Blogpost NeuNovember 2019 (7)

Neu im November 2019 (7)

Neu im November 2019 (7) – Alvarez und Pescoli ermitteln schon in ihrem achten Fall, Lincoln Rhyme in seinem vierzehnten und Jack Parlabane ist an seinem neunten Fall dran  – wenn ich mich nicht verzählt habe. Es ist also eindeutig wieder Reihenzeit, wobei Lincoln Rhyme ganz eindeutig mein Favorit im November ist :-) Opfertier (Alvarez […]

Worüber wir schweigen

[Rezension] Worüber wir schweigen

Worüber wir schweigen ist das zweite Buch der jungen Autorin Michaela Kastel. Ihr erstes Werk  So dunkel der Wald  sagte mir nichts, was aber bei der Fülle der Buchveröffentlichungen auch nicht wirklich verwunderlich ist. Laut Verlag handelt es sich bei Worüber wir schweigen um einen Thriller und auch der Schutzumschlag strahlt schon ein bisschen was […]

Blogpost NeuNovember 2019 (6)

Neu im November 2019 (6)

Neu im November 2019 (6) – Das alte “Ich packe meinen Koffer”-Spiel mal unter ganz neuen Vorzeichen und Frank Kodiak alias Andreas Winkelmann hat es ja eigentlich immer drauf :-) So kann aus einem harmlosen Kinderspiel etwas total gruseliges werden…Aber auch Gotland und der Harz haben offenbar jede Menge böses zu bieten… Das Fundstück von […]

Scharfschütze

[Rezension] Scharfschütze

Scharfschütze von Christian Kärger ist der zweite Band einer relativ neuen Reihe. Den ersten Teil Dinge, die mir gehören habe ich auch gelesen und war mir seinerzeit nicht so ganz sicher, was ich davon halten sollte. Damals habe ich gesagt, dass ich einen zweiten Band auf jeden Fall eine Chance geben würde und das habe […]

Blogpost NeuNovember 2019 (5)

Neu im November 2019 (5)

Neu im November 2019 (5) –  Die Geschichte mit den dreizehn kleinen Särgen und entsprechenden Puppen fasziniert mich natürlich, genau wie der manipulative Autor von Matthias Edvardsson :-) Aber auch Spionagegeschichten können mich durchaus begeistern, wenn sie gut sind. Mal sehen, wie das mit dem Supercomputer so wird …. Der dreizehnte Sarg (Mark Lapslie 4) […]

Schuldacker

[Rezension] Schuldacker

Schuldacker von Tom Finnek ist der dritte Band mit Maik Bertram und Heinrich Tenbrink, den beiden grundverschiedenen Ermittlern im Münsterland. Ich ja schon die ersten beiden Bände Galgenhügel und Totenbauer gelesen und geliebt, da wollte ich den dritten Teil nicht allzu lange warten lassen. Neben dem eigentlichen Kriminalfall liebe ich vor allem die genauen Beobachtungen […]

Blogpost NeuNovember 2019 (4)

Neu im November 2019 (4)

Neu im November 2019 (4) – Italienisches Drama in einer heißen römischen Nacht klingt schon mal spannend – genau wie eine kalte Nacht in den italienischen Bergen. Was es mit dem ganz neuen Buch von Klüpfel und Kobr auf sich hat ist nicht ganz klar, aber es wird wohl auf jeden Fall weniger humorig als […]

Die Gezeichneten

[Rezension] Die Gezeichneten

Die Gezeichneten von Kate Helm ist das Thrillerdebüt der Autorin. In diesem Buch geht es um eine Gerichtszeichnerin die ein besonderes Talent hat. Es gibt ja immer so Dinge, die man unbedingt gerne können würde und zeichnen ist etwas, was ich gerne können würde :-) Bei mir reicht allerdings nur zu punkt, punkt, komma, strich…und […]

Blogpost NeuNovember 2019 (3)

Neu im November 2019 (3)

Neu im November 2019 (3) – Alte Kochrezepte und neue Morde, für einen typischen Urlaubskrimi klingt das doch ganz gut. Ein bisschen wettrüsten zwischen Ost und West kommt immer gut und ist auch immer wieder aktuell. Bei der Reporterstory bin ich mir noch nicht so sicher, ob sie mir gefallen würde, irgendwie sind Journalisten nicht […]

Darkness - Wettlauf mit der Zeit

[Rezension] Darkness – Wettlauf mit der Zeit

Darkness – Wettlauf mit der Zeit von Douglas Preston und Lincoln Child knüpft direkt an den Vorgänger an. Ich bin ja ein Fan der Reihe (und auch diverser anderer Reihen der Autoren) und betrachte gerade Aloysius Pendergasts Abenteuer immer mit einem gewissen Augenzwinkern. Ich denke, man sollte nicht immer alles zu eng sehen und den […]