Blog Neu April (11)

Neu im April 2020 (11)

Neu im April 2020 (11) – Wieder gibt es ein bisschen Urlaubsfeeling gepaart mit Musik im Blut – wobei ja eher zweifelhaft ist, ob das in diesem Fall tatsächlich nett ist :-) Erfreulicherweise gibt es auch mal wieder was Mecklenburg – gibt es da tatsächlich so wenige Krimis? Schwer zu glauben.

Der stummer Bruder (Kommissar Herzberg 2) von Claudia Rikl

Der stumme BruderIn einem kleinen Ort in Mecklenburg soll ein mächtiger Agrarunternehmer in aller Stille beerdigt werden. Schnell fallen dem Kriminalhauptkommissar Ungereimtheiten auf. War es Mord? Die Einwohner von Lichtenfels jedoch schweigen. Niemand scheint aus dem Tod des Gutsbesitzers und glühenden Nazis einen Vorteil zu ziehen. Erst als Herzberg die Ältesten des Dorfes zum Reden bringt, kommt Bewegung in den Fall. Die Spur führt in die letzten Kriegstage im Jahr 1945, als die Rote Armee durch Mecklenburg zog. Damals geschah in Lichtenfels ein unaussprechlich grausames Verbrechen.

Meine Meinung: Auch wenn ich es erfreulich finde, das zur Abwechslung mal wieder eine Geschichte aus Mecklenburg kommt, hätten es nicht gleich wieder Geschichten, die ihren Anfang in der Nachkriegszeit haben, sein müssen. Aber ich bin ja bescheiden…


Gangsterswing in New York (City Blues Quartett 3) von Ray Celestine

Gangsterswing in New YorkNew York 1947. Gabriel, der Manager des berüchtigten Copacabana-Clubs, plant seit Jahren seinen Ausbruch aus dem unerbittlichen Griff der Mafia. Er will seinen eigenen Tod vortäuschen und nach Mexiko verschwinden. Doch zehn Tage vor seiner geplanten Flucht stellt Mafiaboss Costello ihm eine schier unmögliche Aufgabe: Entweder Gabriel spürt zwei Millionen Dollar wieder auf, die dem Herrscher der Unterwelt gestohlen wurden, oder er wird bis an sein Lebensende gejagt. Auch Privatdetektivin Ida kommt nach New York, um ihrem ehemaligen Partner Michael Talbot zu helfen: Sein Sohn Thomas wurde wegen eines brutalen Vierfachmordes angeklagt. Ida und Michael wissen, dass Thomas unschuldig sein muss, doch offenbar verschweigt er ihnen etwas …

Meine Meinung: Im New York der vierziger Jahre scheint es ja hoch hergegangen zu sein :-) Die anderen beiden Bücher der Reihe kenne ich noch nicht, aber einen Krimi-Plot mit einer bestimmten Musikrichtung zu verknüpfen ist auf jeden Fall mal neu.


Portugiesische Wahrheit (Henrik Falkner 5) von Luis Sellano

Portugiesiscche WahrheitEin heißer Sommer in Lissabon: Da ist es besonders ärgerlich, dass die Gäste des Hotel Oriente den Swimmingpool nicht benutzen können. Dort wurde bei Renovierungsarbeiten nämlich eine vor 25 Jahren einbetonierte Leiche gefunden. Henrik Falkner, Experte für ungeklärte Verbrechen, stellt sofort Nachforschungen an. Dabei kommt ihm zupass, dass sich seine Mutter während ihres Besuchs in Lissabon ausgerechnet im Oriente einquartiert hat: Henrik kann dort ein und aus gehen, ohne Verdacht zu erregen. Allerdings muss er sich auch deutlich mehr als geplant mit seiner Mutter auseinandersetzen

Meine Meinung: Henrik Falkner ist mal wieder in Lissabon unterwegs und wird dabei von seiner Mutter ein bisschen genervt :-) Schön, das es Romanhelden oft nicht anders geht, als uns Normalos :-)


Inselsumpf von Marlen Schwarz

InselsumpfEine Fremde auf Rügen, ohne jegliche Erinnerungen – auch nicht daran, dass sie kürzlich ein Kind geboren haben muss? Rechtsmedizinerin Leona Pirell macht zufällig Bekanntschaft mit der Frau und stellt Nachforschungen an. Von dem Baby fehlt jede Spur. Ist das Ganze vielleicht nur eine Schutzbehauptung der Fremden, um von einem Verbrechen abzulenken?

Nach und nach erkennt Leona, dass viel mehr dahintersteckt, als zunächst angenommen. Sie bekommt es mit einem mächtigen Gegner zu tun, der jeden, der ihm gefährlich wird, zum Schweigen bringt …

Meine Meinung: Eine Jane Doe auf Rügen? Ziemlich außergewöhnlich und anscheinend auch gefährlich. Wobei solche Menschen hier ja nicht Jane Doe genannt werden. Gibt dafür eigentlich hier auch einen Namen? Erika Mustermann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.