Bis zum Ende

[Rezension] Bis zum Ende

Bis zum Ende von Remigiusz Mróz ist der zweite Teil der Geschichte um Damian Werne und seine verschwundene Verlobte Ewa. Den erste Teil Die kalten Sekunden habe ich im letzten Sommer gelesen und war damals etwas verwirrt über das Ende, denn da blieben ja noch ein paar Fragen offen. Das es dazu einen weiteren Teil […]

Die kalten Sekunden

[Rezension] Die kalten Sekunden

Die kalten Sekunden von Remigiusz Mróz hat ja schon gehörig viele Vorschusslorbeeren bekommen. In seiner Heimat Polen ist der Autor auf jeden Fall sehr erfolgreich und hat schon eine ganze Reihe Bücher veröffentlicht, von denen das eine oder andere auch verfilmt wurde.Mich hat der Klappentext neugierig gemacht und ich war gespannt, ob das Buch hält, […]

Blutbuche

[Rezension] Blutbuche

Blutbuche ist der zweite Teil einer Reihe, deren Protagonistin die Leserschaft schon sehr gespalten hat. Emma Carow ist aber auch keine einfache Heldin – genaugenommen ist sie gar keine Heldin. Aber sie ist ungewöhnlich intelligent und erledigt ihre Arbeit als Fallanalystin mit Bravour. Zwischenmenschlich allerdings hapert es gerne mal :-) Blutbuche Ule Hansen Die polnische […]