Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neues im März 2022 (1)

Blogpost Neu März 2022 (1)

März 2022 (1) – Auf  Malleus Bourreau und seinen Schöpfer Markus Heitz freue ich mich mal so richtig. Ich habe schon den ersten Teil der Reihe geliebt und bin gespannt, wie es weiter geht. Der blinde Buchhändler interessiert mich natürlich auch, genau wie alle anderen Neuerscheinungen, von denen es in diesem Frühjahr wirklich reichlich gibt.


Aera – Die schwärzeste Nacht

Aera Die schwärzeste NachtMalleus Bourreau 2

Markus Heitz

Reale Gottheiten, alte Gottheiten mit einst vergessenen Namen, und das auf sämtlichen Kontinenten – Normalität seit dem Jahr 2012. Nur Christen, Moslems und Juden warten immer noch auf den Einen. Die einst mächtigsten Religionen der Welt wurden so zu bedeutungslosen Sekten, während Göttinnen und Götter die Weltordnung umkrempelten. Und eigene Pläne mit den Sterblichen schmieden. Nur Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben und geht Verbrechen nach, in die Entitäten verwickelt sind. Weil er sie für Trug hält, und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Aber wieso ausgerechnet ein Atheist von den Göttern verschont wird, ist vielen ein großes Rätsel. Der neuste Fall beginnt harmlos: Ein Mann wurde von einer Gott-Statue erschlagen – Unfall oder Mord durch göttliche Hand? Aber schon bald stecken Malleus und seine Kollegin Lagrande tiefer in den Intrigen der Entitäten, als ihnen lieb sein kann.


Bächle, Gässle, Katzenjammer

Bächle, Gässle, KatzenjammerKatharina Müller & Jürgen Weber

Ute Wehrle

Ein halluzinierender Konditoreichef und eine erschossene Psychotherapeutin! Für die Freiburger Journalistin Katharina Müller, Hauptkommissar Jürgen Weber und Kater Romeo gestalten sich die Tage bis zur Halloween-Nacht aufregender als gedacht. Eine erste Spur führt zu den Patienten der Toten, die offenbar von ihr erpresst wurden. Doch dann taucht ein ermordeter Vampir auf, der dem eigenwilligen Ermittlerteam weitere Rätsel aufgibt.


Flammen über der Marsch

Flammen über der MarschLyn Harms 8

Heike Denzau

Vor vier Jahren verschwand die Studentin Mara Keller spurlos. Ein ungelöster Fall, in den unerwartet Bewegung kommt, als Kommissarin Lyn Harms von der Kripo Itzehoe in einer tödlichen Brandstiftung am Nord-Ostsee-Kanal ermittelt. Schnell gerät eine Unternehmerfamilie in den Fokus, in der offenbar jeder Dreck am Stecken hat – aber gleich zwei Morde? Lyn forscht im engsten Familienumfeld und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur.


Lacroix und der blinde Buchhändler von Notre-Dame

Lacroix und der blinde BuchhändlerKommissar Lacroix 5

Alex Lépic

Nicht nur Touristen lieben die Bouquinistes, deren grüne Klappkästen voller Bücher die Pariser Seineufer schmücken. Auch Commissaire Lacroix nutzt das herrliche Frühlingswetter, um nach dem déjeuner an den Verkaufsständen entlangzuschlendern. Aber muss der alte Mann mit der dunklen Brille ihm ausgerechnet einen Maigret-Roman empfehlen – wo doch jeder weiß, dass Lacroix seinen Spitznamen nicht leiden kann? Erst später begreift der Commissaire: Das war der berühmte blinde Buchhändler Hugo, der die literarischen Vorlieben seiner Kunden allein am Geräusch ihrer Schritte erkennt. Er wollte Lacroix nicht provozieren, sondern ihm lediglich ein gutes Buch empfehlen. Ein wenig beschämt kehrt Lacroix ins Kommissariat zurück, wo ihn der Chef der Pariser Kriminalpolizei erwartet: Ein junger Mann – auch er ein Bouquiniste – wurde tot aus der Seine geborgen, und seine Freundin ist von einem Verbrechen überzeugt.


