Blogpost NeuJuni19(2)

Neu im Juni 2019 (2)

Neu im Juni (2) – Es geht spannend weiter, dieses mal vor allem mit “Altmeistern” der Spannung, die schon gefühlte Ewigkeiten mit den Nerven ihrer Leser spielen. Ich mag es wenn bestimmte Namen schon eine leichte Vorfreude in mir auslösen :-)

Die Magdalena-Verschwörung von Kathleen MacGowan

Die Magdalena-VeschwörungEin besonders grausamer Mord versetzt London in Angst und Schrecken: Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, verkleidet als die englische Königin Anne Boleyn. Gleichzeitig stößt die amerikanische Journalistin Maureen Paschal bei ihren Recherchen über Anne Boleyn auf bislang unbekannte Details aus deren Leben. War Anne Teil einer europaweiten Verschwörung? Ihre Nachforschungen bringen auch Maureen in Gefahr, denn es scheint, als sei der Killer jederzeit über ihre Entdeckungen informiert. Doch wie kommt er an diese Informationen? Was treibt ihn an? Der Mörder ist brandgefährlich, denn schon bald taucht die nächste Frauenleiche auf …

Mein Eindruck: Maureen Paschal ist ja nicht das erste Mal dem Bösen auf der Spur und ich mag das Einbinden historischer Figuren in jeden ihrer Fälle. Ich bin gespannt, was dieses Mal passiert :-)


Wenn ich tot bin von Karen Sander

Wenn ich tot binNach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. “Amy”, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands – doch vor wem?

Mein Eindruck: Die Geschichte hört sich sehr mysteriös an und man fragt sich, was dem Mädchen wohl alles angetan wurde. Hatte sie jetzt, wo sie ja in Sicherheit war, so etwas wie PTBS? Oder trägt Susans Ehemann die Schuld an dem was passiert ist? Karen Sander ist bestimmt so einiges dazu eingefallen :-)


Kenne deine Feinde von Linwood Barclay

Kenne deine FeindePrivatdetektiv Cal Weaver soll als eine Art Bodyguard auf einen 18-Jährigen aufpassen, der Morddrohungen erhält, seit er alkoholisiert eine Mitschülerin überfahren hat. Weder Jeremy selbst noch seine Eltern scheinen das Ganze allerdings wirklich ernst zu nehmen, was Privatdetektiv Cal seinen Job nicht gerade erleichtert: In der Kleinstadt findet bald Mobbing pur gegen den Jungen statt, in den sozialen Medien startet ein Social-Media-Shitstorm – eine regelrechte Hexenjagd beginnt. Als der Privatermittler zufällig herausfindet, dass Jeremy für den tödlichen Autounfall gar nicht verantwortlich sein kann, stolpert er mitten in eine Schlangengrube aus Verrat, Gier und tödlicher Skrupellosigkeit.

Mein Eindruck: Mobbing und Shitstorms haben es mittlerweile auch in meine vielgeliebten Thriller geschafft, vollkommen zu Recht :-) Die Motive der Bösen, der Verbrecher und Killer bleiben ja eigentlich immer gleich, aber die Methoden werden eben immer moderner :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.