Lügengrab

[Rezension] Lügengrab

Lügengrab von Hendrik Berg ist der zweite Band aus der Küstenkrimi-Reihe mit Kommissar Theo Krumme. Ich mag Nordseekrimis im allgemeinen, denn meist sind sie eher ein bisschen beschaulich, ruhig und nicht so actionlastig. Aber trotzdem eben sehr spannend und bei den Geschichten um Theo Krumme schwingt auch immer ein bisschen “Spökerkram” mit – also ein […]

Die Stimme des Zorns

[Rezension] Die Stimme des Zorns

In Die Stimme des Zorns führt Autor Ethan Cross seinen Protagonisten Francis Ackerman jr. in ein neues Serienuniversum ein. Bekannte Figuren wie Ackermans Bruder, der ihn immer ganz gut in Schach halten konnte, sind verschwunden und dafür wird es sicher neue Wegbegleiter für den geläuterten Serienkiller geben. Obwohl ich wirklich sehr gespannt auf diesen Serienstart […]

Deichmörder

[Rezension] Deichmörder

Deichmörder von Hendrik Berg ist der Auftaktroman der Reihe um Theo Krumme, aus der ich den vierten Teil vor etwas mehr als einem Jahr gelesen habe. Kinder, wie die Zeit vergeht – auch wenn ich mit dem Urheber des Spruches nicht so viel am Hut habe weil ich seine Sendung im Fernsehen immer zwangsverfolgt habe  […]

Das Institut

[Rezension] Das Institut

Das Institut von Stephen King habe ich mir als Hörbuch gegönnt. Ich mag die lange, ausführliche Art von Stephen King auch Kleinigkeiten zu beschreiben – aber deswegen brauchen seine Geschichten auch oft  eine ganze Weile, bis sie in Fahrt kommen. Ein Hörbuch ermöglicht mir, nebenbei noch ein paar andere Dinge zu erledigen und trotzdem der […]

Schuldacker

[Rezension] Schuldacker

Schuldacker von Tom Finnek ist der dritte Band mit Maik Bertram und Heinrich Tenbrink, den beiden grundverschiedenen Ermittlern im Münsterland. Ich ja schon die ersten beiden Bände Galgenhügel und Totenbauer gelesen und geliebt, da wollte ich den dritten Teil nicht allzu lange warten lassen. Neben dem eigentlichen Kriminalfall liebe ich vor allem die genauen Beobachtungen […]

Dünengrab

[Rezension] Dünengrab

Dünengrab von Sven Koch handelt in Werlesiel – einem fiktiven Ort, irgendwo auf einer Insel und irgendwie in der Nähe von Wilhelmshaven :-) Ich kenne Sven Koch von seinen Büchern über die Polizeipsychologin Alexandra von Stietencron, wollte aber unbedingt auch mal seine Küstenkrimis ausprobieren. Die Reihe um Tjark Wolf und Femke Folkmer hörte sich an, […]

Totenmond

[Rezension] Totenmond

Totenmond von Sven Koch ist der dritte Teil einer Serie mit der Polizeipsychologin Alexandra von Stietencron. Den ersten Teil habe ich bisher immer noch nicht gelesen, den zweiten Teil – Brennen muss die Hexe – fand ich ausgesprochen spannend. Bei Totenmond bin ich ein bisschen zwiegespalten, aber grundsätzlich hat es mit wieder gut gefallen. Totenmond […]

Post Mortem – Herzen aus Wut

[Rezension] Post Mortem – Herzen aus Wut

Post Mortem – Herzen aus Wut ist der fünfte Teil um den Profikiller Avram Kuyper und die Europol-Agentin Emilia Ness. Während Avram mir tatsächlich schon vom ersten Band ans Herz gewachsen ist, werde ich mit Emilia Ness nicht wirklich warm. Vielleicht ändert sich das ja mit diesem Band? Post Mortem – Herzen aus Wut Mark […]

Die Hexe von Norderney

[Rezension] Die Hexe von Norderney

Die Hexe von Norderney ist mir auf der Suche nach einem neuen Hörbuch in die Finger gefallen. Ich mag die Nordsee und auch immer die etwas geheimnisvollen Geschichten – also schien mir dieses Hörbuch zu passen :-) Bisher kannte ich den Autor noch gar nicht und war deshalb sehr gespannt. Die Hexe von Norderney Christian […]

Friedhof der Kuscheltiere

[Rezension] Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King stammt bereits aus dem Jahr 1983 und ziemlich genau da habe ich es auch das erste Mal gelesen. Ich lese meine Bücher meist kein zweites Mal, aber bei King mache ich immer gerne eine Ausnahme von dieser Regel. Aber dieses mal lasse ich lesen und zwar von David Nathan, […]