Blog Neu April (11)

Neu im April 2020 (11)

Neu im April 2020 (11) – Wieder gibt es ein bisschen Urlaubsfeeling gepaart mit Musik im Blut – wobei ja eher zweifelhaft ist, ob das in diesem Fall tatsächlich nett ist :-) Erfreulicherweise gibt es auch mal wieder was Mecklenburg – gibt es da tatsächlich so wenige Krimis? Schwer zu glauben. Der stummer Bruder (Kommissar […]

Das venezianische Spiel

[Rezension] Das venezianische Spiel

Das venezianische Spiel von Philip Gwynne Jones hatte erst einmal einen schweren Stand bei mir. Ich bin ja ein Fan vom guten, alten Commissario Brunetti und war mir nicht sicher, ob es noch Platz für einen weiteren Ermittler in der Lagunenstadt gibt. Ich weiß schon  – es gibt durchaus auch noch andere Ermittler in Venedig, […]

Blog Neu April (10)

Neu im April 2020 (10)

Neu im April 2020 (10) – Auch auf der Lieblingsinsel der Deutsch, auf Mallorca, wird gemordet – genau wie im eher beschaulichen Zürich. Warum traue ich den Schweizern eigentlich weniger Mordlust zu als z.B. den Amerikanern? Dabei ist das reichlich absurd, denn Mord ist ja keine Sache der Kultur, oder? … und die Töchter des […]

Obsidian

[Rezension] Obsidian – Kammer des Bösen

Obsidian – Kammer des Bösen ist der sechzehnte Band aus einer Reihe die aus bisher achtzehn Teilen besteht. So langsam ist wirklich Land in Sicht, also im übertragenen Sinne :-) Ich freu mich wirklich darauf, endlich mal auf dem Laufenden bei der Pendergast-Reihe zu sein und den neuesten Band dann zu lesen, wann er erscheint […]

Blog Neu April (9)

Neu im April 2020 (9)

Neu im April 2020 (9) – Es gibt Bücher, da sehe ich das Cover und bin verliebt :- ) Gerade bei historischen Krimis lasse ich mich da echt von beeinflussen, sonst eher weniger. Aber jeder hat ja so seine Marotten, oder? Aber wenn der Inhalt nicht hält, was das Cover verspricht? Ich hoffe, dieses Mal […]

Bis zum Ende

[Rezension] Bis zum Ende

Bis zum Ende von Remigiusz Mróz ist der zweite Teil der Geschichte um Damian Werne und seine verschwundene Verlobte Ewa. Den erste Teil Die kalten Sekunden habe ich im letzten Sommer gelesen und war damals etwas verwirrt über das Ende, denn da blieben ja noch ein paar Fragen offen. Das es dazu einen weiteren Teil […]

Blog Neu April (8)

Neu im April 2020 (8)

Neu im April 2020 (8) – Heute gibt es Neues und Neuauflagen und bei alten Klassikern bin ich auch immer ganz froh, wenn es da mal Neuauflagen gibt. Denn es gibt noch jede Menge spannende Geschichten abseits von Sherlock Holmes und Miss Marple :-) Ich denke die sind es definitiv auch wert erzählt und gelesen […]

Dunkel leuchten die Klippen

[Rezension] Dunkel leuchten die Klippen

Dunkel leuchten die Klippen ist bereits der zweite Band einer recht neuen Reihe, die auf den Scilly-Inseln zu Hause ist. Grundsätzlich klingen diese Scilly-Inseln für mich ja irgendwie verlockend – so ein bisschen wie eine heile Welt inmitten von Chaos. Aber natürlich weiß ich dass das einfach meine Urlaubsfantasien sind und ich nie im Leben […]

Blog Neu April (8)

Neu im April 2020 (7)

Neu im April 2020 (7) –  Weiter geht es mit ein bisschen Frankreich, ein bisschen Island  und reichlich deutsche Küste :-) Kunstraub ist ja immer ein dankbares Thema, vor allem wenn er in der Nazi-Zeit stattgefunden hat. Heute kält dafür, mindestens genauso dankbar, die Clan-Kriminalität Einzug in die Spannungsliteratur. Schatten der Provence (Albin Leclerc 4) […]

5 weitere Küstenkrimis

5 weitere Küstenkrimis aus Deutschland

Ich bin ja ein Fan von Nord- und Ostsee und ich muss gestehen, dass ich schlechtes oder nasses oder windiges oder eine Kombination aus all diesen Wetterlagen nur dort leiden kann :-)  Um dieses spezielle Feeling auch zu Hause, wo es mal so ganz anders ist, zu haben lese ich liebend gerne Küstenkrimis, von denen […]