Riskante Rezepte

[Rezension] Riskante Rezepte

Riskante Rezepte von Birand Bingül hat mich direkt angesprochen :-) Es gibt mal einen etwas anderen Ermittler, der eigentlich nicht mal tatsächlich Ermittler ist, sondern PR-Agent. Dazu ist die ganze Geschichte in der Welt der bekannten Köche, hier besonders der Fernsehköche, angesiedelt und ich darf mich mal outen: Ich liebe Kochsendungen :-) Nicht jede, aber […]

Drei kleine Lügen

[Rezension] Drei kleine Lügen

Drei kleine Lügen ist bereits der zweite Thriller aus der Feder von Laura Marshall. Ihr erstes Buch hat mir auch wirklich gut gefallen auch wenn ich Anfangs etwas skeptisch war. Aber ich mochte damals diese Entwicklung von Ereignissen aus der Jugend und deren Auswirkungen auf den erwachsenen Menschen. Der Titel ist für mich schon mal […]

Attack - Unsichtbarer Feind

[Rezension] Attack – Unsichtbarer Feind

Attack – Unsichtbarer Feind ist bereits der dreizehnte Band dieser Reihe und bisher habe ich jeden Band geliebt. Sicherlich den einen mehr, den anderen weniger – aber im Grunde hat jeder Band mit Aloysius Pendergast seinen eigenen Charme und seinen ganz besonderen Reiz. Die beiden Väter dieses ganz besonderen FBI-Agents sind sicherlich nicht umsonst mit […]

Totenweg

[Rezension] Totenweg

Totenweg von Romy Fölck ist der erste Teil einer Reihe, die ich, wie so oft, mit dem dritten Teil vor einiger Zeit begonnen habe :-) Ich hatte schon ewig vor die Bücher von Romy Fölck zu lesen – vor allem weil die suchtfördernde Krimigruppe in der ich bei Facebook bin ziemlich einhellig begeistert war – […]

Die Stimme des Zorns

[Rezension] Die Stimme des Zorns

In Die Stimme des Zorns führt Autor Ethan Cross seinen Protagonisten Francis Ackerman jr. in ein neues Serienuniversum ein. Bekannte Figuren wie Ackermans Bruder, der ihn immer ganz gut in Schach halten konnte, sind verschwunden und dafür wird es sicher neue Wegbegleiter für den geläuterten Serienkiller geben. Obwohl ich wirklich sehr gespannt auf diesen Serienstart […]

Tödliche Worte

[Rezension] Tödliche Worte

Tödliche Worte von Val McDermid ist der vierte Fall für das Duo Carol Jordan und Tony Hill. In diesem Band sind die beiden wieder wie gewohnt im fiktiven Bradfield unterwegs, dass manchmal so ein bisschen wie die Wiege aller Bösartigkeiten daherkommt. Was hier alles passiert, welche Psychopathen hier so lauern – ein Ort für meinen […]

Deichmörder

[Rezension] Deichmörder

Deichmörder von Hendrik Berg ist der Auftaktroman der Reihe um Theo Krumme, aus der ich den vierten Teil vor etwas mehr als einem Jahr gelesen habe. Kinder, wie die Zeit vergeht – auch wenn ich mit dem Urheber des Spruches nicht so viel am Hut habe weil ich seine Sendung im Fernsehen immer zwangsverfolgt habe  […]

Der dreizehnte Sarg

[Rezension] Der dreizehnte Sarg

Der dreizehnte Sarg von Nigel McCrery ist der vierte Teil um DCI Mark Lapslie, der im britischen Essex ermittelt. Auch von dieser Serie habe ich noch keinen Teil gelesen – mal sehen, vielleicht hole ich das ja noch nach? Der Klappentext hat mich auf jeden Fall schon mal sehr neugierig gemacht, denn die hier erfundene […]