Anders sehen

[Rezension] Anders sehen

Anders sehen von Beau Lotto befasst sich mit den verschiedenen menschlichen Wahrnehmungen, vor allem aber mit dem Sehen. Ich habe mich öfter schon gefragt, warum Menschen nicht immer unbedingt das Gleiche sehen, wenn sie etwas anschauen und da ich ein von Grund auf neugieriger Mensch bin, musste ich dieses Buch haben :-)

Anders sehen

Beau Lotto

Grundsätzlich geht es in Anders sehen zwar um alle Sinneswahrnehmungen, da sich aber vor allem optische Wahrnehmungen in einem Buch besonders gut darstellen lassen, werden sie hier in der Hauptsache behandelt. Mit teilweise schon sehr verblüffenden Beispielen und visuellen Effekten versucht der Autor seine Leserschaft unterhaltsam und spielerisch an das Thema heranzuführen.

Die Wahrnehmung spielt deshalb eine so große Rolle, weil sie allem, was wir denken, wissen und glauben, zugrunde liegt – von unseren Hoffnungen und Träumen über die Art, uns zu kleiden, den Beruf, den wir ergreifen, die Gedanken, die uns beschäftigen, bis hin zu der Entscheidung, welchen Menschen wir vertrauen und welchen nicht. Anders sehen, S. 17

Mein Eindruck:

Man sollte nichts glauben, was man mit eigenen Augen sieht.

Gut strukturiert

Wie es sich für ein wissenschaftliches Buch gehört ist Anders sehen sehr ordentlich strukturiert – .allerdings ist das für mich wirklich die einzige Ähnlichkeit mit einer wissenschaftlichen Abhandlung. Natürlich gibt es auch Fußnoten, Quellennachweise und so weiter und natürlich gibt es auch wissenschaftliche Erkenntnisse :-)

Unterhaltsam und nachvollziehbar

Anders sehen ist wirklich toll geschrieben und dadurch auch für den Laien, so wie mich, gut verständlich. Mit zahlreichen Beispielen und unterhaltsamen Geschichten und Geschichtchen macht Beau Lotto Lust darauf tatsächlich mal das eine oder andere zu hinterfragen. Die wissenschaftlichen Aspekte finde ich gut nachvollziehbar dargestellt und habe durchaus den Eindruck ihnen folgen zu können – obwohl ich ja nun gelernt habe, nicht einfach alles zu glauben, was ich sehe oder lese :-)

Abwechslungsreich und spannend

Aufgemacht ist das Buch auf jeden Fall sehr inspirierend, abwechslungsreich und liebevoll. Es gibt zwei Daumenkinos da, wo sonst die Seitenzahlen stehen, Schriftgröße und Ausrichtung wechselt immer mal wieder zwischendurch. Selbsttests, Grafiken und visuelle Täuschungen helfen dabei, immer wieder über Dinge aus dem Alltag nachzudenken und sie zu hinterfragen. So werden nämlich immer wieder neue Verbindungen im Gehirn geknüpft und man sieht vielleicht nicht immer dasselbe :-)

Mein Fazit:

Anders sehen ist ein Paradebeispiel dafür, dass Wissen und Lernen Spaß machen können. Auf jeden Fall eine dicke Leseempfehlung für aller Wissbegierigen und die, die vielleicht bei der nächsten Party glänzen möchten:-)

Buchinfos

  • Titel: Anders sehen
  • Originaltitel: The Science of Seeing Differently
  • Autor/in: Beau Lotto
  • Übersetzer/in:     Jens Hagested, Katja Hald
  • Verlag: Goldmann
  • Genre: Sachbuch
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • ISBN: 978-3-442-15938-3
  • Form: TB,  448 Seiten
  • Preis: 14,00 €

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier…hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Über Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und allem was dazu gehört. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail,eventuell deine Website (sofern du sie angibst) und Inhalt deiner Mitteilung, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.