Gotteslüge

[Rezension] Gotteslüge

Gotteslüge musste ich einfach lesen – weil 40 Stunden mir schon super gefallen hatte :-) Gotteslüge Kathrin Lange Nach den vergangenen Ereignissen ist Faris Iskander gerade dabei, sich wieder ein bisschen zu erholen – soweit das möglich ist. Er ist in psychologischer Behandlung und versucht sich mit joggen wieder fit zu halten. Mitten in einer […]

40 Stunden

[Rezension] 40 Stunden

40 Stunden ist ein Thriller, den ich mir auf Grund des Klappentextes ausgewählt habe. Es geht dabei um erschreckend aktuelle Themen. 40 Stunden Kathrin Lange Faris Iskander ist Ermittler bei der SERV, einer Sondereinheit für religiös motivierte Verbrechen. Allerdings ist er grade vom Dienst suspendiert, als er eine erschreckende Video-Botschaft erhält. Im Video sieht man […]

Engelspakt

[Rezension] Engelspakt

Engelspakt ist der zweite Band rund um die sehr moderne Nonne Catherine Bell und ihre mysteriöse Gabe. Clever wie ich bin, habe ich ja nach dem ersten Teil „Lux Domini“ gleich den dritten Teil „Engelszorn“ gelesen – aber dennoch wollte ich auf den zweiten Band nicht verzichten:-) Engelspakt Alex Thomas Catherine Bell arbeitet seit fast […]

Engelszorn

[Rezension] Engelszorn

Nachdem mich das Buch Lux Domini von Alex Thomas wirklich begeistert hat, habe ich nun Engelszorn vom selben Autor gelesen. Das dazwischen noch ein Band war, habe ich völlig übersehen – aber den hole ich noch nach :-) Engelszorn Alex Thomas Die Vorbereitungen für das Dritte Vatikanische Konzil laufen, aber nicht jeder ist glücklich mit […]

Provenzalische Geheimnisse

[Rezension] Provenzalische Geheimnisse

Nachdem ich ja den ersten Band Provenzalische Verwicklungen ja schon gelesen und vorgestellt habe, habe ich mir nun den zweiten Band Provenzalische Geheimnisse vorgenommen.  Das dürfte auch das letzte Buch für die Juni-Aufgabe der Motto Challenge 2016 sein :-) Provenzalische Geheimnisse Sophie Bonnet Pierre Durand ist mehr oder weniger angekommen in Sainte-Valérie und freut sich […]

Provenzalische Verwicklungen

[Rezension] Provenzalische Verwicklungen

Nachdem ich in letzter Zeit eine Reihe Thriller und ein Fantasy-Epos gelesen habe, war es mal wieder Zeit für einen „Wohlfühl-Krimi“ – in diesem Fall für Provenzalische Verwicklungen. Provenzalische Verwicklungen Von Sophie Bonnet Kommissar Pierre Durand hat sich nach einem Streit mit seinen Vorgesetzten von Paris in die tiefste Provinz versetzen lassen. Hier in Sainte-Valérie, […]

Lux Domini

[Rezension] Lux Domini

Schon der Klappentext zu Lux Domini verspricht mysteriöse Geschehnisse und eine gute Portion Verschwörungstheorien – also durchaus das, was ich mag :-) Lux Domini Alex Thomas Die Nonne Catherine Bell muss sich im Vatikan einer langwierigen Untersuchung ihrer eher rebellisch anmutenden Schriften stellen. In dieser Zeit erhält sie eine Einladung zu einem Empfang bei Kardinal […]

Die Sandwitwe

[Rezension] Die Sandwitwe

Es gibt immer mal Fortsetzungen, auf die ich warte, aber so sehnsüchtig erwartet wie Die Sandwitwe habe ich schon lange keine mehr :-) Die Sandwitwe Derek Meister Eine neue Mordserie erschüttert das beschauliche Örtchen Valandsiel. Den Opfern wurde Sand in die Lunge gefüllt, so dass sie elend ersticken mussten. Kommissar und Revierleiter Knut Jansen steht […]

Schwarze Federn

[Rezension] Schwarze Federn

Schwarze Federn ist ein Krimi von Nina Malik, der auf jeden Fall gerne mal als Thriller hätte bezeichnet werden können :-) Der Klappentext hat mich auf jeden Fall sehr neugierig gemacht – dieses Mal auch völlig zu Recht. Schwarze Federn Nina Malik Rerrick in der Nähe von Hamburg ist eigentlich ein eher ruhiger Ort, was […]

Die Herren der grünen Insel

[Rezension] Die Herren der grünen Insel

Als bekennender Irland-Fan habe ich mich natürlich schon seit der Ankündigung auf Die Herren der grünen Insel gefreut :-) Aber knapp 1000 Seiten sind natürlich auch kein Pappenstiel, da ich auch noch 1000 andere Dinge zu erledigen habe – deshalb gibt es die Rezi bei mir ein bisschen später :-) Die Herren der grünen Insel […]