Möwenschrei

[Rezension] Möwenschrei

Möwenschrei ist das der zweite Band der Reihe um John Benthien und auch das zweite Buch der Autorin, dass ich lese. Ich mag die Nordsee wirklich gerne und ich mag das leicht “maulfaule” das den Nordlichtern gerne nachgesagt wird :-) So gesehen ist Nina Ohlandt allerdings wohl eher keine typische oder waschechte Norddeutsche, denn schon […]

Blutrausch - Er muss töten

[Rezension] Blutrausch – Er muss töten

Blutrausch – Er muss töten von Chris Carter ist der neunte Band der Hunter&Garcia-Reihe und ich habe mich schon sehr darauf gefreut. Ich habe auch alle vorherigen Bände gelesen und mag an den Büchern genau das, was andere daran verabscheuen. Sie sind brutal, blutig und haben ein hohes Erzähltempo. Das da vielleicht literarische Feinheiten verloren […]

Gefährlicher Lavendel

[Rezension] Gefährlicher Lavendel

Gefährlicher Lavendel von Remy Eyssen lässt einen deutschen Gerichtsmediziner bereits das dritte Mal in der Provence ermitteln. Ich mag diese Reihe um Leon Ritter, den Gerichtsmediziner, der die ruhige Provence dem Ruhm in Deutschland vorzieht. Es gibt diese Autoren, von denen man von vorneherein weiß, dass einem gefallen wird, was sie schreiben – Remy Eyssen […]

Breakdown

[Rezension] Breakdown

Breakdown ist eigentlich der stark abgekürzte Titel von Breakdown – Sie musste sterben. Und du bist schuld – was mir ehrlich gesagt viel zu lang war :-) Wie man auf die Idee kommt aus dem Originaltitel “The Breakdown” so einen Mega-Bandwurmtitel zu machen erschließt sich mir wirklich nicht. Eigentlich erübrigt sich ja beinahe das Lesen […]

Entrissen

[Rezension] Entrissen

Entrissen stammt aus der Feder von Tania Carver – bzw. aus den Federn von Martyn und Linda Waites, die hinter diesem Namen stecken. Es ist der erste Band aus der Reihe um das Duo  Phil Brenner und Marina Esposito. Es folgen noch eine ganze Reihe weiterer Titel – ich bin mal wieder, wie immer, etwas […]

Schattenmänner

[Rezension] Schattenmänner

Schattenmänner ist der vierte Fall, in dem Kommissar Eugen de Bodt ermittelt. In den letzten drei Fällen ist nicht unbedingt durch sein freundliches Wesen aufgefallen, wohl aber durch seinen Scharfsinn. Ich mag diesen sperrigen, unangepassten Charakter und freue mich auf einen neuen Fall mit ihm. Schattenmänner Christian v. Ditfurth In Berlin sorgt eine Mordserie eher […]

Opfer

[Rezension] Opfer

Opfer von Pierre Lemaitre erreichte mich mit einer netten Werbeaktion vom Tropen Verlag, der wiederum zum Klett-Cotta Verlag gehört. Zuerst erhielt ich einen Brief mit einem vermeintlich blutbefleckten Stück Stoff darin. Darauf stand: “Drei Schüsse auf die Frau die Sie lieben”. Ein paar Tage später erreichte mich dann das dazugehörige Buch. Ich fand die Aktion […]

Der Tod kommt nach Mtternacht

[Rezension] Der Tod kommt nach Mitternacht

Der Tod kommt nach Mitternacht ist der Debütroman von Matthew Sullivan, bereits mehrere preisgekrönte Kurzgeschichten veröffentlicht hat. Er ist Dozent für Kreatives Schreiben, Literatur und Film, was man meiner Meinung nach seinem Roman auch durchaus anmerkt :-) Mich hat in erster Linie das Cover mit dem aufgerissenen Buch angesprochen – ich fand es auf jeden […]

Der Nachtjäger

[Rezension] Der Nachtjäger

Der Nachtjäger ist das zweite Buch, dass ich von Sabine Klewe lese und der erste Teil einer neuen Reihe. Das erste war Die Tränen der Engel, andere werden einige der Bücher unter ihrem Pseudonym Karen Sander kennen. Als Sabine Martin verfasst sie übrigens auch historische Romane – also sehr umtriebig, die Dame :-) Der Nachtjäger […]

Bonfire - Sie gehörte nie dazu

[Rezension] Bonfire – Sie gehörte nie dazu

Bonfire – Sie gehörte nie dazu ist mir hauptsächlich dadurch aufgefallen, dass mir das Gesicht der Autorin bekannt vorkam, das war nämlich überall in der Werbung zu sehen :-). Krysten Ritter ist Schauspielerin, allerdings eher nicht in Filmen oder Serien, die ich bevorzugt sehe. Trotzdem kannte ich ihr Gesicht und war wie immer ein bisschen […]