Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im Dezember (11)

Blogpost Neu Dezember 2021 (11)

Neu im Dezember (11) – Frau Fitzek schickt ihren Kommissar Kamowski auch schon zum dritten Mal in die Untiefen des medizinischen Thrillers und mit A.R.G.O.S startet eine neue, europäische Geheimdienstorganisation. Daisy Dollinger, Sekretärin der Münchner Staatsanwältin ist auch wieder in Sachen Verbrechen unterwegs – unterstützt von ihrem putzigen Dackel Wastl. Um Lobbyisten und andere Staatsfeinde der Demokratie geht es im gleichnamigen Buch von Hansjörg Anderegg.

Verstorben

VerstornbenKommissar Kamowski 3

Dr. Sabine Fitzek

Seit einem Jahr landen immer wieder Eingaben bei der Berliner Staatsanwaltschaft: Kerstin Lauterbach unterstellt dem Pfleger Maik Thomasson, im Krankenhaus Moabit ihre Mutter getötet zu haben – nur hat sie dafür keinerlei Beweise. Als gegen Thomasson anonym neue Vorwürfe vorgebracht werden, die von medizinischen Kenntnissen zeugen, wird Kommissar Kammowski gebeten, diskret ein paar Nachforschungen anzustellen. Der Fall scheint zunächst nicht besonders dringend zu sein, doch dann geht erneut eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft ein. Das Opfer, eine bereits etwas verwirrte alte Dame, hat eine Reanimation im Moabiter Krankenhaus nur knapp überlebt und beschuldigt nun einen Pfleger mit „krüppeligen Ohren“. Maik Thomasson hat tatsächlich auffällige Ohren, aber der Pfleger gilt als kompetent und ist am Arbeitsplatz angesehen. An diesen bizarren Vorwürfen wird doch nichts dran sein. Oder etwa doch?


A.R.G.O.S. – Niemand lebt für immer

ARGOSDie geheimste Geheimdienstorganisation Europas 1

Thomas Finn

Nachdem die unauffällige Assistentin Lena Kaufmann miterlebt hat, wie ihr Chef durch ein professionelles Killerkommando umgebracht wurde, kommt sie in Kontakt mit der geheimen europäischen Agentenorganisation A.R.G.O.S., für die ihr Chef offenbar arbeitete. Als Zeugin und im Besitz von wichtigen A.R.G.O.S.-Geheiminformationen ist nun auch Lena im Visier der Killer. Eine Gruppe um den Agenten Perseus übernimmt ihren Schutz. Gemeinsam folgen sie einer Spur, die ihr Chef noch vor seinem Tod für seine Kollegen gelegt hat. Auf der lebensgefährlichen Jagd entdeckt Lena nicht nur ihre Begeisterung und ihr Talent für das Agentenleben, sondern sie steht auch einem Gegner gegenüber, der nur ein Ziel kennt: die Welt, wie wir sie kennen, zu zerstören.


Der depperte Hund

Der depperte HundDaisy Dollinger 2

Isolde Peter

Im schönen Sankt Aloisius am Starnberger See brodelt es gewaltig: Der angesehene Immobilienmakler Georg Weinberger wurde erschossen, der neue Pfarrer ist nie aufgetaucht, und böse Gerüchte machen die Runde – nur mit der Polizei will natürlich niemand reden. Da kommt es wie gerufen, dass Daisy Dollinger, Sekretärin der Münchner Staatsanwältin, ihren Dackel Wastl in der Welpenschule ihres alten Freundes Sigi anmelden will, denn die befindet sich in Sankt Aloisius. Bei der Gelegenheit kann Daisy doch mal ein bisschen die Ohren spitzen und ein paar Kontakte knüpfen, findet ihre Chefin. Bald stecken Daisy und Dackel Wastl mitten in ihrem zweiten Undercover-Einsatz. Dann fördert Wastls Spürnase bei einem harmlosen Spaziergang etwas Schockierendes zutage


Staatsfeinde

StaatsfeindeHansjörg Anderegg

Sie nennen sich “Die Geschworenen”. Sie mobilisieren und manipulieren die Massen über soziale Medien und Presse. Ihre Botschaft, bei der Leiche des Chef-Lobbyisten der Automobilindustrie, ist glasklar: Wir kriegen euch alle. Im Bundeskriminalamt schrillen die Alarmglocken. Hauptkommissarin Chris Roberts trifft auf perfekt getarnte Totengräber der Demokratie, Staatsfeinde, gegen die das Bundeskriminalamt scheinbar nichts ausrichten kann. Nur Phil Schuster glaubt, das Geheimnis der Geschworenen zu kennen, und nimmt den Kampf auf. Allein, denn er kann niemandem trauen.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.