1000Fragen an mich selbst

1.000 Fragen an mich selbst – #6

Je länger oder öfter ich diese 1.000 Fragen an mich selbst beantworte, desto mehr Spaß macht es mir :-) Natürlich ist nicht immer alles super tiefsinnig, aber trotzdem spannend und witzig und man denkt auf jeden Fall das eine oder andere mal mehr über sich selbst nach.

101 – 120 von tausend …

  1. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu? Keine Ahnung, das hängt davon ab, welches Horoskop bzw. welche Erläuterung man liest :-)
  2. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank? Alles zwischen dunkelschwarz und hellschwarz?  Nein, nicht ganz so krass, aber schwarz ist schon die dominierende Farbe, dazu gibt es dann Einzelteile in kräftigem Pink oder Rot oder Orange :-)
  3. Holst du alles aus einem Tag heraus? Tja, ich schätze mal, ich hole 24 Stunden heraus? Mehr schaffe ich nicht und davon brauche ich mindestens schon mal 7 Stunden für meinen Schönheitsschlaf :-)
  4. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig? Normalerweise 2 – 3 am Tag bzw. am Abend. Ich schau gern abends Krimiserien wie Bones, Rizzoli & Isles oder Criminal Minds…
  5. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben? Ich freue mich immer noch an jedem schönen  Sonnenaufgang, ich liebe es, wenn der Wind am Nordseestrand an meinen Haaren zerrt und ich bin noch immer von kleinen flauschigen Tieren entzückt. Außerdem liebe ich es mit nackten Füßen durch das Watt zu patschen, wenn der Schlick so schön zwischen den Zehen hoch quillt :-)
  6. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten? Grundsätzlich schon, ja. Habe ich im sowohl im Krankenhaus als auch im Urlaub immer wieder durchexerziert. Ich bin zu alt, um internetsüchtig zu sein, weil ich mich noch immer daran erinnern kann, dass man früher auch prima ohne gelebt hat :-) Aber trotzdem mag ich die kleinen Annehmlichkeiten, die es mir bietet, wie z.B. morgens die Nachrichten des Lesen, ohne schwarze Finger zu bekommen :-)
  7. Wer kennt dich am besten? Mein Mann
  8. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten? Oh Gott – eigentlich alle :-) Am alleroberlangweiligsten finde ich putzen, weil es kurz darauf ja gleich wieder schmutzig bzw. staubig ist.
  9. Bist du manchmal von anderen enttäuscht? Ja, ganz bestimmt Obwohl bei näherer Betrachtung beruht das dann oft auf Missverständnissen oder mangelnder Kommunikation.
  10. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus? Ausschlafen, lange und lecker frühstücken, bei schönem Wetter bummeln gehen, lesen, quatschen, Kaffee trinken – all sowas :-)
  11. Bist du stolz auf dich? Eher selten
  12. Welches nutzlose Talent besitzt du? Da fällt mir grad nix ein
  13. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast? Meine Ausbildung zur Steuerfachgehilfin habe ich zugunsten einer Ausbildung zur Floristin geschmissen, die ich dann aber beendet habe. Eine gute Entscheidung fand und finde ich  :-)
  14. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol? Ich trinke selten Alkohol, weil ich am nächsten Tag dann immer mies drauf bin :-)
  15. Welche Sachen machen dich froh? Gutes Wetter, leckeres Essen, spielende Kinder, Meer und Sand, gute Gespräche…
  16. Hast du heute schon mal nach den Wolken im Himmel geschaut? Ja – reichlich Wolken, aber wenig Bewegung…
  17. Welches Wort sagst du zu häufig? Definitiv – ich versuche aber, es mir abzugewöhnen :-)
  18. Stehst du gern im Mittelpunkt? Nein
  19. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen? Für mich
  20. Sind Menschen von Natur aus gut? Davon bin ich fest überzeugt.

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.