1000Fragen an mich selbst

1.000 Fragen an mich selbst #26

Weiter geht es mit den 1.000 Fragen an mich selbst. Manche Fragen sind ganz einfach und schnell beantwortet, bei manchen muss ich ein bisschen länger nachdenken. Am Ende muss man natürlich Fragen nicht beantworten, die man nicht beantworten möchte. Aber ich bemühe mich ernsthaft, auf alle Fragen wahrheitsgemäße Antworten zu finden und ich finde, man bekommt gelegentlich tatsächlich ein bisschen mehr Klarheit über sich selber.

501 – 520 von tausend…

501: Lässt du dich gern überraschen, wenn du essen gehst? Nein, nicht unbedingt. Ich bin ein recht mäkeliger Esser, da können Überraschungen dann schon mal nach hinten losgehen :-)

502: Was war die beste Entscheidung deiner beruflichen Laufbahn? ??

503: Wie heißt deine Lieblingsblume? Phalaenopsis philippinensis…

504: Glaubst du, dass man dich hypnotisieren kann? Nein, ich denke nicht. Dafür muss man sich darauf einlassen können und das tu ich nicht.

505: Was musst du endlich wegwerfen? Ein paar alte Pullis…

506: Welche Stadt im Ausland würdest du gern besuchen? Oh je – das könnte eine lange Liste werden. Aber ich habe letztens einen Bericht über St.Petersburg gesehen, da würde ich gerne mal hin. Oder Rom…oder Nizza…oder, oder, oder…

507: Trägst du häufig Lippenstift? Nein, nie

508: Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten? Sehr süß und mit viel Milch

509: Gehst du gelegentlich auf einem Friedhof spazieren? Früher schon, aber hier in der Nähe ist keine schöner Friedhof. Ich mag es, wenn sie parkähnlich angelegt sind und ich finde wirklich entspannend ruhig da.

510: Wieviel gibst du maximal für eine gute Flasche Wein aus? Pff – 5 Euro? Ich trinke so gut wie nie Wein.

511: Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben? Leger und unauffällig?

512: Was ist wahr geworden, wovon du als Teenager geträumt hast? Da fällt mir auf Anhieb nix ein – was wohl mehr an meinen merkwürdigen Vorlieben in dem Alter lag.

513: In welchem Meer bist du zuletzt geschwommen? Da ich ein Nichtschwimmer bin…

514: Kochst du oft Fertiggerichte? Alle drei oder vier Monate mal? Es gibt so einige wenige Dinge, die ich liebe so wie sie sind – mit Glutamat und allem zappzerapp :-)

515: Wo fühlst du dich geborgen?Zu Hause…

516: Was ist dein Schönheitsgeheimnis? Wenn ich eins hätte, dann würde ich es nicht verraten, sonst wäre es ja kein Geheimnis mehr…

517: Bist du manchmal streng mit dir? Ja,schon.

518: Welche Geschichte wird schon seit Jahren immer wieder in deiner Familie erzählt? Die bleibt auch besser in der Familie :- )

519: Wann bist du zuletzt den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen? Das ist auf jeden Fall schon länger her…

520: Wie oft schreibst du noch mit der Hand? Seit meinem Schlaganfall nur noch selten, höchstens den Einkaufszettel

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.