Blogpost Neu Juni20 (4)

Neu im Juni 2020 (4) – Einzelbände

Neu im Juni 2020 (4) – Auch bei den Einzelbänden gibt es wieder jede Menge Nachschub und ich glaube ich freue mich am meisten auf Mind Games obwohl Ostfriesland ja doch immer einen ganz besonderen Reiz auf mich ausübt :-) Vielleicht gönne ich mir auch einfach alle drei? Mal sehen :-)

Rupert Undercover- Ostfriesische Mission von Klaus-Peter Wolf

Rupert UndercoverDer erste eigene Fall für Hauptkommissar Rupert, Ann-Kathrin Klaasens beliebtem Kollegen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf. Schon immer wollte Rupert zum BKA. Doch die haben ihn nie genommen. Jetzt aber brauchen sie ihn, denn er sieht einem internationalen Drogenboss zum Verwechseln ähnlich. Für Rupert ist das die Chance seines Lebens: Endlich kann er beweisen, was in ihm steckt. Eine gefährliche Undercover-Mission beginnt. Ganz auf sich allein gestellt merkt er schnell, dass nichts so ist, wie es scheint und die Sache gefährlicher als gedacht. Kann er ohne seine ostfriesischen Kollegen überhaupt überleben?

Meine Meinung: Ob Hauptkommissar Rupert wohl als Drogenboss durchgeht? Schließlich reicht ja eine bloße äußere Ähnlichkeit nicht aus. Aber ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass es ihm nicht an pfiffigen Ideen mangeln wird :-)


Der falsche Friese von Martina Aden

Der falsche FrieseAndreas Kalski war einst der begehrteste Mann der ostfriesischen Halbinsel – bis er vor vierzig Jahren spurlos verschwand.

Elli Vogel, die gerade einen Aushilfsjob beim »Ostfriesland-Reporter« angenommen hat, rollt die Geschichte wieder auf – nicht ahnend, dass sie damit ihr Leben und das ihrer Familie gehörig auf den Kopf stellen wird.

Denn die junge Amateur-Detektivin stößt auf Liebe, Leidenschaft … und Leichen.

Meine Meinung: Ein verschwundener, begehrter Mann ist sicher ein guter Aufhänger für eine Reporterin. Allerdings bin ich kein Fan von Amteur-Ermittlerinnen – aber dafür von Ostfriesland. Mal sehen, welche meiner Seiten gewinnt :-)


MInd Games – Dieses Spiel wirst du verlieren von Leona Deakin

Mind GamesLondon: Vier Menschen erhalten anonym eine Geburtstagskarte mit der Nachricht: »Dein Geschenk ist das Spiel – traust du dich zu spielen?« Danach verschwinden sie spurlos. Da die Polizei die Sache nicht ernst nimmt, engagiert die Tochter einer der Verschwundenen die Psychologin und Privatdetektivin Dr. Augusta Bloom. Als Bloom die Lebensläufe der Vermissten analysiert, entdeckt sie eine Gemeinsamkeit: Alle vier hatten eine dunkle Seite, die sie vor der Welt geheim hielten – und die sie höchst gefährlich macht. Offensichtlich nutzt der Täter das Gewaltpotential seiner Opfer. Und versucht, auch Augusta Bloom in sein tödliches Spiel hineinzuziehen …

Meine Meinung: Hier hat mich der Klappentext direkt angefixt :-) Geheimnisse und Menschen die diese Geheimnisse ausnutzen wollen sind einfach mein Ding – also rein literarisch versteht sich :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.