Bretonische Brandung

[Rezension] Bretonische Brandung

Bretonische Brandung von Jean-Luc Bannalec ist der zweite Teil der Reihe um Kommissar Dupin, dem brummeligen, aber genußfreudigen Leiter der Ermittlungen. Mir hat der erste Band aus der Reihe rund um Kommissar Dupin schon gut gefallen, deshalb war ich auf den zweiten Band natürlich schon ganz neugierig :-) Bretonische Brandung von Jean-Luc Bannalec Auf den […]

Bretonische Verhältnisse

[Rezension] Bretonische Verhältnisse

Bretonische Verhältnisse ist ein netter, freundlicher und trotzdem sehr spannender Krimi. Ich finde es auch sehr angenehm, dass er in einer typischen Urlaubsregion handelt und man sich so ein bisschen von unserem tristen, grauen Wetter wegträumen kann :-) Bretonische Verhältnisse Von Jean-Luc Bannalec Georges Dupin, vor einiger Zeit von Paris strafversetzt nach Concarneu in der […]

Provenzalische Verwicklungen

[Rezension] Provenzalische Verwicklungen

Nachdem ich in letzter Zeit eine Reihe Thriller und ein Fantasy-Epos gelesen habe, war es mal wieder Zeit für einen „Wohlfühl-Krimi“ – in diesem Fall für Provenzalische Verwicklungen. Provenzalische Verwicklungen Von Sophie Bonnet Kommissar Pierre Durand hat sich nach einem Streit mit seinen Vorgesetzten von Paris in die tiefste Provinz versetzen lassen. Hier in Sainte-Valérie, […]

chef de police

[Rezension] Bruno, Chef de police

Bruno Chef der police ist der zweite Krimi, den der Diogenes-Verlag mir freundlicherweise zum rezensieren zur Verfügung gestellt hat. Der erste war Auf Treu und Glauben von Donna Leon. Beides sind eher ruhige Krimis ohne viel Action, aber grundsätzlich mag ich das ja :-) Bruno Chef de police von Martin Walker Bruno ist Polizist im […]