Der Krimi und Thriller TAG

[TAG] Der Krimi und Thriller TAG

Gefunden habe ich den Krimi und Thriller TAG bei Weltenwanderer und war echt erfreut :-) Meistens gibt es nicht ganz so viele TAGs bei denen mal als Krimi/Thriller-Leser mitmachen kann oder möchte. Schade eigentlich, oder?

Wie bist du zum Krimi / Thriller lesen gekommen?

Oh – das weiß ich gar nicht mehr so genau. Als Teenager habe ich bevorzugt „Groschenromane“ wie John Sinclair, Professor Zamorra und ähnliches gelesen – vermutlich als Gegenbewegung zur Lektüre meiner Eltern :-) Irgendwann hatte ich auf die Heftchen dann selber keine Lust mehr, aber die Liebe zu spannenden und manchmal auch mysteriösen Geschichten ist geblieben.

Welches Buch war dein erster Krimi / Thriller?

Bei den Krimis war das sicherlich zum einen Sir Arthur Conan Dyle und sein Sherlock Holmes, zum anderen mochte ich auch ganz gerne Agatha Christie. Wobei das lag vielleicht auch ein bisschen an den Verfilmungen mit Margaret Rutherford als Miss Marple :-)
Bei Thrillern habe ich sicherlich als erstes Buch  1986  „Es“ von Stephen King gelesen und anschließend noch so einige andere Bücher von ihm.

Welches sind deine 4 liebsten Krimi / Thriller Autoren?

Oh je, meine Lieblingsautoren wechseln auch mal – je nach dem wer gerade was Neues herausgebracht hat oder an wem ich mich irgendwie „satt“ gelesen habe. Aber meine Favoriten sind diese hier :-)

Thriller

  • Stephen King
  • Jean-Christophe Grangé
  • Chris Carter
  • Preston & Child

Krimi

  • Adrian McKinty
  • Sophie Bennett
  • Elly Griffith
  • Patricia Cornwell

Welches sind deine 4 liebsten Krimis / Thriller?

Das ist gar nicht so einfach, denn es kommt ja immer wieder etwas Neues, was meine Herz erfreut :-) In letzter Zeit waren das diese hier:

Fest der Finsternis  Der Knochenbrecher  Gift    Cult

Was reizt dich an Krimis / Thrillern?

In erster Linie natürlich die Spannung, der Reiz des Bösen, gelegentlich auch die Brutalität, wenn die Schilderung denn zur Handlung passt. Die Frage, warum der Täter tut, was er tut, die Frage, wie denn nun der Übeltäter entdeckt und zur Strecke gebracht wird.  Ich bin da auch eher großzügig, was die Nähe zur Realität anbelangt. Das Polizeiarbeit zu einem großen Teil aus bürokratischem Kleinkram besteht ist mir klar, aber in Büchern dürfen sich die Ermittler da auch gerne mal darüber hinwegsetzen – solange sie nicht nach Batman-Manier herumfliegen ist alles gut :-)


Welchen Krimi / Thriller würdest du Neulingen in dem Genre empfehlen?

Ganz fiese Frage :-) Bis jetzt ist es mir noch nicht mal gelungen, meine Familie von diesem Genre zu überzeugen :-) Meine Töchter lesen gerne und viel – die eine Young Adult und Liebesromane, die andere Fantasyromane mit Hexen, Zauberern, Drachen und einem unschlagbaren Helden. Also nein, ich habe da keine Empfehlung, außer vielleicht sich in der Bibliothek einfach mal ein paar unterschiedliche Krimis und Thriller auszuleihen, um zu testen, was einem am ehesten zusagt :-)

 

Das war es dann auch schon – wer Lust hat kann sich diesen TAG gerne mitnehmen :-)

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

2 Kommentare zu “[TAG] Der Krimi und Thriller TAG

  1. Oh, das ist doch endlich mal ein passender Tag für mich, wenn ich die Zeit finde werde ich auf jeden Fall auch mitmachen :D

    Deine Lieblings-Thrillerautoren sind auf jeden Fall ganz nach meinem Geschmack, bei den Krimi-Autoren muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich noch von keinem der genannten etwas gelesen habe /o\

    1. Ach, bei den gefühlten Trillionen an Autoren kann man sowieso nicht jeden gelesen haben :-) Wobei Patricia Cornwell sowas wie eine Konstante bei mir ist – in reglemäßigen Abständen lese ich immer mal wieder den neuesten ihrer Kay-Scarpetta-Bücher. Eher aus nostaligschen Gründen, aber immerhin :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.