke in die italienische Lebensart – im Guten, wie im Schlechten.

 

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

2 Kommentare zu “Spannendes im Dezember – Teil 1

  1. Hallo Tina,

    dass ist ja nett von dir, dass du so auf unseren Wunschzettel achtest. Dabei versuche ich immer, einen Bogen um solche Neuerscheinungsposts zu machen. :D Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.