Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neues im März 2022 (9)

Blogpost Neu März 2022 (9)

März 2022 (9) – Vom Schwarzwald geht es wieder in den hohen Norden und auch ein Abstecher in das Elsass samt seinem guten Essen ist wieder mal drin. Ich mag es ja, wenn es so kreuz und quer in alle Himmelsrichtungen geht, jedenfalls, wenn es dabei nur um Krimis geht. So in persona bin ich etwas weniger reiselustig.

Schwarz Wald Nacht

Schwarz Wald NachtLisa Straubinger

Sanne Stoll hat geschworen, nie mehr in ihr Heimatdorf im Südschwarzwald zurückzukehren. Neun Jahre später bricht sie diesen Schwur, um an der Beerdigung ihrer Großmutter teilzunehmen. Doch bereits die Fahrt dorthin verheißt nichts Gutes: Eine Frau läuft ihr vors Auto, kurz darauf wird deren Leiche im Wald gefunden und Sanne des Mordes verdächtigt. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss sie selbst nachforschen und stößt dabei auf ein abgrundtiefes Familiengeheimnis.


Finsterhaus

FinsterhausHanna Duncker 2

Johanna Mo

Ein Immobilienmakler und sein wenige Monate alter Sohn sind spurlos verschwunden. Die ganze Insel beteiligt sich an einer groß angelegten Suchaktion, während Hanna Duncker und Erik Lindgren nach einem Motiv im Leben des Maklers suchen. Könnte seine Tochter aus einer früheren Beziehung etwas damit zu tun haben? Dann wird die Leiche des Maklers in einem seiner Häuser gefunden und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Können sie das Baby noch rechtzeitig finden? Zu allem Überfluss muss Hanna sich fragen, ob ihr Vater vor sechzehn Jahren womöglich ein falsches Geständnis abgelegt hat, um den wahren Täter zu decken.


Karfreitagstod

KarfreitagstodOberkommissar Max Kramer 4

Anton Leiss-Huber

Oberkommissar Max Kramer hat sich auf ein ruhiges Osterwochenende gefreut. Doch eine Leiche im Glockenturm der Stiftskirche macht seine Pläne zunichte. Zusammen mit seinem Kollegen Fritz Fäustl stößt er bei den Ermittlungen auf einen Rauschgiftskandal im großen Stil, in dessen Mittelpunkt der Tote stand. Ein Geflecht aus Halbwahrheiten tut sich vor ihnen auf. Da tritt Max’ Exfreundin und immer noch Angebetete, die Novizin Maria Evita, auf den Plan


Niendorf … jetzt mit Leiche

Niendorf jetzt mit LeicheLiane Paulsen 2

Sabine Latzel

Gierige Investoren wollen in Niendorfs Seewäldchen direkt neben dem Hafen ein Hotel mit Fisch-Erlebniswelt bauen. Das Vorhaben spaltet den Ort – ein Mensch stirbt. Lianne Paulsen, die Strandkörbe in Timmendorf vermietet, will von ihrer Chefin Thea Harms den Bereich Niendorf übernehmen. Dadurch gerät diese mitten hinein in den Kampf um den geplanten Touristenmagneten. Umweltschützer und Fischer stehen plötzlich auf einer Seite. Eines Morgens sitzt ein Toter im Park. Verdächtigungen machen die Runde. Liannes beste Freundin Britt ist zu neugierig und riskiert ihr Leben. Kann Lianne sie und das Seewäldchen retten?


