Hex

[Rezension] Hex

Hex ist das ideale Buch für die Halloweenzeit :-) Hexen, Flüche und Geheimnisse passen genau dorthin und das schaurige Wetter im Moment tut seinen Teil dazu :-) Hex Thomas Olde Heuvelt Black Spring ist ein idyllischer kleiner Ort im Hudson Valley. Es gibt kleine Läden, eine Gastwirtschaft, niemand muss seine Tür abschließen, die Kinder können […]

BlogGelesenNovembermörder

[Rezension] Der Novembermörder

Der Novembermörder von Helene Turst passt jetzt nicht unbedingt in die Jahreszeit – aber er passt zu Motto-Challenge, denn er dümpelt schon recht lange in meinem Regal vor sich hin :-) Ich glaube er war irgendwann mal ein Flohmarktfund… Der Novembermörder Helene Tursten Gerade als Sylvia von Knecht und ihr Sohn Hendrik vor ihrem Haus […]

Schlafe still

[Rezension] Schlafe still

Schlafe still von Luana Lewis gehört zu den Büchern, bei denen ich das Cover gesehen habe und mir gedacht habe „Das musst du haben“ :-) Ganz schlicht und simpel gehalten, aber trotzdem hat es mich angesprochen – ist es nicht das, was ein gutes Cover ausmacht? Schlafe still Luana Lewis Vivian führt ein beneidenswertes Leben: […]

Der stumme Zeuge

[Rezension] Der Stumme Zeuge

Der stumme Zeuge hat mal einen ganz anderen Handlungsort, als meine Krimis so für gewöhnlich haben. São Paulo verbinde ich ja eher mit Sommer, Sonne, Strand und Meer obwohl ich natürlich weiß, dass das lediglich die Touristenkulisse des Ortes ist. Der stumme Zeuge Edney Silvestre Ein kleiner, schmächtiger, blonder Junge wird mit einer Limousine von […]

AtlantisGen gelesen

[Rezension] Das Atlantis-Gen

Ich hatte es schon in meinen „10 most wanted“ erwähnt, ich habe einen Faible für gute Verschwörungstheorien :-) Das Atlantis-Gen wurde vom Heyne-Verlag ja ziemlich groß angekündigt, als Blockbuster des Jahres und was da alles so zugehört, und da konnte ich einfach nicht widerstehen, zumal es eben um eine ziemlich abgefahrene Verschwörungstheorie geht :-) Das […]