Blogpost Neu im Februar 2019 (7)

Neu im Februar 2019 (7)

Neu im Februar 2019 (7) – Eine neue Serie, die ihren Schauplatz in Deutschland hat und dann auch noch nicht im schicken Münche oder flippigen Berlin, sondern im winterlich tiefgekühlten und wohl besonders düsteren Leipzig. Darauf freue ich mich wirklich – ein neues Ermittlerteam, eine zumindest in Krimikreisen eher neue Stadt, das verspricht doch viel Gutes. Die Hardcoverausgabe ist ja schon eine Weile raus, aber ich habe irgendwie so gar nichts gehört…

Eisige Tage (Seiler & Novic 1) von Alex Pohl

Eisige TageWinter in Leipzig, die Stadt erstarrt in Eiseskälte. In einem Auto am Elster-Saale-Kanal wird die steifgefrorene Leiche eines Anwalts gefunden. Was für die smarte Kommissarin Hanna Seiler und ihren starrköpfigen Kollegen Milo Novic zunächst nach einem Routine-Mordfall aussieht, entpuppt sich rasch als ein Dickicht krimineller Verstrickungen: Im Besitz des Toten finden sie skandalträchtiges Material, darunter das Foto eines minderjährigen Mädchens, das seit einer Woche vermisst wird. Während die Stadt im Schnee versinkt, müssen die Ermittler eine düstere Welt betreten, in der schon die Jüngsten gefährliche Spiele treiben …

Meine Meinung: Mal wieder eine Krimireihe aus Deutschland noch dazu aus Leipzig – ein Ort der mir bisher in der  Krimilandschaft eher weniger aufgefallen ist. Ich freu mich schon darauf :-)


Der goldene Zirkel (Cotton Malone 12) von Steve Berry

Der goldene ZirkelSie waren einst die größte und gefährlichste Geheimorganisation der USA. Jetzt, 160 Jahre später, bleibt von den Rittern des Goldenen Zirkels nur noch die Legende über deren immensen Goldschatz, der nie gefunden wurde. Doch dann tauchen zwei Splittergruppen der ehemaligen Ritter auf, die den Reichtum in ihren Besitz bringen wollen – und bereit sind, dafür über Leichen zu gehen. Obwohl er sich aus dem Geheimdienst zurückgezogen hat, wird Cotton Malone in diesen Wettlauf hineingezogen. Denn für ihn steht nicht nur die Sicherheit der USA auf dem Spiel, sondern etwas viel persönlicheres …

Meine Meinung: Ein bisschen Agenten und Geheimdienste, gepaart mit Verschwörungen und Weltuntergangswarnungen gehen bei mir ja immer mal zwischendurch. Umso verwunderlicher, dass ich bisher noch nicht einen der vorangegangenen 12 Bände gelesen habe.


Wie du mir von Anne Gentry

Wie du mirDie junge Comedian Dana Diaz begegnet nach einem missglückten Auftritt der IT-Spezialistin Amanda. Als Frauen in typischen Männerberufen klagen sie sich ihr Leid, denn beide sahen sich in der Vergangenheit häufig mit sexuellen Belästigungen oder Übergriffen konfrontiert. Lange haben sie dies einfach erduldet, jetzt wollen sie selbst für Gerechtigkeit sorgen. Sie schließen einen Pakt: Jede soll sich an den Gewalttätern der anderen rächen. Nach kurzer Zeit übertrumpfen sich die beiden Frauen in ihren Rachespielen, geraten in eine Spirale aus Gewalt, Betrug und Täuschung. Bis sich Dana irgendwann fragt, ob sie ihrer neuen Freundin eigentlich wirklich blind vertrauen kann. Und was, wenn nicht? Wäre es dann für einen Absprung aus dem teuflischen Spiel nicht schon viel zu spät…?

Meine Meinung: Ich finde das ist mal wieder ein neuer Ansatz, für mich jedenfalls. Zwei Frauen, die Rache nehmen könnte auf jeden Fall interessant werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.