TTT Blanvalet Verlag

10 Bücher aus dem Blanvalet Verlag – TTT

Letzte Woche habe ich ja gekniffen – zum Thema Self Publisher hatte ich so gar nichts zu sagen, aber diese Woche bin ich wieder dabei. Wobei ich zugeben muss, das Diana Gabaldon noch immer auf meine SuB liegt :-(

Schatten von Verrat und LiebeEin Schatten von Verrat und Liebe – Diana Gabaldon

Die entscheidende Schlacht des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges steht bevor. Als der totgeglaubte Rebell Jamie Fraser an die Seite seiner Frau Claire zurückkehrt, muss ihre Liebe erneut der Gewalt ihrer Zeit trotzen. Kann ihre durch zwei Jahrhunderte voneinander getrennte Familie allen Gefahren widerstehen? – Das nächste große Abenteuer um Verrat und Versöhnung, Gefahr und Tod sowie Liebe und Loyalität einer Familie zwischen allen Fronten.

Reinen HerzensReinen Herzens – Helena Reich

Kommissar David Andel überlebt einen Anschlag vor seinem Haus schwer verletzt. Die hochschwangere Attentäterin und ihr ungeborenes Kind sind tot. Doch statt einer Kugel werden nur kleine Spiegelsplitter in der Wunde gefunden. David verlässt gegen den Willen der Ärzte das Krankenhaus, packt seine Sachen und fährt nach Franzensbad, um sich zu erholen. Doch gerade angekommen, werden auch dort zwei Leichen gefunden: Die Opfer starben durch Steckschüsse, und bei beiden findet man statt der Kugeln nur Spiegelsplitter …

Die WandlungDie Wandlung – Adam Baker

Viel zu lange schon sitzt die Crew von der Ölbohrinsel Rampart mitten im Arktischen Ozean fest. Doch dann erfahren sie aus den Nachrichten, dass niemand mehr sie nach Hause holen wird. Denn draußen in der Welt wütet eine schreckliche Pandemie, die überallhin nur Tod und Verwüstung bringt. Wenn die fünfzehn Frauen und Männer jetzt noch überleben wollen, müssen sie den langen und gefahrvollen Heimweg selbst bewältigen. Doch das Schlimmste wissen sie noch nicht: Die alles verheerende Seuche ist längst auch schon zu ihnen gelangt …

PerlentöchterPerlentöchter – Jane Corry

Südengland, 1918. Die junge Rose verliebt sich in den charmanten, weltgewandten Kriegsheimkehrer Charles. Nach einer Blitzhochzeit reist sie mit ihm nach Borneo, wo er eine Plantage leitet. Doch Roses anfängliche Euphorie über ihr neues Leben legt sich schnell: Sie muss Verrat und Enttäuschungen überwinden und um ihr Glück kämpfen. Nur die Perlenkette ihrer Großmutter spendet ihr immer wieder Kraft und Trost. Jahrzehnte später erbt Roses Enkelin Caroline die Perlen – und mit ihnen ein dunkles Geheimnis …

MagierMagier – Trudi Canavan

Auraya hat einen großen Sieg errungen, doch dieser Triumph beschert der jungen Priesterin Nacht für Nacht Alpträume. Und Leiard, der einzige Mensch, der ihr Leid lindern könnte, ist spurlos verschwunden. Als Auraya ausgeschickt wird, um die Opfer einer mysteriösen Krankheit zu heilen, erfährt sie schließlich, dass der Traumweber Leiard seinerseits mit schlimmen Erinnerungen zu kämpfen hat …

Kalter SchlafKalter Schlaf – A.J. Cross

In einem einsamen Waldstück in der Nähe der Autobahn werden Knochen einer menschlichen Leiche gefunden – alles deutet darauf hin, dass es sich um die Überreste von Molly James handelt, die vor fünf Jahren spurlos verschwand. Rechtspsychologin Dr. Kate Hanson wird zusammen mit der Unsolved Crime Unit der Birminghamer Polizei auf den Fall angesetzt. Schnell wird klar: Bei den polizeilichen Ermittlungen zum Verschwinden der jungen Frau wurde gepfuscht. Die damals Beteiligten scheinen von der Wiederaufnahme der Ermittlungen alles andere als begeistert, doch dann taucht eine weitere Frauenleiche auf …

