Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im Mai (8)

Blogpost Neu Mai 2021 (8)

Neu im Mai (8) – Die weißen Nächte von St. Petersburg sind legendär und bilden hier den Auftakt einer Krimi-Serie die genau dort beheimatet ist. Alain Liebermann verfolgt eine Serie von Kindesentführungen und Commissario Brunetti gerät in Venedig an sehr dunkle Mächte mit sehr viel Einfluß.  Auf Sylt ermittelt Mamma Carlotta dagegen gewohnt humorig. Ein ganz anderes Problem ergibt sich bei der Empfängerin von Hornhauttransplantaten – kann sie die tatsächlich Erinnerungen der Spenderin sehen?

Tod in weißen Nächten

G.D. Abson

Tod in weissen NächtenSt. Petersburg kann tödlich sein. Eine junge Frau verschwindet im Halblicht der Weißen Nächte. Kommissarin Natalja Iwanowa, ebenso bekannt für ihre Integrität wie für ihre scharfe Zunge, wird beauftragt, dem Verschwinden der schwedischen Studentin nachzugehen. Ihr Team ermittelt unter Hochdruck, da der Vater des Opfers extrem vermögend ist und ihre Chefs einen schnellen Ermittlungserfolg wollen. Tatsächlich scheint der Fall gelöst, als eine komplett verbrannte Leiche gefunden wird. Neben den Überresten: Zena Dahls Handtasche, auf der Fingerabdrücke sichergestellt werden können. Doch Natalja ist sich sicher, dass jemand im Hintergrund die Fäden zieht, und sie setzt gegen die Anweisungen ihrer Vorgesetzten alles daran, die wahren Zusammenhänge aufzudecken. Sie bringt damit nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihr eigenes Leben in Gefahr…Der atmosphärische, spannende Auftakt der St. Petersburger-Serie um die Kommissarin Natalja Iwanowa, die sich keinem System beugt, sondern nur ein Ziel verfolgt, koste es, was es wolle: Die Wahrheit.


Shalom Berlin: Gelobtes Land

Alain Liebermann 3

Michael Wallner

Shalom Berlin – Gelobtes LandSeit Monaten hält eine Serie von Kindesentführungen Berlin in Atem. Dreizehn Leichen wurden bereits gefunden. Die Mütter der Opfer gehen auf die Straße, der Druck auf die Ermittler steigt. Doch Alain Liebermann hält an seinen ungewöhnlichen Methoden fest, vertraut seinem Bauchgefühl. Allmählich setzt sich ein Täterprofil zusammen, und die Spur führt ausgerechnet nach Israel. Während Alain und sein Team dort selbst Ziel eines Angriffs werden, geschieht in Berlin ein weiterer Kindesmord. Gibt es einen Nachahmungstäter, oder ist das wahre Monster noch auf freiem Fuß?


Flüchtiges Begehren

Commissario Brunetti 30

Donna Leon

Flüchtiges BegehrenSamstag Abend auf dem Campo Santa Margherita. Nach einem Drink lassen sich zwei Touristinnen von ein paar Einheimischen zu einer Spritztour in die Lagune verführen. In der Dunkelheit rammt das Boot einen Pfahl, und die Amerikanerinnen enden bewusstlos auf dem Steg des Ospedale. Warum alarmierten ihre Begleiter nicht die Notaufnahme, wenn alles nur ein Unfall war? Je hartnäckiger Brunetti ermittelt, desto näher kommt er einem Monstrum, vor dem sich selbst die Mafia fürchtet.


Lachmöwe

Mamma Carlotta 15

Gisa Pauly

LachmöweEine tote Altenpflegerin und ein Fernsehteam bringen das Leben auf Sylt ordentlich durcheinander. Ein gewisser Leonardo sucht mithilfe der Medien seine große Liebe, die er seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat. Mamma Carlotta hängt an den Lippen der Reporter – Amore, wie spannend! Und dann ist da ja noch der Fall um Geertje Verbecks verstorbene Pflegerin, die offensichtlich ermordet wurde! Als Mamma Carlotta sieht, wie das Kindermädchen der Familie der armen demenzkranken Geertje hinterherschleicht, weiß sie sofort: Das muss die Mörderin sein! Sie beginnt zu ermitteln – mit Rentner Richard an ihrer Seite, dem das Kindermädchen seiner Enkel schon immer suspekt war


Die andere Tochter

Dinah Marte Golch

Die andere TochterBei einem Unfall hat Antonia fast das Augenlicht verloren und danach eine einsame Entscheidung getroffen: Sie möchte die Mutter der toten Spenderin der Transplantate kennenlernen, mit denen sie wieder sehen kann. Sie hofft, so viel wie möglich über diese Frau zu erfahren, eine Malerin, jung, beliebt, schön. Und sie fragt sich, ob die Tote versucht, ihr etwas mitzuteilen. Denn seit der OP verfolgten Antonia Flashbacks. Als sie schließlich erkennt, dass sie manipuliert wird, schwebt ihre eigene Mutter bereits in Lebensgefahr. Und nur wenn Antonia sich dem Geheimnis ihrer eigenen Familie stellt, hat sie eine Chance, dem perfiden Spiel der anderen zu entkommen.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.