Blog Neu Aug2020 (10)

Neu im August 2020 (10) – Reihen

Neu im August 2020 (10) – Ein neuer Privatermittler, de auch die schäbigsten AUfträge übernimmt führt uns durch sein New York und findet eine Leiche. Max Bentow lässt seinen Nils Trojahn wieder mal in einem sehr geheimnisvollen Fall ermitteln und Eve Dallas ist bereits das 39te Mal im Namen der Gerechtigkeit unterwegs. Eine so lange Reihe wie diese, finde selbst ich als Serienfan ein echtes Phänomen. Ich stelle mir gerade ein Bücherregal voller Eve-Dallas-Romane vor – wirklich krass :-)

Knock-Out in New York

Knock Out in New YorkAsh McKenna 1

von Rob Hart

Ash McKenna erledigt jeden Auftrag: sucht Vermisste, überbringt Drohbotschaften, macht gefährliche Botengänge. Barzahlung nach getaner Arbeit, aber manchmal tut es auch eine Flasche Whiskey. Nicht sein Traumberuf, aber er hält ihn in seinem geliebten East Village bei Laune. Bis ihm eines Tages Chell – die Frau, die er liebt – eine Voicemail mit einem Hilferuf hinterlässt. Eine Nachricht, die er erst abhört, nachdem ihre Leiche gefunden wurde. Ash macht sich feinfühlig wie eine Abrissbirne auf die Jagd nach dem Mörder und verwickelt sich immer mehr in die Machtkämpfe der New Yorker Hipster-Unterwelt. Als ihm klar wird, wer der Mörder ist, trifft er eine weitreichende Entscheidung …


Der Mondscheinmann

Der MondscheinmannNils Trojahn 8

von Max Bentow

Lilienblüten auf dem Boden, Kerzen brennen und erhellen die Umrisse einer toten Frau, geschminkt und frisiert. Das Einzige, was die perfekte Inszenierung stört, sind die vielen Schnecken, die leise über das morbide Stillleben gleiten. Dies ist das Bild, das sich Kommissar Nils Trojan und seinem Team bietet, als sie in einer Berliner Wohnung eintreffen. Wenig später wird ein zweites Opfer im Wald aufgefunden, und wieder ist der Tatort inszeniert wie ein Andachtsraum. Trojan stürzt sich in die Ermittlungen und merkt zu spät, dass sein Gegner ein Spiel mit ihm spielt – ein Spiel, das so sanft wie eine Klaviersonate beginnt und mit dem sicheren Tod endet …


So tödlich wie die Liebe

So tödlich wie die LiebeEve Dallas 39

von Nora Roberts alias J.D. Robb

Der Fitnesstrainer Trey Ziegler war in bester körperlicher Verfassung –, wenn man von dem Küchenmesser in seiner schön gebräunten Brust absieht. Lieutenant Eve Dallas übernimmt die Ermittlung – und sie muss nicht lang recherchieren, bis sie auf eine ganz Reihe von Frauen aufmerksam wird, die von ihm geliebt und verlassen wurden: Trey war der Inbegriff eines Machos. Während Eve eine lange Liste an potenziellen Feinden bearbeitet, muss sie ihre Abneigung gegen das Opfer verdrängen, um das Geheimnis seines Todes zu entschlüsseln – und schließlich den kaltblütigen Mörder zu stoppen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.