Kalter KussKalter Kuss – Sandra Brown

In einer stürmischen Mainacht wird ein 16-jähriges Mädchen in Austin brutal ermordet. Ein Mann wird verurteilt, doch seine Schuld konnte nie zweifelsfrei erwiesen werden.
18 Jahre später sorgt ein Roman über den Mordfall für Furore. Hinter dem Pseudonym der Autorin steckt Bellamy Lyston, die Schwester der damals Ermordeten. Als ein windiger Journalist die Identität der Autorin lüftet, erhält Bellamy anonyme Drohungen, und sie weiß: Der wahre Mörder ihrer Schwester ist noch auf freiem Fuß und hat nun sie im Visier …

HöllennachtHöllennacht – Stephen Leather

Jack Nightingale erbt von seinem Vater, den er nie kennengelernt hat, unverhofft ein Vermögen. Doch der Nachlass beinhaltet auch eine Warnung. Sein Vater hat Jacks Seele an den Teufel verkauft, und der wird sie in drei Wochen holen – an Jacks dreiunddreißigstem Geburtstag. Jack glaubt nicht an Gott und schon gar nicht an den Teufel. Doch als immer mehr seiner Freunde eines schrecklichen Todes sterben, kommen ihm Zweifel. Gibt es die Hölle wirklich? Und wie kann er dann seine unsterbliche Seele vor dem ewigen Feuer bewahren?

BeuteschemaBeuteschema – Neal Baer/Jonathan Greene

Der jungen forensischen Psychiaterin Claire Waters gelingt, was niemand zuvor geschafft hat: Sie findet Zugang zu dem psychisch kranken Straftäter Quimby und bringt seine grauenvolle Kindheit ans Licht, aufgrund ihres Gutachtens wird der Mann aus der Psychiatrie entlassen. Kurze Zeit später entdeckt die Polizei die Leiche einer Prostituierten. Entsetzt erkennt Claire Quimbys Opferprofil – doch sie hat keine Beweise für seine Schuld. Dann häufen sich die Morde…

Der SeelenleserDer Seelenleser – Paul Harper (kein Link verfügbar)

Eine Affäre mit festen Regeln: keine persönlichen Details, keine Verpflichtungen. Und doch hat Lore Cha das Gefühl, dass ihr Liebhaber alles von ihr weiß – selbst ihre intimsten Gedanken. Als sie mit ihrer Therapeutin über diese Befürchtung spricht, ahnt diese, dass es sich um denselben Mann handeln muss, der sich auch mit anderen Klientinnen trifft – und der Dinge weiß, die nur in ihren verschlossenen Aktenschränken dokumentiert liegen. Welches Spiel spielt der Mann mit den Frauen – und mit ihr?

14 Kommentare zu “10 Bücher aus dem Blanvalet Verlag – TTT

  1. Guten Morgen!

    Auch bei dir finde ich nur eine Übereinstimmung mit Trudi Canavan, allerdings hab ich da andere Trios genannt: Die Gilde der schwarzen Magier und Sonea, die haben mir richtig gut gefallen. Das Zeitalter der fünf hab ich beim 2. Band abgebrochen, konnte mich leider nicht so begeistern.

    Alle anderen kenne ich nicht. Von der Reihe von Diana Gabaldon hab ich natürlich gehört, aber die kann mich irgendwie gar nicht reizen, obwohl da ja jeder total davon schwärmt :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Guten Morgen,
      den ersten Band von Diana Gabaldosn Serie habe ich geschenkt bekommen, aber auch noch nicht gelesen. Jetzt gibt es das ja wohl als Fernsehserie und irgendwie sieht das nicht so aus, als würde es mir gefallen.

      LG
      Tina

  2. Hallo Tina,

    Du versprichst hier pure Gänsehaut! Das ist ja eine Liste, bei der man von Klappentext zu Klappentext hechtet, stockt, weiter hechtet …
    Tolle Plots!
    Mit welchem Buch würdest Du denn empfehlen anzufangen, wenn man noch keines davon kennt?

    LG
    Anna

    1. Hallo Anna,
      Reinen Herzens oder Kalter Kuss sind beide total spannend und nicht besonders “eklig blutig” und gerade Sandra Brown hat einen sehr angenehmen Schreibstil – jedenfalls finde ich das :-) Kalter Schlaf ist auch gut, hat aber was von “Criminal Minds” – aber wenn man das mag, dann mag man auch das Buch :-)

      LG
      Tina

      1. “Criminal Minds”, zumindest die älteren Sachen, mochte ich sehr. Zwischendurch war es mir etwas zu viel, aber dann kam wieder eine nette Staffel. Es könnte funktionieren … ;)
        LG

    1. Hallo,
      ich konnte mich auch noch nicht so recht dazu durchringen :-) Das Buch war ein Geschenk und ich dachte, dass sei der erste Teil?? Wievieel gibt es denn da?

      LG
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.