1000Fragen an mich selbst

1.000 Fragen an dich selbst #38

Weiter geht es mit den 1.000 Fragen an mich selbst. Manche Fragen sind ganz einfach und schnell beantwortet, bei manchen muss ich ein bisschen länger nachdenken. Am Ende muss man natürlich Fragen nicht beantworten, die man nicht beantworten möchte. Aber ich bemühe mich ernsthaft, auf alle Fragen wahrheitsgemäße Antworten zu finden und ich finde, man bekommt gelegentlich tatsächlich ein bisschen mehr Klarheit über sich selber.

741 . 760 von tausend…

  1. Darf man einer Freundin von einem Gespräch mit einer anderen Freundin erzählen? Nicht, wenn dieses Gespräch vertraulich war, auch sonst bin ich da eher vorsichtig.
  2. Wem erzählst du, was du geträumt hast? Meistens niemandem, manchmal aber meinem Mann
  3. Ist Neues immer besser? Nein, ich mag auch Gebrauchtes. Ich liebe es z- B- gebrauchte Bücher zu kaufen. Sie sind meist viel günstiger und da im Normalfall ja niemand den Text wegliest …
  4. Was machst du, wenn eine Party nicht so richtig in Schwung kommt? Da ich sowieso nicht so der Partylöwe bin, geh ich wohl nach Hause :-)
  5. Was hast du in der Schule gelernt, wovon du immer noch profitierst? Was für eine Frage…Lesen, Schreiben, Rechnen, Allgemeinbildung, Sozialkompetenz…
  6. Sagst du immer die Wahrheit, auch wenn du eine Person damit verletzen könntest? Nein, wenn ich jemanden verletzen könnte, wäge ich ab, ob so wichtig ist das gerade jetzt zu sagen
  7. Bist du in der virtuellen Kommunikation anders als von Angesicht zu Angesicht? Natürlich – in einem Gespräch Kaffeetisch kann man auch immer die Mimik des Anderen sehen und beurteilen. Aber ich schreibe in der virtuellen Welt auch grundsätzlich nichts, was ich dem anderen nicht auch sagen würde, wenn er mir gegenüber stehen würde.
  8. Was machst du, wenn du dich irgendwo verlaufen hast? Nach dem Weg fragen?
  9. Wann bist du zuletzt im Theater gewesen? Vor gefühlten 100 Jahren…
  10. Mit welcher Frucht würdest du dich vergleichen? Vielleicht mit einer Drachenfrucht – außen eine bisschen stachelig, aber innen ganz weich und süß :-)
  11. Sind deine Gedanken immer richtig? Nein, vermutlich nicht
  12. Welche Worte möchtest du irgendwann noch von jemand hören? Keine Ahnung?
  13. Was an dir ist typisch schweizerisch, italienisch, französisch, deutsch? typisch schweizerisch=ich liebe schoki  / typisch italienisch=manchmal lasse ich alle fünfe gerade sein / typisch französisch=ich genieße gerne das Leben / typisch deutsch= ich hasse unpünktlichkeit
  14. Fühlst du dich in deiner Haut heute wohler als vor zehn Jahren? Nein, aber genauso wohl
  15. Wann hat mal dein Glück auf dem Spiel gestanden? Mein Glück? Keine Ahnung, aber mein Leben durchaus schon mehr als einmal.
  16. Was möchtest du irgendwann unbedingt erleben? Vielleicht mal irgendwann meine Enkelkinder :-)
  17. Trinkst du am liebsten aus einer bestimmten Tasse oder einem bestimmten Becher? Ja – ich habe zwei Lieblingstassen. Die eine ist ganz BVB-Gelb und darauf steht: Muttan ihr Tässken und die andere ist quietschrosa und darauf steht: Queen of fucking everything
  18. Mit wem hast du deine erste Freundschaft geschlossen? Mit der Nachbarstochter als wir so drei oder vier waren
  19. Würdest du es selbst weniger gut haben wollen, wenn es dadurch allen Menschen besser ginge? Ich versteh die Frage nicht? Ich möchte schon dass es allen Menschen gut geht, aber natürlich soll es mir dabei auch gut gehen…
  20. Glaubst du an den Zufall? Manchmal schon, ja.

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.