Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neu im Februar 2022 (4)

Blogpost Neu Februar 2022 (4)

Neu im Februar 2022 (4) – Heute stelle ich unter anderem auch Megan Mirandas neues Buch vor, auch wenn ich von ihr nicht so überzeugt bin. Aber viele schwören auf sie – so unterschiedlich kann das sein.  Faye Kellerman präsentiert schon Teil 26 eine Reihe und auch Sebastian Fitzek war mal wieder sehr fleißig – seine Playlist habe ich auch noch hier liegen. Aber immerhin bringt Robert Thorogood den ersten Teil einer neuen Reihe auf den Weg.

Little Lies

Little LiesMegan Miranda

Die Journalistin Leah flieht vor ihrem alten Leben: Sie lässt ihre Heimat und ihren Job hinter sich und zieht mit ihrer besten Freundin Emmy in ein altes Haus auf dem Land. Das Zusammenleben klappt gut. Leah arbeitet tagsüber in der Schule, Emmy nachts an einer Rezeption. Doch dann stellt Leah eines Nachts fest, dass sie ihre Freundin seit Tagen nicht gesehen hat. Noch bevor sie Emmy als vermisst melden kann, wird in der Nähe eine brutal misshandelte junge Frau gefunden. Doch die Frau ist nicht Emmy – stattdessen sieht sie Leah zum Verwechseln ähnlich … Muss Leah nicht nur um Emmys, sondern auch um ihr eigenes Leben fürchten?


Berner Totentanz

Berner TotentanzDetektei Müller & Himmel 14

Paul Lascaux

Pascal Ramseyer macht ein unglaubliches Schnäppchen. Er ersteigert ein nicht signiertes Aquarell von Paul Klee. Bereits kurz nach der Auktion meldet sich jedoch der Verkäufer, der das Bild unbedingt zurückhaben möchte. Ramseyer stellt sich stur und schaltet zu seinem Schutz die Detektei Müller & Himmel ein. Doch Heinrich Müller und Nicole Himmel haben nicht mit der Vehemenz gerechnet, die der Verkäufer und seine Hintermänner an den Tag legen. Und deren Geduld scheint bereits aufgebraucht


Im Leben wie im Tod

Im Leben wie im TodPeter Decker & Rina Lazarus 26

Faye Kellerman

Das Verschwinden eines Bewohners aus einer betreuten Wohneinrichtung wird Peter und seinem Partner übertragen – scheinbar ein leichter Fall. Doch je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto sicherer ist er sich, dass der Mann nicht weggelaufen ist, sondern entführt wurde. Als dann bei der groß angelegten Suche im Wald von Greenbury auch noch die Leiche eines Jungen auftaucht, der bereits vor Jahren vermisst gemeldet wurde, ermittelt Peter plötzlich in zwei Fällen gleichzeitig. Immer im Ungewissen, ob der Wald seine dunklen Geheimnisse preisgeben wird


Der Heimweg

Der HeimwegSebastian Fitzek

Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleit-Telefon. Ein ehrenamtlicher Telefon-Service für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Berliner Nacht nach Hause führt – oder im Notfall Hilfe ruft. Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an …


Nur eine Chance

Nur eine ChanceAlex Knight

Für den Polizisten Jake Ellis ist es ein Tag wie jeder andere. Bis Molly, die Tochter seiner Freundin, blutüberströmt vor seiner Tür steht. Im selben Moment gibt es einen Alarm: Ein Mann hat einen Überfall begangen, bei dem eine Frau schwer verletzt, ein Passant getötet und ein Kind entführt wurde. Der Name des Täters: Jake Ellis. Jake ahnt, was auf ihn zukommt – und dass jemand versucht, ihm etwas anzuhängen. Daher packt er Molly und flieht. Er weiß: Seine Unschuld zu beweisen ist seine einzige Chance


Safe Place: Du denkst du bist hier sicher

Safe PlaceCristina Alger

Zehn Jahre war FBI Agentin Nell Flynn nicht zu Hause in Long Island. Doch als ihr Vater, ein renommierter Ermittler der Mordkommission, bei einem Motorradunfall ums Leben kommt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als nach Suffolk County zurückzukehren. Während sie den Nachlass ihres Vaters regelt, wird die Stadt von einer schrecklichen Nachricht erschüttert: Die Leiche einer jungen Frau wurde gefunden – einer Frau, die ihrer vor zwanzig Jahren ermordeten Mutter zum Verwechseln ähnlich sieht. Und sie ist nicht das erste Opfer. Nell beginnt zu ermitteln, muss jedoch schnell feststellen, dass alle Hinweise zurück in ihr eigenes zu Hause führen – zurück zu ihrem Vater …


Mrs Potts‘ Mordclub und der tote Nachbar

Mrs Potts' Mordclub und der tote NachbarMrs Potts‘ Mordclub 1

Robert Thorogood

Die siebenundsiebzigjährige Judith Potts lebt allein in einem verfallenen Herrenhaus im idyllischen Marlow und arbeitet als Kreuzworträtsel-Autorin für eine Zeitung. Sie genießt ihren beschaulichen, selbstbestimmten Alltag mit gelegentlichem Nacktschwimmen in der Themse und dem ein oder anderen Whisky. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als sie Zeugin eines Mordes auf dem Nachbargrundstück wird. Weil es weit und breit von der Leiche keine Spur gibt und die ansässige Polizei den Fall nicht ernst nimmt, beginnt Judith, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei lernt sie die Hundesitterin Suzie und die neurotische Pfarrersfrau Becks kennen, die ihr fortan als »Marlow Murder Club« bei den Ermittlungen helfen. Als es zu einem weiteren Mord kommt, erscheint der Fall immer rätselhafter

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.