Kretische Ehre

Kretische EhreMichalis Charisteas 4

Nikos Milonás

Ein langer, warmer Sommer geht auf Kreta zu Ende, jetzt bringt der Oktober kürzere, aber noch sehr angenehme Tage. An diesem Wochenende sind Michalis und Hannah ins Psiloritis-Gebirge gefahren und haben in Anoghia, dem größten  Bergdorf Kretas, eine Nacht verbracht. Am Abend findet im Dorf eine traditionelle Tauffeier statt – je wilder die Musik spielt, umso ausgelassener feiern die Gäste.  Und es dauert nicht lange, bis die ersten Schüsse fallen, die balothies, die traditionellen Freudenschüsse. Plötzlich bemerkt Michalis, dass dem eben noch umjubelten Manolis Mavropanos die Lyra aus der Hand gleitet und er nach vorn sackt. Die anderen beiden Musiker spielen noch einen Moment weiter, dann kippt Manolis vom Stuhl und prallt auf den Boden. Menschen schreien auf, die Schüsse verstummen – Manolis Mavropanos ist tot. Von hinten tödlich getroffen.


Baskischer Neid

Baskischer NeidRafael Ibara 2

Julen Zabache

Comisario Rafael Ibara kümmert sich eigentlich hauptsächlich um die Sorgen und Nöte der Touristen im spanischen Baskenland – doch mit seiner Ruhe ist es vorbei, als Paola Ortiz, die Besitzerin eines angesagten Restaurants, tot aufgefunden wird. Wieder einmal übernimmt Miguel Arbós von der Mordkommission aus Bilbao die Ermittlungen und legt sich sofort auf den Inhaber einer weiteren taberna fest. Er ist ein Konkurrent hat somit ein Motiv, davon ist Arbós überzeugt. Ibara zweifelt jedoch an dessen Verdacht. Dazu kommen Gerüchte um ein legendäres Rezeptbuch in Paolas Besitz auf, auch die Liste der Verdächtigen wird immer länger. Kann Ibara den wahren Täter überführen?


Heidefalle

HeidefalleInka Brandt 6

Angela L. Forster

Sebastian Schäfers persönlicher Fall wird zum Albtraum, als das Profil des Killers – genannt der Kreuzer – immer mehr Gestalt annimmt. Er tötete seine geliebte Frau und Tochter. Mit einem ausgeklügelten Plan will er den Mörder in die Falle locken. Von der Nordsee nach Köln, Darmstadt, Braunschweig, Clausthal-Zellerfeld und weiter in die Lüneburger Heide reist Sebastian dem Täter hinterher. Unterstützung erhält er von der Dithmarscher Kollegin Sahra Sturm sowie Inka Brandts Team aus der Heide. Doch ein Ende der gnadenlosen Verbrechen ist nicht in Sicht. Bis eine geheimnisvolle Spur auftaucht und dem Fall, der deutschlandweit die Bevölkerung in Atem hält, eine erschreckende Wendung gibt.


Tiefwasser für Nordstrand

Tiefwasser für NordstrandJan de Fries 9

Dirk Trost

Als Jan de Fries und die Mannschaft des Krabbenkutters Sirius einem verunglückten Taucher vor Borkum Erste Hilfe leisten wollen, ahnen sie noch nicht, welche Konsequenzen dieser Vorfall haben wird. Die Wracktaucher wollen mit allen Mitteln verhindern, dass die genaue Unfallstelle dem Seeschifffahrtsamt gemeldet wird. Jan ist sich sicher, dass hier etwas gewaltig faul ist: Was haben die Taucher in der Nordsee gesucht? Nach einem nächtlichen Brand und einem blutigen Mord wird Jan klar, dass er es mit skrupellosen Tätern zu tun hat. Er ist gezwungen, an seine Grenzen zu gehen, um weitere Tote zu verhindern und nicht selbst Opfer der Verbrecher zu werden.


Hamdraht

HamdrahtJournalistin Vera Horvath 2

Martina Parker

Sanfter Tourismus im Südburgenland? Von wegen. Der „zuagroaste“ Arno will den „Hiesigen“ zeigen, wie Wellness geht, setzt sich dabei aber ordentlich in die Nesseln. Die kräuterkundige Köchin Mathilde kocht lieber ihren Chef ein als die Gäste. Die beißen ohnehin bald ins Gras. Lokaljournalistin Vera recherchiert und gräbt dabei zu tief. Und auch die Mitglieder des Gartenklubs haben ihre grünen Daumen im Spiel.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.