[Rezension] Nordsee-Nacht

Nordsee-Nacht ist der Debütroman von Autorin Hannah Häffner. Es geht um das Verschwinden eines kleinen Mädchens und was das mit den Beteiligten macht. Ich gebe zu, bei spannenden Büchern, die an der Nordsee handeln kann ich immer schlecht nein sagen und der Klappentext klang auch wirklich sehr interessant. Dazu kommt, das ich Bücher über Cold […]

Kalte See

[Rezension] Kalte See

Kalte See von Hendrik Berg ist der fünfte Teil der Reihe um den sympathischen Kommissar Theo Krumme, der ja vor einiger Zeit seinen Dienst von Berlin nach Husum verlegt hat. Seit dem hat er sich recht gut eingelebt, sich an seine manchmal schon sehr eigenen Kollegen gewöhnt, die Liebe seines Lebens gefunden und ist im […]

Nordseedämmerung

[Rezension] Nordseedämmerung

Nordseedämmerung ist das erste Buch von Christian Kuhn. Die Tatsache, dass es das erste Buch des Autors ist war allerding für mich nicht der ausschlaggebende Grund es zu lesen – ich kann einfach schlecht an Büchern vorbeigehen, bei denen “Nordsee” im Titel vorkommt :-) Spaß beiseite – natürlich lese ich nicht jedes Buch, dessen Titel […]

Lügengrab

[Rezension] Lügengrab

Lügengrab von Hendrik Berg ist der zweite Band aus der Küstenkrimi-Reihe mit Kommissar Theo Krumme. Ich mag Nordseekrimis im allgemeinen, denn meist sind sie eher ein bisschen beschaulich, ruhig und nicht so actionlastig. Aber trotzdem eben sehr spannend und bei den Geschichten um Theo Krumme schwingt auch immer ein bisschen “Spökerkram” mit – also ein […]

Deichmörder

[Rezension] Deichmörder

Deichmörder von Hendrik Berg ist der Auftaktroman der Reihe um Theo Krumme, aus der ich den vierten Teil vor etwas mehr als einem Jahr gelesen habe. Kinder, wie die Zeit vergeht – auch wenn ich mit dem Urheber des Spruches nicht so viel am Hut habe weil ich seine Sendung im Fernsehen immer zwangsverfolgt habe  […]

Dünengrab

[Rezension] Dünengrab

Dünengrab von Sven Koch handelt in Werlesiel – einem fiktiven Ort, irgendwo auf einer Insel und irgendwie in der Nähe von Wilhelmshaven :-) Ich kenne Sven Koch von seinen Büchern über die Polizeipsychologin Alexandra von Stietencron, wollte aber unbedingt auch mal seine Küstenkrimis ausprobieren. Die Reihe um Tjark Wolf und Femke Folkmer hörte sich an, […]

Nebeltod

[Rezension] Nebeltod

Nebeltod ist der dritte Band in der Reihe um den Ermittler John Benthien. Nina Ohlandt führt die Leser auch in diesem Band wieder wortreich an die Nordsee und auch ganz tief in menschliche Abgründe. Ausführlich, wie in den beiden Bänden vorher, schildert sie akribisch was jedem Einzelnen von ihnen passiert ist und welche weitreichenden Folgen […]

Küstenkrimi-Serien

5 spannende Küstenkrimi-Serien

Wenn wir mal irgendwann alt und wohlhabend sind, dann hätte ich gerne eine hübsche Wohnung irgendwo an der Nord – oder Ostsee, mit Meerblickbalkon und den berühmten karierten Maiglöckchen – also zentral gelegen zum Einkaufen, aber hübsch abseits und strandnah, lauter solche Sachen halt :-) Bis dahin muss ich mich aber mit gelegentlichen Urlauben und […]

Möwenschrei

[Rezension] Möwenschrei

Möwenschrei ist das der zweite Band der Reihe um John Benthien und auch das zweite Buch der Autorin, dass ich lese. Ich mag die Nordsee wirklich gerne und ich mag das leicht “maulfaule” das den Nordlichtern gerne nachgesagt wird :-) So gesehen ist Nina Ohlandt allerdings wohl eher keine typische oder waschechte Norddeutsche, denn schon […]

Küstenmorde

[Rezension] Küstenmorde

Küstenmorde von Nina Ohland ist als Printausgabe 2014 erschienen, in der Hörbuchausgabe allerdings laut Bastei-Lübbe-Website erst 2018. Ich hatte mich schon gewundert, dass mir das Hörbuch nicht vorher aufgefallen war, denn ich liebe gute Nordseekrimis :-) Ich mag die Nordsee ohnehin, aber bei Krimis fällt mir halt immer diese merkwürdige Filmtitel  “Nordsee ist Mordsee” ein. […]