Die Toten von Inverness

[Rezension] Die Toten von Inverness

Die Toten von Inverness von G.R. Halliday ist der Beginn einer neuen Serie – wenn es gut läuft nehme ich mal an. Ich mag Krimis und Thriller die aus Schottland kommen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese meist nicht so zimperlich sind und es schon ziemlich zur Sache geht. Dazu kommt, dass ich […]

Eine Frage der Sühne

[Rezension] Eine Frage der Sühne

Eine Frage der Sühne von Stuart MacBride ist Teil einer Reihe, die aus einer anderen Reihe heraus entstanden ist. Ich habe schon etliche Teile aus dieser Reihe gelesen, allerdings ist das schon eine Weile her. Rezensiert habe ich die Bücher nicht, weil ich es wahnsinnig schwierig fand, die Bücher um Logan McRae zu bewerten oder […]

Die Gräber der Vergessenen

[Rezension] Die Gräber der Vergessenen

Die Gräber der Vergessenen passt ja zeitlich ganz gut zu unseren momentanen Temperaturen. Ansonsten passt es aber auf jeden Fall ganz gut zu meinem Faible für das ein bisschen geheimnisvolle Schottland. Aber ich mag auch  Inspector Detective Tony McLean – ein ziemlich unterschätzter Kollege, wie mir scheint und das vollkommen zu unrecht. Die Gräber der […]

Das 13te Opfer

[Rezension] Das 13. Opfer

Ich kenne Stuart MacBride ja schon von dem einen oder anderen Logan-MacRae-Krimi und wusste so ungefähr, auf was ich mich da einlasse :-) Im Original heißt das Buch übrigens „Birthdays for the dead“ was meiner Meinung nach auch besser zum Inhalt passt – aber das Leben ist kein Wunschkonzert und auch mit dem Titel „Das […]