Im Bann der Fledermausinsel

[Rezension] Im Bann der Fledermausinsel

Im Bann der Fledermausinsel von Oscar de Muriel ist bereits der vierte Band aus der Reihe um die ungleichen Polizisten Ian Frey & Adolphus McGray, die im Schottland des späten 19. Jahrhunderts Verbrecher jagen. Ich mag die Mischung aus solider Ermittlung, einen Hauch übernatürlicher Ereignisse und dem eigentlich recht liebevollem, aber trotzdem bissigen Streit, der […]

Deichmörder

[Rezension] Deichmörder

Deichmörder von Hendrik Berg ist der Auftaktroman der Reihe um Theo Krumme, aus der ich den vierten Teil vor etwas mehr als einem Jahr gelesen habe. Kinder, wie die Zeit vergeht – auch wenn ich mit dem Urheber des Spruches nicht so viel am Hut habe weil ich seine Sendung im Fernsehen immer zwangsverfolgt habe  […]

Eine Frage der Sühne

[Rezension] Eine Frage der Sühne

Eine Frage der Sühne von Stuart MacBride ist Teil einer Reihe, die aus einer anderen Reihe heraus entstanden ist. Ich habe schon etliche Teile aus dieser Reihe gelesen, allerdings ist das schon eine Weile her. Rezensiert habe ich die Bücher nicht, weil ich es wahnsinnig schwierig fand, die Bücher um Logan McRae zu bewerten oder […]

Schwarze Klippen

[Rezension] Schwarze Klippen

Schwarze Klippen  ist der zweite Fall für die Reporterin Jennifer Dorey.  In ihrem ersten Band Das tote Mädchen vom Strand war sie gerade zurückgekehrt auf die Insel Guernsey und versuchte sich zurechtzufinden. Ich bin zwar kein großer Fan von Reportern als Ermittler, aber ich fand die Geschichte wirklich spannend, ein bisschen spooky und ich mochte […]

Die Gezeichneten

[Rezension] Die Gezeichneten

Die Gezeichneten von Kate Helm ist das Thrillerdebüt der Autorin. In diesem Buch geht es um eine Gerichtszeichnerin die ein besonderes Talent hat. Es gibt ja immer so Dinge, die man unbedingt gerne können würde und zeichnen ist etwas, was ich gerne können würde :-) Bei mir reicht allerdings nur zu punkt, punkt, komma, strich…und […]

Bitterer Zorn

[Rezension] Bitterer Zorn

Bitterer Zorn von Norbert Horst hat das Ruhrgebiet als Handlungsort, da kann ich ja gar nicht anders, als zugreifen :-) Dazu kommt, dass Norbert Horst selber Kriminalhauptkommissar  ist und als solcher natürlich aus erster Hand weiß, was realistisch ist und was nicht. Gelegentlich wird er sich in seinen Büchern sicher auch die eine oder andere […]

Todesmal

[Rezension] Todesmal

Todesmal gehört zu den Fortsetzungen, die ich schon weit vor dem Erscheinungstermin vorbestellt habe :-) Ich bin ein bekennender Fan des etwas unfreundlichen Holländers und habe mich schon sehr auf sein neuestes Abenteuer gefreut. Todesmal Andreas Gruber Maarten S. Sneijder hat mal wieder genug vom BKA und kündigt an, nur zu seinen eigenen Bedingungen wieder […]

Lieblingskind

[Rezension] Lieblingskind

Lieblingskind von C.J. Tudor ist das zweite Buch der Autorin. Das erste Buch, Der Kreidemann, habe ich seinerzeit irgendwie übersehen :-) Aber bei diesem Buch machte mich sowohl das Cover, als auch der Klappentext neugierig und auch die eine oder andere Rezension ließen mich dann am Ende doch zugreifen. Lieblingskind C.J. Tudor  Im Jahre 1992 […]

Schattenmord

[Rezension] Schattenmord

Schattenmord ist, soweit ich weiß, der Debütroman von Fran Dorricott. Es geht um eine Straftat, die schon vor langer Zeit, ganz genau am 11.08.1999, begangen wurde. Ob man nach so langer Zeit tatsächlich noch etwas aufklären kann? Ich mag die “Cold Case” Geschichten meist sehr gerne, mal sehen, ob das auch hier so ist… Schattenmord […]

Der Schatten des Bösen

[Rezension] Der Schatten des Bösen

Der Schatten des Bösen ist ein Thriller aus der Feder von Sharon Bolton – einer Autorin, von der ich bisher noch gar kein Buch gelesen habe. Immer wenn ich ein Buch von ihr irgendwo gesehen habe, dachte ich “musst du unbedingt lesen” , aber dabei blieb es dann auch. Im Vergleich zu zahlreichen anderen Thrillern […]