Neuerscheinungen Krimi&Thriller

Spannendes im Mai

Im Mai gibt es so viele neue, spannende Bücher – da werde ich wohl einen zweiten Teil machen müssen :-) Aber egal :-)

Die Witwe von Fiona Barton

Die WitweAls Bella Elliot 2006 aus dem Vorgarten ihrer Mutter verschwindet, ist ganz England in Aufruhr. Wie kann ein zwei Jahre altes Mädchen in einer beschaulichen Kleinstadt einfach verlorengehen? Detective Bob Sparkes ist ratlos. Aber dann kommt er dem Lieferkurier Glen Taylor auf die Spur. Dessen Frau Jean fällt aus allen Wolken – Glen war doch ihr Held! Auch wenn er in seinem Zimmerchen nächtelang vor dem Computer saß, um zu chatten. Seinen «kleinen Unsinn» zu machen. Vier Jahre nach Bellas Verschwinden wird Glen von einem Bus erfasst und stirbt. Detective Bob Sparkes lässt der Fall nicht los. Er will endlich herausfiden, wo Bellas Leiche liegt. Aber Jean schweigt. Ist sie wirklich die untröstliche Witwe, für die sie alle halten? (Cover und Text: Wunderlich Verlag)


Das Falsche in mir von Christa Bernuth

Das Falsche in mirLukas Salfeld, 50, führt ein ganz normales Leben. Niemand ahnt, dass er als Jugendlicher im Gefängnis saß, weil er seiner damaligen Freundin Marion die Kehle durchgeschnitten und ihr post mortem tiefe Messerstiche beigebracht hatte. Viele Jahre gelingt es ihm, seinen kranken Trieb zu bekämpfen. Eines Tages begegnet er einem Mädchen, das seiner toten Freundin auf fatale Weise ähnlich sieht. Seine gefährlichen Fantasien gewinnen immer mehr die Oberhand. Zeitgleich wird ein totes Mädchen aufgefunden, das auf dieselbe Weise wie damals Marion ermordet wurde. Die ermittelnden Kommissare entdecken schnell die Parallelen zum früheren Mordfall. Um einer Verhaftung zu entgehen, taucht Salfeld unter – mit dem kühnen Plan, als Gejagter selbst zum Jäger zu werden, um die Spur des Mörders aufzunehmen. Doch was, wenn er dabei sich selbst überführt? Denn an die Mordnacht hat Salfeld keinerlei Erinnerung…   (Cover und Text: dtv Verlag)


Das geheime Evangelium von Ian  Caldwell

Das geheime EvangeliumDer griechisch-orthodoxe Priester Simon will sich in den Gärten von Castel Gandolfo heimlich mit dem Kurator einer Ausstellung treffen, die die Geschichte der Kirche verändern soll. Doch vor Ort findet er dessen Leiche. Schnell stellt sich heraus: Es war Mord – und Simon wird verdächtigt. Gleichzeitig wird in die Wohnung seines Bruders Alex eingebrochen. Alex versucht, einen Zusammenhang zwischen den Verbrechen herzustellen.

Ist das geheime Evangelium, das ausgestellt werden sollte, der Grund? Alex ahnt, dass er der Wahrheit immer näherkommt, denn plötzlich wird er selbst gejagt (Cover und Text: Rütten & Loening Verlag)


Bedrohliche Nähe von Elizabeth Heiter

bedrohliche näheDer Albtraum jedes Ermittlers: FBI-Profilerin Evelyn Baine wird im Dienst gekidnappt. Bei der vermeintlichen Routineüberprüfung im Lager einer dubiosen Sekte wird sie von schwerbewaffneten Mitglie dern überrumpelt und gefangengenommen. Zwar kann sie in einem unbeobachteten Moment einen Notruf absetzen, doch als kurz darauf eine Spezialeinheit für den Antiterrorkampf anrückt, begreift Evelyn das ganze Ausmaß des Schreckens: Sie ist in keine religiöse Sekte, sondern mitten in die Vorbereitungen für einen Terroranschlag geraten – und unrettbar verloren! Wird das Lager gestürmt, bedeutet es für alle darin den sicheren Tod. Wenn nicht, wird die Terrorsekte selbst alles zerstören (Cover und Text: Harper Collins Verlag


Ein neuer Feind von David Ignatius

Ein neuer FeindDer neue CIA-Direktor Graham Weber will die Behörde grundlegend reformieren. Denn der Geheimdienst ist während der Kriege in Nahost, durch Foltervorwürfe und die Snowden-Enthüllungen in Misskredit geraten. Dem universellen Überwachungswahn steht Weber kritisch gegenüber. Da tritt das Worst-Case-Szenario ein: Die CIA wird Opfer eines Hackerangriffs. Ein junger Schweizer will die Behörde warnen. Doch bevor er Angaben zu den Drahtziehern machen kann, ist er tot.

Und Weber ahnt, dass es sich bei dem Mörder nur um einen Insider handeln kann. Einen Feind in den eigenen Reihen. (Cover und Text: rororo Verlag)


Die Sandwitwe von Derek Meister

Die SandwitweKommissar Knut Jansen und Profilerin Helen Henning stehen vor einem Rätsel: In Valandsiel werden mehrere mit Sand gefüllte Leichen gefunden, die der Mör- der zu grotesken Figuren drapiert hat. Seine Taten scheinen keinem Muster zu folgen, werden dabei aber immer bruta- ler und perfekter. Als er sich anonym bei der Polizei meldet, nimmt ein nerven- zerreißendes Katz- und Maus-Spiel sei- nen Anfang, denn er hat eine junge Frau in seiner Gewalt – und die soll nun sein letztes Opfer werden, die Krönung seines perfiden Plans. Werden Knut und Helen die Wahrheit enthüllen, die seit fünfund- zwanzig Jahren im Sand vergraben liegt? (Cover und Text: Blanvalet Verlag)


Der Nordseespuk von Tilman Spreckelsen

Der NordseespukHusum, Winter 1843: Nachts am Hafenbecken entdeckt Peter Söt, der Schreiber und Freund des jungen Anwalts Theodor Storm, eine Leiche im Schlick. Der erste von mehreren Toten, die Husum in Angst versetzen. Alle Ermordeten hatten Kontakt zu einer Sekte, die vor über hundert Jahren auf der Insel Nordstrand einen Gottesstaat errichten wollte.

Storm entdeckt, dass die Gemeinschaft im Verborgenen bis heute besteht. Nimmt sie jetzt späte Rache?  (Cover und Text: S.Fischer Verlag)


 

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.