Die Schatten von Edinburgh

[Rezension] Die Schatten von Edinburgh

Manchmal steht mir der Sinn nach historischen Krimis und so kam mir der Roman „Die Schatten von Edinburgh“ grade recht. Angesiedelt im Jahre 1888 zur Zeit der Ripper-Morde schien es mir ein spannendes Lesevergnügen zu werden. Die Schatten von Edinburgh Oscar de Muriel Inspector Ian Frey ist ein gebildeter, intelligenter und sehr talentierter Ermittler bei […]

Todesmärchen

[Rezension] Todesmärchen

Ich hatte mir Todesmärchen von Andreas Gruber schon am Erscheinungstag besorgt und ihn dann lange im Regal liegen lassen. Nachdem das Cover mir unzählige Male in meiner Facebook-Timeline entgegensprang, war mir einfach die Lust darauf vergangen – aber jetzt konnte ich ihn ganz in Ruhe genießen und das habe ich auch getan :-) Todesmärchen Andreas […]

Narbenseele

[Rezension] Narbenseele

Narbenseele ist mein erstes Buch von  Jonathan Kellerman, aber ich hatte schon viel Positives über seine Alex-Delaware-Reihe gehört. Narbenseele Jonathan Kellerman Grace Blades ist eine brillante Psychologin. Ihre Gabe, verletzte Seelen zu heilen, kommt nicht von ungefähr. Sie trägt ihre eigenen unsichtbaren Narben – früh musste sie den blutigen Tod ihrer Eltern mit ansehen. Und […]

Letzter Tanz

[Rezension] Letzter Tanz

Letzter Tanz ist der zweite Band rund um den Ermittler Lincoln Rhyme und seine Assistentin Amelia Sachs. Ich habe mir ja vorgenommen die Bücher endlich mal in der richtigen Reihenfolge zu lesen, nachdem ich ja einige Bände immer zwischendurch mal hatte. Letzter Tanz Jeffery Deaver Edward Carney betreibt mit seiner Frau Percey eine kleine Luftfrachtfirma […]

Mädchentod

[Rezension] Mädchentod

Bei Mädchentod hat mich der Klappentext direkt neugierig gemacht, so dass das Buch auch kurz nach seinem Einzug in mein Bücherregal schon gelesen werden musste :-) Mädchentod Jutta Heaberlin Tessa Cartwright, genannt Tessie, wird kurz vor ihrem 17. Geburtstag entführt und bald darauf irgendwo auf einem Feld in Texas wiedergefunden – halb begraben in einem […]

Todesurteil

[Rezension] Todesurteil

Todesurteil ist eines der etwas „älteren“  Schätzchen, die auf meinem überschaubaren SuB vor sich hin schlummern. Für das September-Thema der Motto Challenge 2016 passt es wirklich gut, außerdem möchte ich unbedingt den neuesten Roman der Reihe,  Todesmärchen, bald lesen :-) Todesurteil Andreas Gruber Sabine Nemez, die bereits einen Fall mit dem Fallanalysten Maarten S. Sneijder […]

Tag Vier

[Rezension] Tag Vier

Der Klappentext zu Tag Vier und die begeisterten Rezensionen zu  Die Drei von Sarah Lotz haben mich neugierig gemacht, dieses Buch zu lesen. Tag Vier Sarah Lotz Es hätte ein Traumurlaub werden können – der Golf von Mexiko, Strände, Sonne, Meer und die Annehmlichkeiten eines Kreuzfahrtschiffes. Aber was traumhaft beginnt, endet in einem Albtraum, denn […]

Ihr tötet mich nicht

[Rezension] Ihr tötet mich nicht

Bei dem Buch Ihr tötet mich nicht weiß man schon anhand des Klappentextes, zumindest ungefähr, wie die Geschichte endet. Normalerweise ist das eigentlich nicht so mein Fall, trotzdem hat mich genau dieser Klappentext neugierig gemacht. Ihr tötet mich nicht Shannon Kirk Die 16jährige Lisa ist hochschwanger, als sie gekidnappt wird. Schnell stellt sie fest, dass […]

der ehrenwerte Mörder

[Rezension] Der ehrenwerte Mörder

Aufgefallen ist mir Der ehrenwerte Mörder auf jeden Fall durch seinen Titel – die Vorstellung eines „Gentleman-Killers“ gefiel  mir :-) Mal sehen, wie viel Gentleman in diesem Buch steckt :-) Der ehrenwerte Mörder Erin Kelly Der junge Reporter Luke Considine ist auf der Suche nach der großen Story, die ihm einen Namen verschafft, ihn zu […]

Unerbittlich

[Rezension] Unerbittlich

Ich mag James Patterson, also konnte ich mir sein neustes Werk Unerbittlich nicht entgehen lassen. Manchmal frage ich mich ja, wann der gute Mann eigentlich Luft holt – es kommt ja alle Nase lang ein neuer Roman von ihm heraus :-) Unerbittlich James Patterson & David Ellis Benjamin Casper hat gerade das Videoüberwachungssystem in der […]