Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im April (12)

Blogpost Neu April 2021 (12)

Neu im April (12) – In Wien gibt es einen Kaffeesiederball, was für mich schon mal sehr sympathisch klingt – schließlich liebe ich Kaffee. Sarah Pauli sieht das aber vielleicht anders. Martin Walker schickt wie immer Bruno Courrèges auf Verbrecherjagd im Périgord und es wird bestimmt – auch wie immer – sehr, sehr lecker. Scheinbar wahllos verschwinden im Benelux-Raum Frauenleichen und tauchen ganz woanders wieder auf und ich bin gespannt, wie Kommissar Frederic Le Maire seinen ersten Fall meistern wird. Håkan Östlundh schickt den ersten Teil seiner Agenten-Trilogie ins Rennen und da Sarajevo ein Handlungsort ist, der nicht so oft vorkommt, bin ich schon mal neugierig.

Die Tote im Kaffeehaus

Die Tote im KaffeehausSarah Pauli 11

Beate Maxian

Wien, wenige Tage vor dem berühmten Kaffeesiederball in der Hofburg: Für ihre erste große Ausgabe als neue Chefredakteurin des Wiener Boten trifft Sarah Pauli Marianne Böhm, Grande Dame der Kaffeehausdynastie Böhm, zu einem exklusiven Interview. Dann der Schock: Mitten im Gespräch sackt die alte Dame leblos in sich zusammen. Ist die Frau bloß an Altersschwäche gestorben? Sarah ist argwöhnisch, denn kurz vor ihrem Tod vertraute Böhm ihr eine rätselhafte Botschaft an. Die Journalistin beginnt zu recherchieren und stößt in der feinen Wiener Kaffeehausgesellschaft schon bald auf Geheimnisse, für die jemand über Leichen geht …


Französisches Roulette

Französisches RouletteBruno, chef de police 13

Martin Walker

Im Périgord leben die Menschen lang und glücklich. Darauf spekuliert auch der Witwer Driant, als er seinen ganzen Besitz auf ein lebenslanges Wohnrecht in einer schicken Seniorenresidenz setzt. Er weiß nicht, dass das Roulette-Rad tausende Kilometer weit entfernt von einem russischen Oligarchen gedreht wird. Kurz darauf ist Driant tot – rien ne va plus. Nur Bruno ahnt das große Spiel dahinter. Seine erste Spur führt ins malerische Château einer Rocklegende.


Goldmadonna

GoldmadonnaKommissar Frederic Le Maire 3

Bernhard Wucherer

Im niederländischen Ort Vaals verschwindet eine weibliche Leiche nach der Trauerfeier spurlos aus dem Sarg. Wenig später tauchen im ganzen Beneluxraum Frauenleichen auf, denen ein Fuß oder eine Hand abgetrennt wurde. Hauptkommissar Le Maire und sein Team ermitteln. Offenbar hat es der Täter auf Frauen abgesehen, die Verbindungen zum Rotlichtmilieu haben. Dann wird in Aachen eine ägyptische Studentin vermisst gemeldet, und als klar wird, dass alle Fälle zusammenhängen könnten, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit


Der Winter des Propheten

Der Winter des ProphetenElias-Krantz-Trilogie 1

Håkan Östlundh

In einem Hotel in Sarajevo verbringt die schwedische Diplomatin Ylva Grey ein Schäferstündchen mit ihrem Kollegen Anders Krantz. Kurz darauf trennen sich die beiden, sodass Anders allein in der Lobby ist, als dort eine Bombe explodiert. Unterdessen versucht im winterlichen Uppsala der Student Elias Krantz verzweifelt, seinen Vater zu erreichen – und muss von dessen Tod erfahren. Ylva, die mit dem Leben davongekommen ist, nimmt Kontakt zu Elias auf. Gemeinsam wollen sie herausfinden, was hinter dem heimtückischen Anschlag steckt. Und müssen im Kreuzfeuer von Geheimdiensten, Regierungen und mächtigen Unternehmern sehr bald um ihr Leben laufen

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.