Mordseefest

MordseefestCaro Falk 3

Emmi Johannsen

Caro Falk amüsiert sich bestens auf der großen Party, die jedes Jahr im Sommer am Borkumer Nordstrand gefeiert wird. Traditionell endet das Fest mit dem Fallschirmspringen der Inseljungs, die nacheinander neben dem großen Strandfeuer landen. Bis auf einen. Sein Schirm öffnet sich nicht, ungebremst stürzt der junge Mann in den Tod. War es wirklich ein Unfall, so wie die Polizei vermutet? Immerhin war der Tote ein erfahrener Springer – und hatte viele Feinde, wie Caro bald herausfindet. Dann macht Jan Akkermann, Caros Partner in allen kriminalistischen Angelegenheiten, auf der Beerdigung des Toten eine unheimliche Entdeckung. Spätestens jetzt gibt es keinen Zweifel mehr, dass die beiden Hobbydetektive einem heimtückischen Verbrechen auf der Spur sind …


Rosenkohl und tote Bete

Rosenkohl und tote BeteManne Nowak 1

Mona Nikolay

Eben hat sich Ex-Polizist Manne Nowak noch voller Vorfreude auf das Garten-Jahr eingestimmt, da wird die Ruhe in der Berliner Kleingartenanlage »Harmonie« empfindlich gestört – und zwar von Mannes neuen Nachbarn: Eike und Caro von Ribbek machen irgendwas mit »Social Media«, haben vom Gärtnern ganz offensichtlich keine Ahnung und wollen Manne zu den ersten Grillwürstchen des Jahres einen Quinoa-Salat andrehen! Als wäre das nicht genug, wird in ihrem Gemüsebeet eine Leiche entdeckt. Weil die Polizei den Falschen verdächtigt – nämlich Manne –, beschließt Caro, dass sie die Sache selbst in die Hand nehmen müssen. Na das kann ja heiter werden!


Spinnentanz

SpinnentanzKommissar Rothko 4

Regine Kölpin

Die drei Frauen Antke, Monika und Esther van der Kaark leben als Drei-Generationen-Haushalt in scheinbar perfekter Harmonie auf dem Seehof, einer Pferdepension im Wangerland. Diese Idylle wird durch das plötzliche Auftauchen einer fremden Frau empfindlich gestört. Als Antkes Enkelin Esther beginnt, an der Fassade der Familienidylle zu kratzen, um herauszufinden, wer die Unbekannte ist und was sie auf dem Seehof sucht, überschlagen sich die Ereignisse: Die Leiche einer Frau treibt eines Morgens im Hooksmeer und Monika ist spurlos verschwunden. Kommissar Rothko nimmt die Ermittlungen auf.


Verwicklungen Elsässer Art

Verwicklungen Elsässer ArtJean Paul Rapp 3

Suzanne Crayon

Laurent Wendling, ein junger Elsässer Landwirt, liegt erschlagen auf seinem Acker in der Nähe des idyllischen Örtchens Pfaffenhoffen. Noch am selben Abend verunglückt seine Frau mit ihrem Auto. Ex-Commissaire Jean Paul Rapp kennt die Familie persönlich und ist mit den Ermittlungen seines Nachfolgers Rimbout keineswegs einverstanden. Also macht er sich selbst daran, dem mysteriösen Fall auf den Grund zu gehen, und stößt auf brisante Verwicklungen jeglicher Couleur


Die kalte Mamsell

Die kalte MamsellViktoria Berg und Christian Hinrichs 3

Elsa Dix

Norderney, September 1913: Die couragierte junge Lehrerin Viktoria Berg verbringt den Spätsommer im beschaulichen Seebad, in der Hoffnung auf erholsame Tage. Doch die Ruhe am Meer währt nur kurz: Während eines Spaziergangs werden Viktoria und Christian Hinrichs, frisch vereidigter Kriminalassistent auf der Insel, zu einem glamourösen Hotel gerufen – im dortigen Eiskeller wurden die Leichen eines Sommergasts und einer Küchenmamsell entdeckt. Als Viktoria die tote junge Frau im Schein der Petroleumlampe näher betrachtet, erfasst sie kaltes Entsetzen. Ein Detail am Tatort weist direkt auf ein tragisches Ereignis aus ihrer eigenen Vergangenheit hin …

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.