1000Fragen an mich selbst

1.000 Fragen an mich selbst – #4

Weiter geht es mit den 1.000 Fragen an mich selbst. Anfangs fand ich das ein bisschen merkwürdig – die Fragen variieren von albern bis sehr persönlich – mir selber Fragen zu beantworten. Manche Fragen sind ganz einfach und schnell beantwortet, bei manchen muss ich ein bisschen länger nachdenken. Am Ende muss man natürlich Fragen nicht beantworten, die man nicht beantworten möchte. Aber ich bemühe mich ernsthaft, auf alle Fragen wahrheitsgemäße Antworten zu finden und ich finde, man bekommt gelegentlich tatsächlich ein bisschen mehr Klarheit über sich selber.

Aber weiter gehts mit den Fragen :-)

61 – 80 von tausend …

61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Nein, tu ich nicht. Ich denke, alles was von uns nach dem Tod bleibt, sind die Erinnerungen unserer Mitmenschen. Ich finde das auch gut und vollkommen ausreichend.
62. Auf wen bist du böse? Jetzt im Moment? Auf niemanden.
63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Immer und ständig – isch abe nämlisch gar kein Auto :-)
64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet? Schwer zu sagen und auch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt :-)
65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest? Nein, ich glaube nicht. Also nicht direkt. Ich wollte gerne was kreatives machen und als Floristin war ich durchaus kreativ. Allerdings dachte ich früher eher “kreativ und reich” – letzteres wird man als Floristin nicht :-)
66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten? Hm – am ehesten irgendwelche Disco-Mucke?
67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr? Stellenauschreibungen gibt es hier dann eher nicht :-)
68. Was war deine größte Anschaffung? Gefühlt? Mein allererstes Auto – tatsächlich vermutlich meine drei Kinder :-)
69. Gibst du Menschen eine zweite Chance? Die politisch korrekte Antwort wäre “ja” – aber es kommt darauf an, was derjenige mir getan hat. Manchmal reicht es dann für eine zweite Chance nicht mehr.
70. Hast du viele Freunde? Nein, viele Bekannte schon.
71. Welches Wort bringt dich auf die Palme? Chill mal? Darüber habe ich mich gerne mal geärgert :-)
72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen? Nein, niemals
73. Wann warst du zuletzt nervös? Oh je, seit Oktober im Schnitt einmal in der Woche – jedes Mal, wenn ich einen Termin bei meine Zahnarzt hatte. Der letzte war vor 2 Tagen – ich hoffe jedenfalls, dass es der letzte war.
74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause. Meine ganz persönliche Form der Unordnung?
75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? Morgens gerne mal online, abends ganz oldschool in der Tagesschau :-)
76. Welches Märchen machst du am liebsten? Der Teufel und seine Großmutter
77. Was für eine Art Humor hast du? Eher schwarz :-)
78. Wie oft treibst du Sport? Ja, äh, ganz oft und das regelmäßig… nein, ganz selten, aber das dann regelmäßig :-)
79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck? Das müsste man dann wohl andere fragen…
80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten? Ein Bett und ein Buch…

Ich habe diese Fragen auf  Literaturliebe gefunden. Ela hat sich das auch nicht ausgedacht, sondern hatte ihn bei Inga auf schonhalbelf gefunden, die ihn wiederum bei Johanna von pinkepank entdeckt hatte :-) Ganz ursprünglich stammen die Fragen aus dem Flow-Magazin und ich dachte, ich beteilige mich da einfach auch mal dran :-)

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.