BlogNeuFeb2020(11)

Neu im Februar 2020 (11)

Neu im Februar 2020  (11) – Romy Beccare muss ganz schnell wieder von Flitterwochen auf Dienst umschalten. Das zweite Buch schaut auf den Bruder der Kommissars, der offenabr eine ganz eigene Mission hat und mit Monica Kennedy geht in Schottland eine neue Ermittlerin an den Start.

Fischermord (Romy Beccare 8) von Katharina Peters

FischermordRomy Beccare, Polizistin auf Rügen, hat geheiratet, doch kaum aus den Flitterwochen zurück gibt es Arbeit für sie. Auf einem Hof im Norden Rügens wird der Besitzer und Familienvater Torsten Fischer erhängt aufgefunden. Erst sieht es so aus, als habe er Suizid begangen. Dann jedoch entdeckt man verdächtige Spuren am Tatort, die Zweifel aufkommen lassen.

Romy findet heraus, dass der Tote seine Biografie gefälscht hat und eigentlich aus Südamerika stammt. Zudem schien er eine geheime Affäre gehabt zu haben. Doch wo ist genau das Motiv für einen Mord?

Mein Eindruck: Auf Rügen ist anscheinend  immer etwas los, auch wenn gerde erst geheiratet wurde. Wie sich Eheglück und polizeiliche Ermittlungen vereinbaren lassen, wird sich zeigen.


Der Todgeweihte (Johan Rokka 3) von Gabriella Ullberg Westin

Der TodgeweihteEin junger Mann wird in dem kleinen schwedischen Küstenstädchen Hudiksvall auf offener Straße erschossen, seine Freundin schwer verletzt. Sie begeht kurze Zeit später im Krankenhaus Selbstmord. Kriminalinspektor Johan Rokka ist für den Fall zuständig. Während er ermittelt, verschwindet Louise Hojier, die Frau seines Cousins, spurlos. Sie wollte nach Shanghai fliegen, um ein neues Patent zur Identitätserkennnung vorzustellen, doch sie kam dort nie an. Und dann taucht plötzlich nach jahrelanger Abwesenheit Rokkas Bruder Daniel unter falschem Namen wieder auf.

Er ist todkrank und hat nichts mehr zu verlieren. Doch er hat eine letzte Mission. Geht er über Leichen?

Mein Eindruck: Schwedische Krimis und ich passen nicht so wirklich zusammen :-) Der Klappentext sagt mir so gar nichts – vielleicht muss man die anderen Bücher, die davor erschienen sind, kennen?


Die Toten von Inverness (Monica Kennedy 1) von G.R. Halliday

Die Toten von InvernessInverness, Schottland: Der wunderschöne idyllische Landstrich wird von einem schrecklichen Verbrechen erschüttert. In den schottischen Highlands wird die Leiche des 16-jährigen Robert gefunden. Er wurde von seinem Mörder sorgfältig drapiert, in seiner Luftröhre findet sich ein schwarzer Stein.

DI Monica Kennedy ist eine erfahrene Ermittlerin, doch dieser Fall geht ihr an die Nieren. Ihr Instinkt sagt ihr, dass dies erst der Anfang ist. Und sie soll recht behalten. Denn im Dunklen verborgen lauert der Killer – und beobachtet und wartet …

Mein Eindruck: Ich weiß, ich bin parteiisch – aber die schottischen Highlands sagen mir definitiv mehr zu, als Schweden :-) Ein Killer, der lauernd irgendwo wartet, passt mir auch ganz gut :-)

Update: Meine Rezension zum Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.