Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neues im April 2022 (10)

Blogpost Neu April 2022 (1

Neues im April 2022 (10) – Mein Highlight bei diesen Vorstellunge ist sicher das Buch von Fang Fang – China ist bei mir echt selten vertreten und politische Themen sind dort ja eher die Ausnahme. Aber auch Deutschland und hier besonders die Küste kommt natürlich nicht zu kurz, das wäre für mich auch beinahe ein Drama.

Küstenhuhn

KüstenhuhnKommissar Oke Oltmanns

Patricia Brandt

Im sonst so idyllischen Hohwacht an der Ostseeküste herrscht ein einziges Kuddelmuddel: Hühnerbauer Bartelsen plant einen Maststall und wird ermordet. Der bärbeißige Kommissar Oke Oltmanns ermittelt zwischen den aufgebrachten Mitgliedern von „Hühner ohne Grenzen e. V.“, die gegen den geplanten Maststall demonstrieren, und empörten Touristen, die sich in seiner Wache niederlassen. Als wäre das nicht genug, taucht in dem Durcheinander auch noch das Küstenhuhn Marlene auf, das bei der SUP-Regatta dem Sieg entgegensteuert.


Machste nix dran

Machste nix dranKriminalstorys

Klaus Stickelbroeck

Manchmal hat man echt keine Chance! Blaulicht, grüne Minna und pechschwarzer Humor Die Idee ist genial, der Plan perfekt, es läuft wie geschmiert. Und dann? Kommt doch irgendwas dazwischen und alles ganz anders. Machste nix dran. In zweiundzwanzig witzig-spannenden Kurzkrimis grätschen die schrägsten Wendungen den Tätern und Ermittlern die Füße vom Boden. Der Camping-Ausflug nach Oberwesel gerät zum turbulenten Fiasko, die Bestie im Buchsbaum wehrt sich galliger als erwartet, die Glückszahl hält nicht, was sie verspricht. Und das mit dem Herrn von Ribbeck und dem Birnbaum, das entwickelt sich auch ganz anders als geplant. Hitzig geht es zu, wenn der Doppelkopfclub aus Cloppenburg auf Mallorca feiert oder auf Norderney der Klabautermann lockt, wenn Killer vor Kythera die Tiefen des Mittelmeers ausloten und der Aufstieg zur Kemptner Hütte plötzlich mörderischer ist als gedacht. Stickelbroecks Serienheld, Ex-Fußballprofi und Privatdetektiv Hartmann, beherrscht in zwei brandneuen, knackigen Geschichten den kurzen Pass. Und im Hafen am Windigen Eck weht es Düsseldorfs schärfstem Mordermittler, Pit »Struller« Struhlmann, in zwei herrlich schrägen Fällen ganz schön stürmisch um die Nase


Mord auf der Leuchtturminsel

Mord auf der LeuchtturminselDennis Wilhelmson 4

Anna Ihrén

Auf Smögen hat der Herbst Einzug gehalten. Karl Ström, der als Fallanalytiker bei der Kriminalpolizei arbeitet, entdeckt eine weibliche Leiche auf der kleinen Insel Hållö. Die Identität der Toten ist besonders brisant – es handelt sich um Tricia Andersen, die Tochter des amerikanischen Botschafters und Patentochter des amerikanischen Präsidenten, die an einem Kunstkurs hätte teilnehmen sollen. Dennis Wilhelmson und Sandra Haraldsson von der Polizei Kungshamn beginnen zu ermitteln und stehen unter Druck, da sich der Präsident selbst einschaltet. Ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät ausgerechnet Karl Ström. Was hat er zu verbergen, und warum hat gerade er die Polizei zu der Leiche geführt?


Weiches Begräbnis

Weiches BegräbnisFang Fang

Fang Fang rührt an ein unverarbeitetes Trauma der chinesischen Gesellschaft, die Landreform nach 1948, als Millionen Chines*innen hingerichtet und in „weichen Begräbnissen“, d.h. ohne Sarg, verscharrt wurden. In einem kleinen Dorf wird eine junge Frau halbtot aus einem Fluss gezogen, sie erinnert sich an nichts. Der Dorfarzt Dr. Wu rettet ihr das Leben, und sie beginnt ein neues: Sie wird Haushälterin des KP-Kaders vor Ort, heiratet ihren Retter Dr. Wu, und sie bekommen einen Sohn. Doch im Laufe der Jahre löst sich der schützende Kokon des Vergessens. Sie sind verdammt zu schweigen, denn das Schweigen schützt die Familie: auch dafür steht „weiches Begräbnis“, die Erinnerung so tief zu begraben, dass gefährliches Wissen für immer verlorengeht. Im Schatten dieses Traumas wächst ihr Sohn auf – doch alles ändert sich, als er beginnt, die Vergangenheit zu erforschen.


