Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neu im Februar 2022 (11)

Blogpost Neu Februar 2022 (11)

Neu im Februar 2022 (11) – Hier geht es heute auch munter hin und her, also zwischen den Regionen und auch zwischen den Zeiten. Ruhrgebiet, Sylt, Weinheim, Erlangen – aber auch das quirlige Las Vegas und ein  etwas anderer Ermittler machen mich neugierig. Wobei das Ruhrgebiet als Location ja so garnicht meins ist, obwohl oder weil ich mittendrin wohne – mir kommt in den meisten Büchern immer alles so wahnsinnig überzogen vor. Keine Ahung, warum das so ist.

Mord und Wischmopp

Mord und WischmoppPamela Schlonski 1

Mirjam Munter

Pamela Schlonski betreibt am grünen Rand des Ruhrgebiets die Putzfirma Sauberzauber. Sie hat eine große Klappe, aber auch ein scharfes Auge. Bei ihrer wöchentlichen Arbeit in den Vereinsräumen eines Fotoklubs entdeckt sie eines Tages den toten Vorsitzenden. Die Leiche liegt zwischen Blitzlichtern und neben einem romantisch gedeckten Tisch. In dem Durcheinander findet Pamela einen verdächtigen Papierschnipsel. Die Ermittlungen übernimmt der schweigsame Kommissar Lennard Vogt, der Pamelas Hinweisen nur widerwillig Aufmerksamkeit schenkt. Allerdings merkt er bald, dass die gewitzte Reinigungskraft über einen untrüglichen Instinkt verfügt. Und so schliddert Pamela tief in ihren ersten Mordfall hinein.


Syltfluch

SyltfluchOberkommissarin Lene Cornelssen 1

Sebastian Thiel

Die Sylter trauen ihren Augen nicht, als die Sturmflut ein altes Wikingerschiff vor der Küste anspült. Gleichzeitig taucht eine Frauenleiche beim Morsum-Kliff auf, kurz bevor die Insel durch den Orkan vom Festland abgeschnitten wird. Oberkommissarin Lene Cornelsen, nach 13 Jahren zurück in ihrer alten Heimat, nimmt die Ermittlungen auf. Ihr einziger Anhaltspunkt ist ein mysteriöser Runenstein, den die tote Frau in den Händen hält. Er führt Lene auf die Spur einer uralten Wikingerromanze – und auf die eines furchtbaren Fluchs.


Schatten in der Friedrichstadt

Schatten in der FriedrichstadtLeo Wechsler 8

Susanne Goga

November 1928: Der Journalist Moritz Graf stürzt vom Dach des Ullsteinhauses an der Kochstraße. War es wirklich ein Unfall? Oder wurde er hinuntergestoßen? Graf hatte offenbar an einer explosiven Geschichte gearbeitet. Doch worum es dabei ging, weiß niemand. Kommissar Leo Wechsler trifft bei seinen Ermittlungen auf den ebenso charmanten wie skrupellosen Clemens Marold, den Chefredakteur der ›Berliner Nachrichten‹. Der Mann scheint überall zu sein und ganz Berlin zu kennen. Und bald stellt Leo fest, dass er sich einen einflussreichen Feind gemacht hat.


Todesdorf

TodesdorfEva Reichl

Ein Schuss in der Dunkelheit. Diana findet ihren Mann verblutend in der Scheune. Die Polizei geht von Selbstmord aus, doch Diana glaubt nicht daran. Auf eigene Faust macht sie sich auf die Suche nach seinem Mörder, ganz auf sich allein gestellt, mit immer weniger Freunden – und immer mehr Feinden. Gequält von Selbstzweifeln und dunklen Geheimnissen. Ein idyllisches Dorf. Heimat, die zum feindlichen Ort wird. Eine Familie, der man nicht trauen kann. Und die wahre Bedrohung ist viel näher, als du fürchtest.


Zerbrochene Träume

Zerbrochene TräumeSina Engel 3

Silke Ziegler

Eine Gewaltserie hält Weinheim in Atem! Eigentlich hat Sina Engel sich auf ein paar ruhige Bürotage eingestellt. Doch dann steht Weinheim plötzlich kopf: Zunächst verschwindet ein junges Mädchen aus gutem Hause, wenig später wird Sinas Schwager auf offener Straße zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt. Als kurz darauf auch noch ein Jugendlicher tot im Schlosspark aufgefunden wird, haben Sina und ihr Kollege Matthias Sommer, mit dem sie inzwischen mehr als ein reines Arbeitsverhältnis verbindet, plötzlich drei Fälle zu lösen. Trotz intensiver Ermittlungen in alle Richtungen ergeben sich immer wieder neue Fragen. Als eine Sechzehnjährige endlich ein wenig Licht ins Dunkel bringt, ist es schon fast zu spät. Gelingt es Sina und Matthias, eine weitere Tragödie zu verhindern?


Die Zustellerin

Die ZustellerinKommissar Mütze 15

Johannes Wilkes

Eines Montagmorgens ist Karl-Dieter stinksauer: die Erlanger Nachrichten stecken nicht im Briefkasten. Es stellt sich heraus: keiner der Nachbarn wurde beliefert. Und: Christine, die Zustellerin, wurde entführt. Die Erpresser melden sich bei der Redaktion der EN und verlangen weder Gold noch Geld, nur, dass drei Tage in Folge ein Bericht abgedruckt wird, der Verbrechen in den ehemaligen Kolonialstaaten thematisiert – und: Keine Polizei! Wer steckt dahinter? Nach hektischen Diskussionen beschließt die Redaktion, sich auf die Forderungen einzulassen, wendet sich aber zugleich an die Polizei. Kommissar Mütze beginnt zu ermitteln und muss bald sehen, dass die Entführer unberechenbar sind


Kill Game

Kill GameLevi Abrams 1

Cordelia Kingsbridge

Das Leben von Mordermittler Levi Abrams ist aus den Fugen geraten – nach einer Schießerei ist er immer noch seelisch angeschlagen, und die Beziehung mit seinem Freund kriselt. Das Letzte, was er jetzt gebrauchen kann, ist ein Serienmörder, der auf den Straßen von Las Vegas sein Unwesen treibt. Und da ist auch noch der Kopfgeldjäger Dominic Russo, der ihm mit seinem Charme auf die Nerven geht und dem er ständig unfreiwillig über den Weg läuft. Dominic schätzt sein unkompliziertes Leben und das bedeutet: kein Umgang mit Cops – vor allem nicht mit kratzbürstigen, verklemmten Detectives. Dann stolpert er jedoch durch Zufall über das jüngste Opfer der grausamen Pik-Sieben. Der Mörder ist gnadenlos und den Ermittlern immer zwei Schritte voraus. Schlimmer noch, er hat ein gefährliches persönliches Interesse an den beiden entwickelt. Gezwungen, einander zu vertrauen, versuchen sie, ihn zu stellen. Doch im Gegensatz zu Levi und Dominic hält die Pik-Sieben alle Trumpfkarten in der Hand

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.