Zahlenspiele
Schreibe einen Kommentar

7 Krimi – Adventskalender – nicht unbedingt nur für Kinder

Blogpost Adventskalender

Was wäre Weihnachten ohne Adventskalender und ganz viele Erwachsene wollen diese liebgewonnene Kindheitserinnerung auch weiter hegen und pflegen. Auch zum Thema Krimi gibt es da den einen oder anderen fantasievollen, spannenden und/oder überraschenden Kalender zur Adventszeit. Ich habe in paar entdeckt, die mir gefallen haben, obwohl ich mir sicher bin, dass es da noch sehr viel mehr gibt – aber hier ist eine kleine Auswahl für euch.

Zettelkalender – Weihnachten mit Jane AustenWeihnachten Jane AustenSpannendes Hintergrundwissen zu Jane Austen, ihrem Leben, ihren Werken und ihrer Zeit – unterhaltsam, lebendig und amüsant aufbereitet. Mit Rezepten, Anekdoten und viel Wissenswertem zur berühmten Autorin. Mit 24 liebevoll gestalteten Zettelchen kann man sich mit Jane Austen auf den Weg durch die Adventszeit machen.


Mord in den Highlands

Mord in den Highlands

Inspector Thomas Morrissey ist sich sicher, dieses Jahr wird es ein ruhiges Weihnachtsfest. Ganz bestimmt! Er hat seiner Frau Joanna schließlich hoch und heilig versprochen, dass kein Fall ihn von zu Hause fernhält und er die Feiertage mit ihr bei seiner Schwiegermutter in Schottland verbringt. Bei dem Gedanken an Milicent MacMayweather wäre ihm ein Mordfall zwar fast lieber, aber was soll auf einer Reise in die schottischen Highlands schon passieren. Der dekorative Adventskalender für erwachsene Leser und Rätselfreunde zum Aufstellen verbirgt hinter jeder der 24 Pforten ein weiteres Kapitel des atmosphärischen Kriminalfalls und ein passendes Rätsel.

Die Auflösung zum jeweiligen Tag findet sich auf der entsprechenden Rückseite des jeweiligen Adventskalender-Blatts.


Zettelkalender – Weihnachten mit Agatha Christie

Zettelkalender Agatha Christie

Der Liebhaber-Adventskalender für Agatha-Christie-Fans mit 24 eingesteckten Zetteln. Jeden Tag im Advent Wissenswertes, Kurioses, Spannendes rund um die beliebte Krimi-Autorin. Mit Schleifenband, irisierendem Glitter und anderen optischen Highlights wird hier das warten auf das Weihnachtsfest versüßt.


Entführung im Hyde-Park

Entführung im Hyde-Park

Inspector Thomas Morrissey wollte dieses Jahr eigentlich nur zu Hause mit seiner Frau Joanna das Weihnachtfest genießen. Doch kurz vor dem Heiligen Abend klingelt plötzlich das Telefon und eine mysteriöse Nachricht verrät ihm, dass ein alter Freund seine Hilfe benötigt. Inspector Morrissey ist der einzige der den rätselhaften Hinweisen folgen kann und schon bald landet er in einem Strudel voller Geheimnisse und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Der dekorative Adventskalender für erwachsene Leser und Rätselfreunde zum Aufstellen verbirgt hinter jeder der 24 Pforten ein weiteres Kapitel des atmosphärischen Kriminalfalls und ein passendes Rätsel.

Die Auflösung zum jeweiligen Tag findet sich auf der entsprechenden Rückseite des jeweiligen Adventskalender-Blatts.


Zettelkalender – Weihnachten mit Sherlock Holmes

Zettelkalender Sherlock Holmes

So könnte es auf dem Schreibtisch des berühmten Sherlock Holmes ausgesehen haben, als er sich mit dem Geheimnis des Blauen Karfunkels beschäftigt hat. Arrthur Conan Doyles berühmte Geschichte findet sich in diesem Wandkalender auf 24 eingesteckten Zettelchen wieder, bereit, Krimiliebhaber durch den Advent zu begleiten.


Wo ist Lord Edgerton?

Wo ist Lord Edgerton

Inspector Thomas Morrissey kann sich kurz vor Weihnachten wahrlich etwas Besseres vorstellen, als zu einem Fall gerufen zu werden – doch Verbrechen kennt keine Feiertage! Der junge Lord Edgerton ist verschwunden und schnell stellt sich heraus, dass er einem heimtückischen Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Der Kreis der Verdächtigen ist groß, aber wer hatte ein Motiv? Der dekorative Adventskalender für erwachsene Leser und Rätselfreunde zum Aufstellen verbirgt hinter jeder der 24 Pforten ein weiteres Kapitel des atmosphärischen Kriminalfalls und ein passendes Rätsel.

Die Auflösung zum jeweiligen Tag findet sich auf der entsprechenden Rückseite des jeweiligen Adventskalender-Blatts.


Zettelkalender – Die Weihnachtsverschwörung

Zettelkalender Weihnachtsverschwörung

Auf den eingesteckten Zetteln dieses nostalgischen Wandkalenders versteckt sich eine humorige Weihnachtsgeschichte für Katzenliebhaber in 24 Lesehäppchen! Die Maine-Coon-Geschwisterkatzen Indy und Ian boykottieren das in ihren Augen völlig überflüssige Weihnachtsfest ihrer Dosenöffner. Besucherinvasion, Weihnachtsbaum – alles für die Katz, oder? Mit scharfen Krallen und vielen Turbulenzen kommen sie dem „wahren Weihnachten“ auf die Schliche .

Update: Leider nicht mehr lieferbar – schade

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Gelegentlich führen die Links aber auch einfach zu dem Ort, an dem ich den Artikel gefunden habe – ganz wertfrei und ohne jegliche Gegenleistung..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.