Brahmsrösi

BrahmsrösiHans Peter Feller 2

Stefan Haenni

Moritz Auf der Maur, Präsident der Thuner Brahms-Gesellschaft, kann es kaum glauben: Ein Unbekannter bietet ihm die verschollen geglaubte Originalpartitur von Johannes Brahms´ berühmter „Thuner Sonate“, die er während eines Sommeraufenthalts am Thuner See im Jahre 1886 komponiert hat, zum Kauf an. Allerdings nicht nur ihm. Misstrauisch geworden, beauftragt Auf der Maur den Privatdetektiv Hans-Peter Feller, die Echtheit der Noten zu prüfen. Ein tödlicher Auftrag


Siena Carciofine und die Toten im Weinberg

Siena Carciofine und die Toten im WeinbergLaura Fiore

Schon lange träumt Siena davon, Ermittlerin zu werden. Die zwei Toten, die unweit vom Haus ihrer Nonna in den Weinbergen der Toskana gefunden werden, kommen ihr da gerade recht. Endlich passiert mal etwas! Nicht ganz so gelegen kommt Siena hingegen, dass sie plötzlich zu den Verdächtigen zählt. Und dann wird sie auch noch von einem Stalker verfolgt, der ihr überall Rosen hinterlässt – genau solche roten Rosen, wie am Tatort gefunden wurden. Aber die Polizei schenkt Sienas Theorie, wer der Mörder sei, keine Beachtung. Da hilft nur eins: Sie muss die Sache selbst in die Hand nehmen. Wäre doch gelacht, wenn sich Sienas gesamtes selbst angeeignetes Spionage-Wissen hier nicht auszahlen würde


Perfect World

Perfect WorldNichts ist wie es scheint

Joner Storesang

Eine Familie auf der Todesliste der Mafia Ein liebevoller Ehemann, zwei wohlgeratene Kinder, ein guter Job als Image-Beraterin des Bürgermeisters: Eva Bellheim führt ein sorgloses Leben in einem unaufgeregten Duisburger Vorort. Bis ihr Mann Daniel überraschend verschwindet. Die Polizei vermutet eine Geliebte, doch Eva zweifelt an dieser Erklärung. Auf der Suche nach Antworten findet sie heraus, dass Daniel ein gefährliches Doppelleben führt und in die korrupten Machenschaften eines russischen Mafiaclans verstrickt ist. Und in einer Welt, in der Gewalt, Betrug, Korruption und Verrat an der Tagesordnung sind, ist ein Menschenleben nichts wert – weder das von Eva noch das ihrer Kinder


Tödliche Liebesgrüße aus dem Mühlviertel

Tödliche Liebesgrüße aus dem MühlviertelInspektor Gerhard Grinninger 8

Christian Hartl

Ein auf brutalste Weise erstochener Afrikaner liegt mitten im Abenteuerspielplatz. Wer ist er und wie kommt der Mann dahin? Neben dem Mordopfer findet Bezirksinspektor Gerhard Grinninger eine Ansichtskarte von Bad Hansberg mit „tödlichen Liebesgrüßen“. Kaum nehmen die Ermittlungen Fahrt auf, werden der Adventureland-Betreiber Martin Klinger und Landesrat Ferdinand Exenschläger tot aufgefunden. Neben den Leichen liegen die selben Ansichtskarten. Was verbindet die drei? Auf der Jagd nach dem Mörder sticht Grinninger in ein lebensgefährliches Wespennest aus organisierter Kriminalität, fieser Korruption, Eifersucht und allerlei gekränkten Eitelkeiten.


Friesischer Verrat

Friesischer VerratBroning &  Elzinga 5

Wolfgang Santjer

Es spukt im Rheiderland, davon ist der Coldeborger Zimmermann Ontje überzeugt. Mehrmals, so behauptet er, habe eine »Weiße Frau« ihn heimgesucht. Seine Kollegen Tamme und Diedje nehmen den verwirrten Alkoholiker nicht ernst, bis Ontje tot aufgefunden wird, erschlagen mit einer Axt. Hauptkommissar Broning und sein Team von der Kripo Leer haben kaum mit den Ermittlungen begonnen, da wird auch Diedje ermordet. Es stellt sich heraus, dass er eine Affäre mit Ontjes Ex-Frau hatte. Ist sie der Schlüssel zu dem Fall oder werden die Handwerker von einem dunklen Geheimnis eingeholt?

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.