Der Fluch von Pendle Hill

[Rezension] Der Fluch von Pendle Hill

Der Fluch von Pendle Hill ist der zweite Band aus der Reihe rund um Frey & McGray, die beide in Edinburgh gegen Ende des 19. Jahrhunderts ermitteln. Ich habe die beiden schon in ihrem ersten Abenteuer, Die Schatten von Edinburgh, fest in mein Herz geschlossen und mich schon sehr auf dieses zweite Abenteuer gefreut. Der […]

Kryptogramm

[Rezension] Kryptogramm

Kryptogramm von Donald Nolet ist mal kein Werk amerikanischer oder deutscher Autoren – nein, Donald Nolet ist ein niederländischer Autor. Irgendwie lese ich so gut wie nie Romane, Krimis oder Thriller unserer holländischen Nachbarn, was vermutlich schade ist – umso mehr habe ich mich auf Kryptogramm gefreut :-) Kryptogramm Donald Nolet Zina Welter ist eine […]

Das Alphabet der Knochen

[Rezension] Das Alphabet der Knochen

Das Alphabet der Knochen von Louise Welsh ist recht unvermutet bei mir eingezogen. Aber sowohl das Cover als auch der Klappentext haben mich neugierig gemacht und so konnte ich nicht widerstehen :-) Das Alphabet der Knochen von Louise Welsh Dr. Murray Watson ist Literaturwissenschaftler an der Universität Glasgow und hat es sich zum Ziel gesetzt […]

Mississippi Jam

[Rezension] Mississippi Jam

Mississippi Jam von James Lee Burke ist Teil der Reihe um Dave Robicheaux, die komplett oder in der richtigen Reihenfolge leider nur sehr schwer zu bekommen ist. Gerade die ersten und somit ältesten Bände sind fast nur noch gebraucht zu bekommen und selbst das ist gar nicht so einfach. Aber vielleicht ändert sich da ja […]

Greed Castle

[Rezension] Greed Castle

Greed Castle ist der zweite Teil um Fin O’Malley und die etwas kauzige Dorfgemeinschaft von Foley. Den ersten Teil – Die irische Meejungfrau – fand ich schon ganz gut, jetzt bin ich gespannt, wie es Fin O’Malley weiter in Foley ergangen ist und wie er sich eingelebt:-) Spannend, aber nicht aufgeregt – vielleicht genau das […]

Die irische Meerjungfrau

[Rezension] Die irische Meerjungfrau

Die irische Meejungfrau von Carolin Römer bringt einen neuen, irischen Ermittler an den Start – Detective Sergeant Fin O’Malley. Das Buch bzw. die Reihe fällt eindeutig in die Kategorie „Cosy Crime“ und zwischendurch mag ich sowas wirklich gerne. Die irische Meerjungfrau Carolin Römer Detective Sergeant Fin O’Malley wird damit beauftragt in einem alten Fall erneut […]

Bretonische Brandung

[Rezension] Bretonische Brandung

Bretonische Brandung von Jean-Luc Bannalec ist der zweite Teil der Reihe um Kommissar Dupin, dem brummeligen, aber genußfreudigen Leiter der Ermittlungen. Mir hat der erste Band aus der Reihe rund um Kommissar Dupin schon gut gefallen, deshalb war ich auf den zweiten Band natürlich schon ganz neugierig :-) Bretonische Brandung von Jean-Luc Bannalec Auf den […]

Frau Holle ist tot

[Rezension] Frau Holle ist tot

Frau Holle ist tot handelt im Rheingau und bietet entsprechend viel lokalen Charme. Im Großen und Ganzen bin ich nicht unbedingt ein Fan von sogenannten Regionalkrimis, aber es gibt auch immer mal wieder erfreuliche Außnahmen, und Roland Stark hat für mich so eine Außnahme geschaffen, weil er es mit dem Lokalcharme nicht so übertrieben hat, […]