Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im Juni (8)

Blogpost Neu Juni 2021 (8)

Neu im Juni (8) – Um einen geheimnisvollen Wiccakult und heidnische Rituale im Schwarzwald geht es in der ersten Buchvorstellung. Dann beschäftigt ein alter Fall nicht nur das Team um Enna Andersen, sondern bringt auch einige Menschen in Lebensgefahr. Ein Polit-Thriller entführt mich dann in den Iran und in die Untiefen der Geheimdienste, Banker und Wissenschaftler.

Sonnwendtod

SonnwendtodHelena Reinhard

Was symbolisieren die steinernen Köpfe, umrankt von grünen Blättern, die sich seit Jahrhunderten in manchen Kirchen finden? Die Suche nach der Antwort führt Autorin Silvia Salomon in den Nordschwarzwald – und mitten hinein in einen geheimnisvollen Mordfall um Wiccakult und heidnische Rituale. Weil sie die Tote gefunden hat, gerät Silvia unter Verdacht. Mit Hilfe eines einheimischen Journalisten, der eine Titelstory wittert, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.


Enna Andersen und der trauernde Enkel

Enna Andersen und der trauernde EnkelEnna Andersen 3

Anna Johannsen

Der Enkel eines wohlhabenden Bauunternehmers kontaktiert das Team von Enna Andersen. Sein Großvater ist drei Jahre zuvor offiziell an Herzversagen gestorben, dabei galt er als kerngesund. Die Ermittlungen schlagen nach kurzer Zeit hohe Wellen: Ennas Familie wird massiv bedroht und muss erst einmal in Sicherheit gebracht werden. Wer ist Ennas mächtiger Gegenspieler, der alles daransetzt, die Ermittlungen zu stoppen? War jemand aus der Familie am Tod des Unternehmers beteiligt? Die Arbeit an dem Fall wird zu einer großen Belastungsprobe für das Cold-Case-Team.


Boomerang

BoomerangNicholas Shakespeare

Marvar, iranischer Atomphysiker am Oxforder Clarendon Labor, hat den Algorithmus für die perfekte Kernfusion gefunden. Ein Wissen, das in den richtigen Händen ein Segen, in den falschen ein Fluch ist. Schließlich könnte man damit sämtliche Energieprobleme der Welt lösen oder eine Waffe von größtmöglicher Vernichtungskraft bauen. Dann verschwindet Marvar plötzlich, nicht ohne zuvor seinem Freund Dyer, einem Journalisten, die Formel zu vermachen. Bald darauf gerät Dyer ins Visier unterschiedlichster Gestalten. Der britische Geheimdienst, Bankiers und Ölmanager mit Kreml-Verbindung – sie alle interessieren sich für ihn. Ein riskantes Versteckspiel beginnt. — „Absolut packend.“ William Boyd — „Ein Polit-Thriller auf der Höhe der Zeit. Und ein philosophisch gewichtiger Roman.“ Thomas Wörtche, Deutschlandfunk Kultur

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.