Innere Unsicherheit

[Rezension] Innere Unsicherheit

Innere Unsicherheit von Markus Kompa ist eine erschreckend aktuelle Polit-Thriller, der beinahe hellseherisch wirkt. Schon der erste Teil Das Netzwerk wirkte ebenso realistisch wie drastisch – genau deshalb habe ich mich darauf gefreut, auch dieses neue Buch zu lesen. Das aktuelle Politikgeschehen in diesem Land wirkt  ja oft irgendwie zäh und langatmig, aber das liegt […]

Der Knochengarten

[Rezension] Der Knochengarten

Der Knochengarten von Val McDermid ist der – für mich – lang ersehnte elfte Teil mit dem Ermittlerduo Carol Jordan und Tony Hill. Die beiden haben ja schon so einiges erlebt und miteinander durchgemacht und ihr Facebook-Status zur ihrer Beziehung würde sicherlich “es ist kompliziert” lauten. Ich mag die beiden immer noch gerne und freue […]

Die Frau mit den zwei Gesichtern

[Rezension] Die Frau mit den zwei Gesichtern

Die Frau mit den zwei Gesichtern von Uwe Wilhelm ist offenbar eine ganz andere Art Thriller als seine Trilogie um die Berliner Staatsanwältin Helene Faber. Allerdings ist Berlin wohl nach wie vor der bevorzugte Handlungsort und ich bin gespannt, in welche Teile der Stadt es mich dieses Mal wohl führen wird. Der Klappentext hat mich […]

White Sleep - Unschuldig in den Tod

[Rezension] White Sleep – Unschuldig in den Tod

White Sleep – Unschuldig in den Tod von Mark Griffin ist der zweite Band rund um die Kriminalpsychologin Holly Wakefield. Wieder geht sie mit Inspector William “Bill” Bishop auf die Jagd und ich bin gespannt darauf, wie sich alles entwickelt. Das erste Buch aus dieser Reihe Dark Call hat mir auf jeden Fall wirklich gut […]

Highlights1Halbjahr2020

Meine fünf Highlights im ersten Halbjahr 2020

Meine fünf Highlights im ersten Halbjahr  2020 herauszusuchen war gar nicht so einfach. Gefühlt schwankte das erste Halbjahr 2020 für mich zwischen totaler Hektik, sich überschlagenden Neuigkeiten, deprimierenden Bildern und oft genug zäher Langeweile gepaart mit wachsender Sprachlosigkeit.  Ich gehöre noch dazu zu den Menschen, die eigentlich feste Routinen brauchen um zu funktionieren, was dazu […]

Schutzlos

[Rezension] Schutzlos

Schutzlos stammt von Jeffery Deaver und gehört zu seinen schon etwas älteren Einzelbänden. Nachdem ich ja bei seiner Reihe um den Ermittler Lincoln Rhyme endlich mal auf dem aktuellen Stand bin und mir diverse andere seiner Standalones gut gefallen haben, dacht ich, ich mache mal damit weiter. Es gab aber auch noch einen ganz anderen, […]

You die next

[Rezension] You die next

You die next (den sperrigen Rest “Du kannst dich nicht verstecken” erspare ich mir jetzt mal) von Stephanie Marland hat mich schon vor einiger Zeit angelacht- Ich mag Lost Places, sehe mir gerne entsprechende Fernsehberichte oder Fotos im Internet an. Wobei all das ja dem Begriff “Lost Place” irgendwie widerspricht – einiger diese verlorenen Plätze […]

Der Feind im Dunkeln

[Rezension] Der Feind im Dunkeln

Der Feind im Dunkeln von David Baldacci ist der fünfte und damit neueste Teil der Thrillerserie um Will Robie. Ich habe die ersten vier Bände nicht gelesen und ich denke das muss ich auch nicht. Baldacci ist, was die Verkaufszahlen anbelangt, ein echter Champion der Branche – was daran liegt, dass er konsequent liefert, was […]

Todsünde

[Rezension] Todsünde

Todsünde von Tess Gerritsen macht Detective Jane Rizzoli sich zum dritten Mal, dieses Mal zusammen mit Dr. Maura Isles, daran, die Bösen zu fangen. Die ersten beiden Bände haben mir super gefallen und deshalb habe ich beschlossen, auch den Rest der Reihe zu lesen. Da die Buchreihe schon sehr anders ist, als das, was ich […]

Mind Games

[Rezension] Mind Games

Mind Games von Leona Deakin ist der Beginn einer neuen Psychothriller-Reihe. Hauptfiguren sind die Psychologin Dr. Augusta Bloom und ihr Partner, Privatdetektiv  Marcus Jameson, beide tätig in Leeds. Ich lese  Auftaktromane immer gerne, weil ich immer in der Hoffnung lebe, auch mal von Anfang an bei einer großartigen und ewig langen Buchreihe dabei zu sein […]