MustHaves 2019

Meine fünf Must-Haves in 2019

Okay, das sind natürlich gar nicht alle – da kommen ja ständig neue Bücher hinzu :-) Aber es sind die Bücher, auf die ich mich im Moment wirklich, richtig freue – so sehr, dass ich sie mir auch schon (wo es möglich war) vorbestellt habe, was ich nur in Ausnahmefällen mache. Aber bei manchen Büchern bin ich halt so heiß auf die Fortsetzung, d muss ich einfach vorbestellen. Aber ich mach das echt nur selten – normalerweise kaufe ich mir Bücher so, wie sie vor die Nase kommen :-)

Ich bin die Rache (Shephard-Reihe 5) von Ethan Cross

Ich bin die RacheOft schon hat der Serienmörder Francis Ackerman jr. seinem Bruder, dem Regierungsagenten Marcus Williams, und dessen Kollegen geholfen, die grausamsten Verbrechen aufzuklären. Mittlerweile ist dem Killer das Agenten-Team der Shepherd Organization sogar irgendwie ans Herz gewachsen. Als die Shepherd-Agentin Maggie in die Hände des berüchtigten Serientäters „The Taker“ fällt, nimmt Ackerman deshalb sofort die Verfolgung auf. Die Suche führt ihn und Marcus tief in das Herz eines Indianerreservats in New Mexico. Um den Taker aus seinem Versteck zu locken und Maggie zu retten, zettelt Ackerman einen blutigen Krieg an – einen Krieg, der viele Opfer fordern wird. Auf beiden Seiten.

Erscheint am 28.02.2019

Ich mag ihn wirklich und deshalb muss ich einfach wissen, wie es mit Francis Ackerman jr. weitergeht. Ich hoffe mal, dass es noch einige weitere Bände mit ihm geben wird – aber jetzt freue ich mich erst mal auf diesen hier :-)


Post Mortem – Herzen aus Wut (Avram Kuyper 5) von Mark Roderick

Post Mortem Herzen aus WutKyril Owalischenko ist einer der einflussreichsten Männer im Baltikum. Er liefert alles, was der Osten zu bieten hat: Wodka, Zobel, Kaviar, Drogen und Mädchen. Als Emilia Nachricht von einer Undercover-Agentin erhält, dass dieser Mann mehrere Frauen in seinem Versteck gefangen hält, macht sie sich auf den Weg in die estnischen Länder. Doch auch Avram Kuyper ist an diesem Untergrund-Boss interessiert. Ist der doch für seine Flucht aus dem Gefängnis verantwortlich.

Aber warum wollte er ihn draußen haben? Als Avram und Emilia das Versteck finden, kommt es zum tödlichen Duell.

Erscheint am 27.03.2019

Avram ist auch jemand, den ich wirklich mag :-) Für einen Profi-Killer finde ich ihn – bei aller Gefährlichkeit – herrlich normal. Auch ihm gönne ich noch ein langes Buchleben – natürlich ganz uneigennützig :-)

 


Mörderisches Lavandou (Leon Ritter 5) von Remy Eyssen

Mörderisches LavandouDie Feriensaison in Le Lavandou ist zu Ende, und der kleine Ort sollte sich vom sommerlichen Trubel erholen. Auch Rechtsmediziner Leon Ritter hat nun mehr Zeit, um seinen Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen: Café au lait trinken und Boule spielen. Da verschwindet eine Hotelangestellte in den einsamen Hügeln der Provence, und kurz darauf wird ihre Leiche gefunden. Damit sind auch Leon Ritters Hoffnungen auf einen beschaulichen Spätsommer dahin. Schnell gibt es einen ersten Verdächtigen, doch Leon zweifelt an dessen Schuld. Er stellt eigene Nachforschungen an und steht deshalb bald selbst in der Kritik. Die einzige, die noch zu ihm hält, ist seine Lebensgefährtin, Capitaine Isabelle Morell, doch plötzlich ist die stellvertretende Polizeichefin verschwunden…

Erscheint am 02.05.2019

Ich freu mich schon darauf, mit Dr. Ritter wieder durch die Provence zu streifen und ein bisschen südfranzösische Lässigkeit zu genießen. Ach ja, einen Mord gibt ja auch noch aufzuklären :-)


Die sieben Gründe um zu töten (Helena Faber 3) von Uwe Wilhelm

Die sieben GründeDie ehemalige Staatsanwältin Helena Faber steht vor dem Nichts. Sie hat ihren Job und ihre Freiheit verloren, ihre Ehe ist gescheitert, und ihre beiden Töchter wurden vor ihren Augen entführt. Die Ältere, Katharina, konnte befreit werden, aber deren kleine Schwester Sophie bleibt verschwunden. Eine Spur führt nach Saudi-Arabien und obwohl ihre Mutter es mit allen Mitteln verhindern will, macht Katharina sich alleine auf die Suche nach Sophie. Eine gefährliche, eigentlich unmögliche Reise, die für Katharina den Tod bedeuten könnte. Helena hat keine Wahl – sie muss Katharina helfen, wenn sie nicht beide Kinder verlieren will …

Erscheint am 20.05.2019

Helena Faber mag ich ja so überhaupt nicht – aber ich liebe die Story, die Uwe Wilhelm erzählt :-) Zu dieser Story gehört Helena nun mal dazu und auch wenn ich sie nicht mag, habe ich doch schon im letzten Band mit ihr gelitten. Ich bin gespannt, wie es weiter geht…


Jagd auf die Bestie (Hunter&Garcia 10) von Chris Carter

Jagd auf die BestieDer grausamste Killer, den das FBI je gejagt hat.

Lebenslang in Sicherheitsverwahrung.

Doch er ist entkommen.

Sein Name: Lucien Folter.

Robert Hunter wird nicht ruhen, bis er ihn wieder gefasst hat.

Erscheint am 26.07.2019

Das sind jetzt nicht so wirklich viele Informationen zum neuen Carter, aber wer die Reihe verfolgt, wird sich an Die stille Bestie erinnern. Da war Lucien Folter auch schon Hauptperson und ich fand den Band damals wirklich gut, vor allem, weil er ein bisschen vom üblichen Hunter&Garcia-Schema abgewichen ist. Mal sehen, wie es bei diesem wird :-)

2 comments on “Meine fünf Must-Haves in 2019

  1. Hallo,
    ich dachte es wird Zeit mal einen Kommentar auf Deinem Blog zu verfassen.

    Der Cross und der Carter stehen auf meiner Must- Have. Dazu Pheromon mit dem 3. und letzten Teil und der zweite Teil von Patsy Logan von Ellen Dunne. Ich könnte noch weiter machen, aber das würde den Rahmen sprengen. 😂
    Ich glaube ich muss wirklich an meinem Kauf und Leseverhalten arbeiten.

    LG Anja

    1. Hallo Anja,

      so grundsätzlich hätte ich auch sehr viel mehr Bücher auf meiner Must-Have-Liste – aber da ich kein Freund von großen SuBs bin komme ich mit kurzen Listen besser zurecht :-)

      LG
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.