Solo für Contini

[Rezension] Solo für Contini

Solo für Contini von Andrea Fazioli ist Teil vier (oder 5?) einer Reihe um den privaten Ermittler Elia Contini. Andrea Fazioli ist ein italienischsprachiger Schweizer und passt somit recht gut in meine “italienische Sparte” – außerdem ist das Tessin mal ein ganz neues Setting für mich. Mein Wissen über das Tessin beschränkt sich auf den […]

Das Dorf der Toten

[Rezension] Das Dorf der Toten

Das Dorf der Toten von Barbara Baraldi wurde mir netterweise vom Goldmann Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt. Dieser Thriller ist der Auftakt zu einer neuen Thrillerserie um die Profilerin Aurora Scalviati. Irgendwie finde ich den Gedanken, eine italienischen Profilerin in ihrem Heimatland zu verfolgen ungewöhnlich. Blöd, oder? Aber ich liebe italienische Krimis :-) Das […]

5 spannende Krimis aus Italien

5 spannende Krimis aus Italien

5 spannende Krimis aus Italien – Ich habe ja was über für – sagen wir mal – den Großraum Mittelmeer :-)  Bei den 5 spannende Frankreich-Krimis in Serie waren es ja meist deutsche Autoren mit französischen Pseudonymen, die in ihren Büchern ihre Liebe zur französischen Küste zum Ausdruck brachten und mich auch immer wieder dazu […]

Die Totenjägerin

[Rezension] Die Totenjägerin

Die Totenjägerin von Donato Carrisi ist wohl der dritte Band einer Reihe – aber der zweite Band mit der Protagonistin Mila Vasquez?! Egal, ich mag Mila und habe deshalb genau diesen Band jetzt gelesen – ob es in die Reihenfolge passt oder nicht :-) Den zweiten Band habe ich auch hier, den werde ich dann […]

In der Finsternis

[Rezension] In der Finsternis

In der Finsternis ist der erste Band mit Dante Torres und Colomba Caselli als Ermittler – wobei sie ja eher irgendwie außergewöhnliche Nicht-Ermittler sind? Kennengelernt habe ich das ungewöhnlich Team durch das Buch Schwarzer Engel und es hat mich so begeistert, dass ich mir den ersten Teil ganz kurz danach besorgt habe, dabei hatte ich […]

Das Blut in den Straßen von Mailand

[Rezension] Das Blut in den Straßen von Mailand

Das Blut in den Straßen von Mailand von Paolo Roversi  ist ein klassischer Krimi, der mir durch den Klappentext aufgefallen ist. In Blut gezeichnete Symbole – da kann ich einfach nicht widerstehen :-) Außerdem mag ich Mailand, was soll also schon schiefgehen? Selber habe ich noch keine Buch von Paolo Roversi gelesen, aber schon das […]

In Schönheit sterben

[Rezension] In Schönheit sterben

In Schönheit sterben von Stefan Ulrich ist ein Krimi, dessen Handlung in Italien angesiedelt ist. Ich mag Italien und ich mag Geschichten, die dort handeln. Stefan Ulrich war mir bisher kein Begriff, den ersten Teil Die Morde von Morcone habe ich irgendwie verpasst und seine eher humorigen Familiengeschichten sind nicht mein Beuteschema, also habe ich […]

Der Todesflüsterer

[Rezension] Der Todesflüsterer

Der Todesflüsterer ist mal wieder eine Empfehlung meiner vielgeliebten Thriller-Gruppen auf Facebook :-) Ursprünglich ging es bei dem Tipp um eine neueres Buch des Autors, aber da ich gerne am Anfang beginne, habe ich mir Der Todesflüsterer gebraucht besorgt :-) Ich gehöre ja eher zu den Lesern, die immer brav der Reihe nach lesen – […]

Schwarzer Engel

[Rezension] Schwarzer Engel

Schwarzer Engel von Sandrone Dazieri ist bereits Teil zwei der Colomba-Caselli-Reihe. Ich habe ja bereits im Sommer recht viel Thriller italienischer Autoren gelesen und war eigentlich durchweg begeistert. Grundsätzlich ist natürlich ein Thriller ein Thriller, aber zumindest bei denen, die ich gelesen habe, war die Handlung etwas weniger 08/15. Für gewöhnlich ist bei Thrillern ist […]