Blogpost Neu im Februar 2019 (6)

Neu im Februar 2019 (6)

Neu im Februar 2019 (6) –  Drei eher düstere Cover lassen einen ja schon eine Menge erahnen :-) Bei Nacht müsste ich ja erst noch die drei ersten lesen, aber der Klappentext macht mich so neugierig, da kann ich eigentlich nicht mehr lange warten :-) Nick Cutter ist ja eigentlich mehr was für Horrorfans, aber hin und wieder muss das ja mal sein. Ein bisschen gepflegter Grusel ab und an tut wirklich gut :-)

Nacht (Martin Servaz 4) von Bernard Minier

NachtBei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienmörder, seit Jahren auf der Flucht. Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servaz` große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat Serienkiller Hirtmann beschlossen, ein neues Spiel mit Servas zu spielen. Erst setzt er den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte – nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen.

Meine Meinung: Eigentlich ist ja alles wo Minier draufsteht gut, oder? Ich bin sehr gespannt, wie mir dieses Buch gefallen wird – vielleicht lese ich dann endlich mal die drei erste Teile? Irgendwie fehlen mir dauernd Teile irgendeiner Serie die ich unbedingt noch lesen muss :-)


Der Pakt – Bis das der Tod uns scheidet von Michelle Richmond

Der PaktAlice und Jake, ein frisch verheiratetes Ehepaar, jung, gutaussehend, erfolgreich. Zur Hochzeit erhalten eine Einladung, dem »Pakt« beizutreten, mit dem Ziel, ihre Ehe glücklich und lebendig zu gestalten. Die Grundregeln klingen vernünftig: Anrufe des Partners immer annehmen. Häufig zusammen verreisen. Geschenke machen. Warum also nicht dabei sein? Doch schon bald ist klar, sie können dem Pakt nicht mehr entkommen, schlimmer noch, die Strafen für Vergehen sind drakonisch. Ein Treueschwur, der zu einem der schlimmsten Albträume wird.

Meine Meinung: Ich kann ja diese ewig langen Buchtitel nicht leiden. Der Originaltitel The Marriage Pact wäre einfach zu Der Ehepakt geworden. Schlicht, simpel und gut, warum das immer so langwierig ändert – keine Ahnung. Aber vielleichti st da das Buch besser als sein Titel, denn die Geschichte hat auf jeden Fall Potential.


Das Böse von Nick Cutter

Das BöseLittle Heaven – ein kleines, einsam gelegenes Bergdorf im Hinterland von New Mexico. Die Einwohner sind rechtschaffen und arbeiten hart. Doch ein Schatten liegt über Little Heaven. Das Böse ist zurückgekehrt – und einmal entfesselt, scheint niemand es besiegen zu können. Während ein verborgener religiöser Kult seine Fänge ausbreitet, machen sich drei Abenteurer auf, die Mächte des namenlosen Schreckens zum Kampf zu fordern …

Meine Meinung: Hört sich ein bisschen mehr nach Mystery oder Fantasy an, aber Nick Cutter ist ja eigentlich mehr für Horror zuständig. Auf jeden Fall scheint es spannend zu sein und genau das suche ich ja :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.