Ewig ist nur der Tod

[Rezension] Ewig ist nur der Tod

Ewig ist nur der Tod von Giuseppe Furno ist der Auftakt einer neuen Reihe, in deren Mittelpunkt der Privatdetektiv Fabio Gracco steht. Im Moment bin ich wohl ein bisschen auf dem Italien-Trip :-) Nach Palermo und Neapel verschlägt es mich dieses Mal nach Rom – da möchte ich dann tatsächlich auch mal hin, irgendwann :-) […]

Schlangengift

[Rezension] Schlangengift

Schlangengift ist der zweite Teil einer Thriller-Reihe, die kurz nach dem Ende des zweiten Weltkrieges handelt. Schon in seinem ersten Band – Winter der Toten – hat der Protagonist Mason Collins echten Heldenmut bewiesen und John Connell, das er ganz wunderbar schreiben kann :-) Ich bin gespannt, wie es in diesem zweiten Teil nun weitergeht. […]

Sizilianisches Verderben

[Rezension] Sizilianisches Verderben

Sizilianisches Verderben  von Ann Baiano ist der dritte Teil einer Krimireihe rund um den Journalisten Luca Santangelo. Immer wieder gerät er in knifflige Kriminalfälle und folgt dann seiner privaten wie beruflichen Neugier. Auch dieses Mal ermittelt er in Sizilien, genauer gesagt in einem Kloster in mitten in Palermo. Das Kloster Santa Caterina in Palermo gab […]

Schwarzes Watt

[Rezension] Schwarzes Watt

Schwarzes Watt ist bereits der vierte Fall für Hendrik Bergs Kommissar Theo Krumme und mein Erster :-) Aber dafür habe ich eine Schwäche für die Nordsee, damit lässt sich mein Manko hoffentlich aufheben :-) Ich habe aber schon das eine oder andere über den Autor gelesen und war entsprechend gespannt, wie mir das Buch gefallen […]

Anders sehen

[Rezension] Anders sehen

Anders sehen von Beau Lotto befasst sich mit den verschiedenen menschlichen Wahrnehmungen, vor allem aber mit dem Sehen. Ich habe mich öfter schon gefragt, warum Menschen nicht immer unbedingt das Gleiche sehen, wenn sie etwas anschauen und da ich ein von Grund auf neugieriger Mensch bin, musste ich dieses Buch haben :-) Anders sehen Beau […]

Die London-Connection

[Rezension] Die London-Connection

Die London-Connection von Charles Cumming ist ein Spionageroman nach ganz alten Regeln. Ich habe die beiden Vorgänger Die Tunis-Affäre und Das Istanbul-Komplott schon seinerzeit bei Erscheinen gelesen und war von daher mit dem Schreibstil Cummings ein bisschen vertraut :-) Da beide Vorgänger mir gefallen hatten, habe ich mich schon eine Weile auf diesen dritten Band […]

Die schwarze Dame

[Rezension] Die schwarze Dame

Die schwarze Dame von Andreas Gruber ist erstmals 2007 im Festa-Verlag erschienen, durfte sich aber jetzt über eine brandneue Taschenbuchauflage im Goldmann Verlag freuen. Somit ist dann sicher demnächst alles vereint, was zusammengehört, denn im Goldmann Verlag ist ja später auch die sehr erfolgreiche Reihe um Maarten S. Sneijder erschienen. Die schwarze Dame Andreas Gruber […]

Der Fluch von Pendle Hill

[Rezension] Der Fluch von Pendle Hill

Der Fluch von Pendle Hill ist der zweite Band aus der Reihe rund um Frey & McGray, die beide in Edinburgh gegen Ende des 19. Jahrhunderts ermitteln. Ich habe die beiden schon in ihrem ersten Abenteuer, Die Schatten von Edinburgh, fest in mein Herz geschlossen und mich schon sehr auf dieses zweite Abenteuer gefreut. Der […]

Engel der Erlösung

[Rezension] Engel der Erlösung

Engel der Erlösung von Hilkje Hänel beschäftigt sich mit häuslicher Gewalt in all seinen Facetten und schrecklichen Ausmaßen. Das macht ihn natürlich erschreckend, bedrückend und regt zum Nachdenken an. Engel der Erlösung Hilkje Hänel Berlin im Winter. Innerhalb weniger Tage werden fünf Frauen ermordet aufgefunden. Die Frauen wurden brutal misshandelt und schließlich erstickt. Bei allen […]